imageEin richtig gutes Angebot von 1&1. Ihr erhaltet dort das neue HTC ONE S Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) AMOLED-Tochscreen, 8 Megapxiel Kamera, Android 4.0) für 0 Euro.

Im Preisvergleich kostet dieses neue Smartphone aktuell mindestens 483,99 Euro. Wie immer gibt es natürlich selten was geschenkt, auch hier nicht. Das Smartphone gibt es nur kostenlos im 1&1 All-Net-Flat Vertrag für 39,99 Euro pro Monat. Dieser Vertrag beinhaltet folgende Inklusiv-Leistungen:

  • Flat: Festnetz
  • Flat: Alle Handy-Netze
  • Flat: Internet

In 2 Jahren kommt ihr so auf Gesamtkosten von 989,66 Euro (24 x 39,99 Euro plus einmalig 29,90 Euro Anschlussgebühr). Hört sich viel an, aber rechnet man mal die mindestens 483,99 Euro für das Gerät wieder raus zahlt ihr für die Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze, ins Festnetz sowie für die Internetflatrate gerade mal noch 21,08€ pro Monat.

Eine SMS Flatrate in alle Netze ist nicht dabei, allerdings ist diese Option für 9,99 Euro pro Monat zubuchbar. In Zeiten von Whats App und SMS Apps kann man aber mittlerweile gut darauf verzichten. Eine SMS kostet 19,9 Cent.

Hinweis: 1&1 nutzt das Netz von Vodafone.

Zum Smartphone: Bei Amazon vergeben die immerhin schon 6 Kunden gute 4 von 5 Sterne. In der aktuellen Ausgabe der Connect gibt es die Note Sehr gut (1,0).

  • 4,3" (10,9 cm) Super-AMOLED-Display, 540 x 960 Pixel
  • 8-MP-Kamera für HD-Video-Aufnahme/Front-Kamera (VGA)
  • Highspeed durch 1,5-GHz Dual-Core-Pozessor und HSPA
  • Android-4.0-Plattform inkl. HTC Sense™ 4
  • Beats Audio™ optimiert und DLNA® für
    drahtlose Verbindung zu TV & PC

Wichtig: Leider bekommt man nur gute neue Angebote, wenn man vorab seinen Vertrag kündigt. Deswegen vergesst nicht innerhalb der 24 Monate rechtzeitig zu kündigen, damit ihr auch in 2 Jahren wieder ein gutes Mobilfunkangebot annehmen könnt.