Maxi Poster mit eigenem Foto (114,3 x 76,2cm) für 5,90€ inklusive Versand

7. Februar 2013 7 Kommentare

imageBei Photobox.de bekommt ihr gerade ein Maxi Poster (114,3 x 76,2cm) für 5,90€ inklusive Versand.

Normalerweise kostet so ein Poster 16,30€ inklusive Versand.

So gehts:

  1. Posterseite aufrufen
  2. dort das Maxi-Poster im Format 114,3 x 76,2cm auswählen
  3. Bestellvorgang fortsetzen und im Warenkorb den Gutscheincode VALMAXPST eingeben.

Der Gutscheincode ist sowohl für Neu- und Bestandskunden einlösbar. Wenn alles geklappt hat, sollte es im Warenkorb so aussehen.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. 300 dpi reichen vollkommen aus. (Habe mal im
    Copyshop gearbeitet.) Gute Drucker haben heuzutage spezielle Software an Bord. Da kann man ein Passfoto auf DIN A0 hochziehen.

  2. Die Aussage 300dpi ist aus meiner Sicht sehr irreführend. Für die Größe bräuchte man 200 Megapixel um auf 300dpi zu kommen. Und ob ein Passbild in der Größe was aussieht, hängt auch von der Auflösung ab, nicht von der Größe in cm. Ein 200 Megapixel Passfoto wird gut aussehen 🙂

    1. wenn man sich die bilder auf der seite anschaut, sieht man ja was für kunden angesprochen werden. sind ja alles schnappschuesse. die können ja nicht jedem sagen, sorry geht nicht, wir brauchen das bild so
      und nicht so. wenn die bilder zu klein sind werden sie 1 zu 1 ausgedruckt und neu eingescant. dann ev. in kurven gewandelt. oft reicht auch ein tiff. Adobe sei dank und der Kunde Staunt.

  3. Was hier für sinnfreie Kommentare auftauchen… am besten dein Bild mit einer guten Kamera > 20 Megapixel vom Bildschirm abfotografieren 😉 Geht am besten mit kurvenreichen Bildinhalten 😛

    Spaß beiseite, hier ist das eigentlich recht gut zusammengefasst: http://blog.posterxxl.de/welche-auflosung-braucht-mein-bild-fur-den-posterdruck/
    In diesem Fall also mindestens 3600×2400 Pixel, mehr ist besser. Upload ist eh auf 25 MB beschränkt, das kann beim sehr großen Bildern schon knapp werden. Und bitte bei der jpeg-Komprimierung die maximale Qualität einstellen wenn möglich.

    Dass die Pixelzahl für ein als gut und scharf empfundenes Foto nur einer von vielen Parametern ist, ist ein andere Thema…

  4. Nur zur Info: Bei mir kommt bei der Größe ein Endpreis von 8,90 Euro raus. Ist aber trotzdem einen Versuch Wert 😉

    Etwas irritierend ist außerdem, daß meine Auflösung von 4752 x 3168 Pixel (15 MB Dateigröße) erst als „schlecht“, später als „durchschnittlich“ eingestuft wird. Ich denke mal, daß der Bewertungsalgorithmus arg konservativ eingestellt ist.

    Schau’n wir, was nächste Woche dabei raus kömmt…

  5. Pingback: An die Wand: Maxiposter 114 x 76 cm für unter 10 Euro. – 7oom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.