Vielleicht hat es der ein oder andere schon gemerkt, seit zwei Tagen gibt es nach mehreren Jahren endlich mal ein Android App Update.

imageTrotz vieler Tests (+ knapp 15 Testpersonen) sind nun nach der Veröffentlichung zwei kleine Fehler aufgetaucht, die wir aktuell versuchen zu beheben:

  • der Push Dienst klappt noch nicht zu 100%. Da sind wir dran, dass auch jeder Artikel ankommt wie gewünscht. Und falls keine Pushs erwünscht sind, soll natürlich auch nichts kommen (da hakt es gerade auch noch manchmal).
  • wer die Dealgott App auf dem Startbildschirm hat, bei dem dürfte diese Verknüpfung nicht mehr gehen. Im Menü lässt sich die App allerdings problemlos aufrufen, auf der Startseite kommt aber “Anwendung nicht gefunden”. Das Problem beheben wir (könnt ihr aber auch selbst, in dem ihr eine neue Verknüpfung setzt).

Falls ihr weitere Fehler findet, dann teilt dies doch hier als Kommentar mit. Nur so können wir bzw. der Programmierer die App wirklich fehlerfrei machen.

Diese neue App ist allerdings nur noch mit Android 3.x und aufwärts kompatibel. Falls jemand noch mit 2.x unterwegs ist und noch die alte Version installieren will, diese könnt ihr immer noch hier downloaden.

Tipp: falls ihr schon eure Wut oder Freude über das App Update im PlayStore loswerden wollt, wartet bitte noch ein paar Tage bis wir wirklich alles geregelt haben. Wenn das ganze dann wie gewünscht funktioniert und ich wieder etwas Luft habe, wird es noch ein Gewinnspiel (mit z.B. Samsung S6) geben.

Was ist neu an der Android App?

  • neues Design (Einstellungen sind nun z.B. auch für Samsung S5/S5 Mini User wieder sofort sichtbar)
  • der Push Dienst läuft nun über Microsoft, in der Hoffnung, dass dieser nun Stabil läuft (der Dienst hat sich bei der Windows Phone App in einem Jahr sehr gut geschlagen). Bei der alten App ging der Push bei vielen überhaupt nicht mehr, wieso auch immer.
  • das Benachrichtigungsfenster im Smartphone zeigt nun verschiedene Infos an wie die Anzahl neuer Deals, das Dealfoto usw.
  • es können nun verschiedene Sounds für den Push ausgewählt werden
  • Kommentare sollten nun problemlos klappen
  • deutlich schnellere Zugriffszeiten

Wir haben in der App auf viel Schnickschnack verzichtet und uns nur aufs wesentliche konzentriert: das mitteilen (per Push) sowie das einfache und schnelle lesen der Deals.

iOS Ausblick: an einer neuen iOS Version wird von einem anderen Programmierteam schon gebastelt, allerdings wird diese neue Version noch ein paar Wochen brauchen (+ noch ein paar Wochen bis zur Freischaltung von Apple). Das aktuell die Kommentare nicht gehen ist bekannt. Hier ist es sehr mühselig den Fehler zu finden, aber auch da ist jemand dran.