image

Direkt noch eine Zeitschrift hinterher. GQ, das Magazin über “Männermode, alles zum Thema Pflege und die schönsten Girls der Welt” könnt ihr nun ein Jahr lang für rechnerisch 6,50€ lesen.

Möglich macht dies ein 50€ Amazon Gutschein, den der Werber für die Empfehlung erhält. Bevor nun der Aufschrei los geht: es kann euch jeder werben, der Werber muss kein Abo irgendeiner Zeitschrift haben.

Ob Nachbar, Ehepartner, Affäre usw. spielt dabei keine Rolle. Auch Mitglieder aus dem eigenen Haushalt sind erlaubt (die Katze oder ein imaginärer Mitbewohner sollte es aber nicht unbedingt sein). Wichtig ist nur, dass ihr den Werber auch kennt und er euch die Prämie aushändigt. Denn nur durch den 50€ Amazon Gutschein wird der rechnerische Preis von 6,50€ (anstatt 56,50€) möglich.za 12 Monate GQ dank 45€ Tankgutschein für rechnerisch 6 € lesen (anstatt 51€)

Lieferbedingungen: Bitte bedenkt, dass der rechnerische Preis nur dank des Gutscheins möglich ist. Wollt ihr die Zeitschrift nach Ablauf der 12 Monate nicht zum aktuellen Heftpreis von 4,71€ weiterlesen, müsst ihr rechtzeitig kündigen.

Kontakt: Condé Nast Verlag GmbH | Karlstraße 23, 80333 München oder eventuell reicht auch eine Mail an mail@condenast.de.

Rechnerischer Preis: da für viele die Prämie den gleichen Wert hat wie Bargeld, kann man wie oben geschehen die rechnerischen Preise für das Abo ausrechnen.
Diese Rechnung geht natürlich nur auf, wenn ihr wirklich die ausgewählte Prämie 1:1 wie Bargeld anseht.
Der Prämienversand erfolgt nach Bezahlung der ersten Abogebühr, dies dauert meist zwischen 4-8 Wochen nach Zahlungseingang. Somit müsst ihr also erst mal in Vorleistung gehen, bevor ihr die Prämie erhaltet.
Wenn die Prämie an einen Werber versandt wird, geht diese Rechnung natürlich ebenfalls nur auf, wenn der Werber euch die Prämie aushändigt. Wenn er dies nicht tut, dann bleibt es für euch bei den normalen Kosten der Abogebühr und der rechnerische Preis geht nicht auf.