Bei Ticketmaster gibt es ab 19 Uhr wieder eine Starlight Express Aktion. Ihr habt die Wahl zwischen Tickets der Preiskategorie 2 für 40€ oder der Preiskategorie 1 für 50€.

Buchbar sind die Tickets für den Zeitraum vom 01.12.2016 und dem 30.06.2017. Also vielleicht schon mal ein paar Termine raussuchen und dann um 19 Uhr auf der Matte stehen.

Normalerweise kosten Tickets mehr als das doppelte, hier z.B. mal für das erste Dezemberwochende (03.12.2016):

image

Wenn ihr also nun für 50€ bzw. 40€ zuschlagt, spart ihr gegenüber dem normalen Ticketpreis wirklich jede Menge Geld. Allerdings hier schon mal die Vorabwarnung: es gilt nur für ausgewählte Veranstaltungen. Es kann also sein, dass mein Beispiel mit dem 03.12.2016 gar nicht mit aufgeführt wird. Deshalb sucht am besten schon mal mehrere Termin raus, wo ihr mit eurer Begleitung könnt. Genaueres werden wir erst um 19 Uhr wissen.

Tipps zum Sitzplan:

Die Preise von 40€ gelten für die PK2, soll es die erste Preiskategorie sein, fallen 50€ pro Ticket an. Ich finde die Kategorie 1 bei Starlight Express nicht wirklich vorteilhaft, aber das ist nur meine Meinung. Man sitzt in der Mitte der Show und die Züge rasen in allen Richtungen an einen vorbei, so dass man sich ständig umdrehen muss und auch ständig hochschaut. Auch wenn die Sessel 360° drehbar sind, empfand ich dies damals als recht nervend. Aber dies ist nur meine Meinung, das kann natürlich jeder anders sehen.

Wer Kategorie 2 z.B. auf dem Rang bucht, der sieht zwar alles aus einer gewissen Entfernung, hat aber gleichzeitig dauerhaft alles im Blickfeld (bei der Wahl des richtigen Platzes) ohne sich ständig drehen und wenden zu müssen.

Wir haben damals in Musik (Oberstufe) dieses Musical analysiert und aus diesem Grund habe ich bereits in allen Preiskategorien gesessen und man sieht eigentlich überall sehr gut, außer ganz an den Seiten neben der Bühne (dann sieht man nicht mehr wirklich, was sich hinten auf der Bühne abspielt.

An sich muss diese Entscheidung jeder für sich selbst treffen, aber ich würde heutzutage immer versuchen einen Platz auf dem hinteren Rang zu bekommen. Einen Saalplan findet ihr HIER. Zudem gibt es auch einen virtuellen Rundgang (einfach auf 360° Blick klicken), so dass ihr euch mein Geschwätz mal live anschauen könnt