kostenlosesgirokonto175_980_300_gross_768

Wer aktuell ein Girokonto bei der Commerzbank eröffnet, der hat die Möglichkeit sich hohe Prämien zu sichern. 100€ gibt es für jede Kontoeröffnung, 75€ für jede Empfehlung (mehr dazu unten).

Voraussetzung für die 100€ Startguthaben ist, dass ihr Neukunde bei der Commerzbank seid. Dazu darf in den letzten 24 Monaten kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank bestanden haben (Comdirect geht).

Das Angebot der Commerzbank lohnt sich allerdings nur, wenn ihr dieses Konto auch aktiv als Gehaltskonto nutzt, denn die Kontoführungsgebühren entfallen nur bei einem monatlichen Zahlungseingang von mindestens 1.200€. Darunter fallen pro Monat sehr hohe 9,90€ als Kontoführungsgebühren an, die die 100€ Startguthaben dann schnell wieder auffressen. Hier gibt es dann deutlich bessere und vor allem kostenlose Angebote.

Die Prämie setzt sich wie folgt zusammen:

  • 100 Euro Startguthaben: Nach 3-monatiger Kontonutzung mit mindestens 5 monatlichen Buchungen über jeweils mindestens 25€ bekommt ihr das Startguthaben auf euer Girokonto erstattet.
  • 75€ Werbeprämie: Diese Prämie erhaltet ihr für jede erfolgreiche Empfehlung dieses Girokontos, allerdings erst nach erfolgreicher Beantragung eurer eigenen Kontos. Das Angebot geht bis zum 29.02.2016 um 9 Uhr.
  • 50€ bei Nichtgefallen: Nach regelmäßiger Kontonutzung über mindestens ein Jahr bei mindestens 5 monatlichen Buchungen über je 25 € oder mehr. Hierzu ist dann allerdings die Kündigung des Kontos mit Angabe von Gründen innerhalb von 15 Monaten nach Kontoeröffnung nötig.

Die Vorteile im Überblick:

  • Keine Kontoführungsgebühren bei monatlichem Zahlungseingang von mindesten 1.200€
  • Kostenlos Bargeld an etwa 9.000 Geldautomaten der Cash Group abheben
  • 100€ Startguthaben und 50€ bei Nichtgefallen
  • 75€ Prämie pro erfolgreicher Werbung eines Girokontos (werben eines Neukunden)
  • Kontoeröffnung direkt per Videochat am PC
  • Legitimation entweder Online per Smartphone bzw. Tablet oder per Post-Ident

Die Nachteile im Überblick:

  • Kontoführungsgebühren in Höhe von 9,90€, wenn ihr keinen monatlichen Zahlungseingang von 1.200€ habt.

Wie funktioniert der Abschluss offline?

  1. ihr füllt den Antrag online aus.
  2. Mit dem Ausdruck dieses Antrags geht ihr dann inklusive Ausweis/Reisepass z.B. zu einer Postfilale und lasst eure Identität (PostIdent Verfahren) bestätigen
  3. die Post schickt euren Eröffnungsantrag dann zur Bank und ihr bekommt alle relevanten Unterlagen nach ein paar Tagen per Post zugesendet. Das war es.

Fazit: wer 1200€ im Monat bekommt, der bekommt hier ein kostenloses Konto inklusive 100€ Guthaben. Alle anderen sollten nicht vergessen, dass die 100€ Guthaben bei einem monatlichen Preis von 9,90€ schnell aufgefressen werden.