Ihr bekommt bei Logitel den Telekom Magenta L mit einer 3GB LTE Datenflatrate, einer SMS- und Sprachflatrate in alle deutschen Netze sowie einer EU Flat inklusive gratis iPhone 7 (32GB) ab 39,95€ pro Monat. Schickt ihr zudem euer altes Smartphone/Handy (egal welches) ein, gibt es von der Telekom noch mal 100€ Guthaben. Wie gewohnt: das Telekom Netz ist natürlich deutlich teurer als die anderen Netze, aber das Angebot ist im Telekom Netz spitze.

Das wichtigste vorab: der Tarif kostet  für normale Kunden im Durchschnitt 52,45€ im Monat. Seid ihr schon Telekom Kunde, könnt ihr den Preis auf im Durchschnitt monatlich 42,45€ senken. Junge Leute (Friends Vorteil) erhalten dauerhaft 5€ Rabatt und landen somit bei 49,95€ bzw. 39,95€ mit Magenta Vorteil. Mehr Infos unten im Text.

Telekom Magenta Mobil M mit Smartphoneimage

  • Telefonie: Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  • SMS: Flatrate in alle dt. Netze
  • Surfen: 3 GB LTE Internet-Flatrate (mit LTE MAX bis zu 300 Mbit/s, danach 64 Kbit/s) – Friends Kunden erhalten 6GB
  • EU-Roaming: Surfen, SMSen und Telefonieren im EU-Ausland
  • DayFlat unlimited im ersten Monat inklusive
  • Hotspot-Flat inklusive
  • 15.000 Miles & More Prämienmeilen 
  • Keine Anschlussgebühr
  • Grundgebühr: Nur 49,95€ mtl. statt 54,95€ in den ersten 12 Monaten, Friends Kunden dauerhaft 49,95€
  • Aktion: Telekom-Alt-gegen-Neu-Aktion: Telekom Neuvertrag abschließen, Alt-Handy einsenden und 100€ geschenkt bekommen!

Folgende Smartphones gibt es mit dazu:

  • iPhone 7 32GB für 0€ (der eine Euro muss nicht gezahlt werden)
  • iPhone 7 128GB für 69€ zzgl. 3,90€ Versand
  • iPhone 7 256GB für 169€ zzgl. 3,90€ Versand
  • iPhone 7 Plus 32GB für 169€ zzgl. 3,90€ Versand

Bitte bedenkt, dass bei gewissen Modellen des iPhone 7 verdammt lange Wartezeiten vorhanden sind (selbst bei Apple direkt ist das so). Bei Logitel sind aber alle Modelle, außer die Plus Version, auf Lager.

Schon Telekom Bestandskunde?

Wenn ihr schon Telekom Bestandskunde seid (z.B. Festnetz ab 19,95€ Grundgebühr), erhaltet ihr noch mal 10€ Rabatt auf eure Mobilfunkrechnung.

Diesen Bonus könnt ihr direkt auf der Aktionsseite bei Preisboerse24.de anklicken. Somit zahlt ihr als normaler Kunde dann nur im Schnitt 32,45€ oder mit Friends Vorteil sogar nur 29,95€ im Monat.

Der Bonus wird euch solange gewährt, wie beide Verträge gleichzeitig bestehen.

“Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 03.11.2010, und eines IP-Festnetz-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €. Ein für MagentaEINS berechtigter Kunde kann die Vorteilsoptionen „Festnetz zu Mobil Flat“ und „LTE Max“ ohne Aufpreis für die Dauer seiner Berechtigung nutzen. Durch die Vorteilsoption LTE Max wird die Bandbreite auf die maximal zur Verfügung stehende Geschwindigkeit erhöht. Der Rabatt in Höhe von 10 € erfolgt auf der Mobilfunk-Rechnung und wird mit dem monatlichen Grundpreis verrechnet.”

image

Zum junge Leute Tarif (Friends Vorteil):

leider gibt es bei der Telekom keine 100%ige Aussage bzw. Infoblätter. Es ist aber so, dass ihr die Bedingungen (zwischen 18 und 25 Jahren sowie Studenten, Wehr-und Zivildienstleistende bis 29 Jahre) über die Bedingungen laut Telekom Hotline nur bei Vertragsstart erfüllt sein müssen.

Telekom Alt-gegen-Neu Aktion bis 19. November 2016:

“Bei der Telekom bringt Ihnen Ihr altes Handy bares Geld! Entscheiden Sie sich jetzt für einen neuen Telekom-Vertrag mit Smartphone (24 Monate Laufzeit), dann schenkt Ihnen die Telekom eine Rechnungsgutschrift von 100€ für Ihr altes Handy. Es ist dabei unwesentlich, welches Smartphone Sie gegen das neu erworbene tauschen.”

WICHTIG/Kündigung:

Ab dem 25. Monat fallen weiterhin 54,95 an, allerdings ohne gratis Smartphone. Falls ihr dies nicht bezahlen wollt, müsst ihr spätestens im 20. Monat den Vertrag bei der Telekom (die Telekom ist euer Vertragspartner – Logitel sorgt nur für die Abwicklung) kündigen und euch hier auf Dealgott.de über die neusten Angebote informieren.