http://www.hobby-freizeit.de/out/pictures/generated/product/1/320_434_75/damals-geschichte-magazin-abo.jpg

Beim Hobby und Freizeit Verlag bekommt ihr gerade das Jahresabo der Geschichtszeitschrift “Damals” ab 2,80€ anstatt 82,80€.

Das Abo kostet euch 82,80€, lässt sich aber auf 77,80€ reduzieren (5€), wenn ihr per Bankeinzug zahlt.

Zudem könnt ihr zwischen folgenden Prämien wählen:

  • 65€ Bestchoice Premium = rechnerisch 12,80€ für das Jahresabo
  • 60€ Bargeld = rechnerisch 17,80€ für das Jahresabo
  • 75€ Otto Gutschein = rechnerisch  2,80€ für das Jahresabo
  • 70€ BestChoice Gutschein = rechnerisch 7,80€ für das Jahresabo

Wie immer müsst ihr euch einen Werber suchen. Dieser muss nicht Abonnent irgendeiner einer Zeitschrift sein. Ob Ehepartner, Nachbar, Freund oder sonst wer ist völlig egal, nur Prämien- und Zeitschriftenempfänger dürfen nicht die selbe Person sein. Kurz gesagt: alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

“DAMALS bietet eine breite Palette historischer Themen mit zuverlässigen Informationen auf dem gegenwärtigen Stand der historischen Forschung. Lebendig, verständlich, unterhaltend und immer wissenschaftlich fundiert.”

Zum BestChoice Gutschein: Mit den 70€ BestChoice Einkaufs Gutscheinen (Standard) hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. Ikea, Tchibo und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. einen 75 Euro Bestchoice Gutschein in einen 40 Euro Tchibo und 30 Euro Ikea Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage.

Bestchoice Premium: der Premium Gutschein, der bei diesem Abo einen Wert  von 65€ hat, kann auch bei Media Markt und Amazon eingelöst werden. Eventuell ist dies eine nette Alternative. Infos zum Premium gibt es hier.

Die Rechnung:

  • –  82,80 Euro für das Jahresabo
  • –   5,00 Euro bei Zahlung per Bankeinzug
  • –   70 Euro BestChoice (bzw. 75€ Otto Gutschein)
    =============================================
    = rechnerisch 7,80€ für 12 Monate  “Damals” (mit Otto Gutschein 2,80€)

Kündigung: Denkt daran das der Preis nur im ersten Jahr dank der Prämie zustande kommt. Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum Jahrespreis von aktuell 82,80€ weiterlesen, müsst ihr das Abo rechtzeitig kündigen.

Rechnerischer Preis: da für viele die Prämie den gleichen Wert hat wie Bargeld, kann man wie oben geschehen die rechnerischen Preise für das Abo ausrechnen.
Diese Rechnung geht natürlich nur auf, wenn ihr wirklich die ausgewählte Prämie 1:1 wie Bargeld anseht.
Der Prämienversand erfolgt nach Bezahlung der ersten Abogebühr, dies dauert meist zwischen 4-8 Wochen nach Zahlungseingang. Somit müsst ihr also erst mal in Vorleistung gehen, bevor ihr die Prämie erhaltet.
Wenn die Prämie an einen Werber versandt wird, geht diese Rechnung natürlich ebenfalls nur auf, wenn der Werber euch die Prämie aushändigt. Wenn er dies nicht tut, dann bleibt es für euch bei den normalen Kosten der Abogebühr und der rechnerische Preis geht nicht auf.