SPORT BILD Probe-Abo Billboard

Heute ist wohl Zeitschriftentag und noch mal ein Angebot vom Axel Springer Verlag. Ihr bekommt 13 Augaben “Sport Bild” für 16,60€ (anstatt 24,70€) und erhaltet zudem einen 15€ Verrechnungscheck mit dazu, womit ihr am Ende rechnerisch nur 1,60€ für die 13 Ausgaben bezahlt.

Auch dieses Abo könnt ihr selbstständig bestellen und braucht euch keinen Werber suchen. Alle Informationen zur Laufzeit und Kündigung findet ihr unten.

Tipp: zahlt ihr per Bankeinzug, gibt es noch mal einen Monat gratis. Da die Sport Bild wöchentlich erscheint, solltet ihr somit noch mal 4 Ausgaben oben drauf bekommen.

Zahlt ihr per Bankeinzug und bekommt somit die 17 Ausgaben, zahlt ihr rechnerisch nur noch knapp 9 Cent pro Ausgabe (1,60€ durch 17 Ausgaben). Am Kiosk kostet eine Ausgabe sonst zur Zeit 1,90€, womit die 17 Ausgaben eigentlich 32,30€ kosten würden. Ihr zahlt hier dank des Sonderangebotes sowie dem 15€ Verrechnungscheck nur 1,60€.

Kündigung/Laufzeit:

  • Wenn Sie SPORT BILD nach den 13 Ausgaben weiterlesen möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Sie erhalten SPORT BILD anschließend weiterhin zum Heftpreis von z.Zt. € 1,90 (innerhalb Deutschlands). Das Abonnement kann dann jederzeit zur nächstmöglichen Ausgabe gekündigt werden. Beträge für nicht gelieferte Hefte werden zurückerstattet.
  • Die Lieferung des Geschenks erfolgt nach Zahlungseingang mit separat per Post, solange der Vorrat reicht. Sollte der gewünschte Artikel vergriffen sein, erhalten Sie einen gleichwertigen Ersatz.
  • Wenn Sie SPORT BILD nicht weiterlesen möchten, genügt bis spätestens 4 Wochen vor Ende des Abonnements eine kurze schriftliche Mitteilung an SPORT BILD Kundenservice, Brieffach 5860, 20350 Hamburg.

Rechnerischer Preis: da für viele die Prämie den gleichen Wert hat wie Bargeld, kann man wie oben geschehen die rechnerischen Preise für das Abo ausrechnen.
Diese Rechnung geht natürlich nur auf, wenn ihr wirklich die ausgewählte Prämie 1:1 wie Bargeld anseht.
Der Prämienversand erfolgt nach Bezahlung der ersten Abogebühr, dies dauert meist zwischen 4-8 Wochen nach Zahlungseingang. Somit müsst ihr also erst mal in Vorleistung gehen, bevor ihr die Prämie erhaltet.
Wenn die Prämie an einen Werber versandt wird, geht diese Rechnung natürlich ebenfalls nur auf, wenn der Werber euch die Prämie aushändigt. Wenn er dies nicht tut, dann bleibt es für euch bei den normalen Kosten der Abogebühr und der rechnerische Preis geht nicht auf.