image

Ein richtig gutes Mobilfunkangebot hat zudem noch Saturn.

Ihr bekommt die Vodafone Allnet-Flat mit einer 1GB Datenflat inklusive dem Samsung Galaxy Note 4 (einmalig 1€) für 19,99€ im Monat.

Der Tarif kurz in der Übersicht:

  • Telefonieflatrate in alle deutschen Netze (Mobilfunk + Festnetz)
  • 1GB Internet Datenflat mit bis zu 21,6Mbit (kein LTE)

Das tolle an diesem Angebot ist, dass ihr hier für einmalig einen Euro das Samsung Galaxy Note 4 mit dazu bekommt, was laut Preisvergleich sonst mindestens 459€ kostet. Heißt: ihr spart hier 458€ gegenüber dem Direktkauf.

In 24 Monaten kommt ihr aber nur auf 520,75€ Gesamtkosten für Smartphone und Tarif inklusive Anschlussgebühr.

Die Rechnung:

  • 459,76€ Fixkosten für den Tarif in 24 Monaten (24 x 19,99€)
  • + 39,99€ Anschlussgebühr
  • + 1,00€ einmalig für das Samsung Galaxy Note 4
  • – 459€ (aktueller Bestpreis für das Samsung Galaxy Note 4
  • ======================================
  • 61,75€ Fixkosten in 24 Monaten für den Tarif und somit 2,57€ pro Monat

Was bedeutet rechnerischer Preis?

Ihr zahlt natürlich die normale Grundgebühr von 19,99€ im Monat. Da ihr allerdings stark subventionierte Hardware mit dazu bekommt (stark vergünstigt gegenüber dem aktuellen Bestpreis), kann man wie oben geschehen, den rechnerischen Preis für den Tarif ausrechnen. Dieser ist meist recht sehr günstig, so dass es sich kaum lohnt, nur die Hardware (das Smartphone) ohne Vertrag zu kaufen. Diese Rechnung geht natürlich nur dann auf, wenn ihr euch die Hardware so oder so gekauft hättet.

Eventuelle Kündigung: bitte bedenkt, dass dieser Tarif ab dem 25. Monat weiterhin 19,99€ pro Monat kostet und das dann aber ohne stark vergünstigter Hardware. Möchtet ihr dies nicht, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende kündigen.