imageWer mal das Telekom Netz etwas testen will, kann dies nun sehr einfach tun.

Ihr bekommt bei Lebara eine kostenlose Prepaid-SIM-Karte im Telekom-Netz und zusätzlich gibt es noch 3€ Startguthaben oben drauf. Zudem habt ihr die Chance auf ein iPhone 7 sowie 50 x 5€ Guthaben.

Der Tarif an sich ist etwas crazy und erinnert mich ein wenig an die Anfänge des Mobilfunks, denn Lebara verlangt pro Telefon eine Verbindungsgebühr von 15 Cent und zudem gibt es verschiedene Preise zwischen den Wochentagen und Wochenenden.

Die Details:

  • 9 Cent pro Minute von Montag bis Freitag (+ 15 Cent Verbindungsgebühr)
  • 1 Cent pro Minute am Wochenende  + 15 Cent Verbindungsgebühr)
  • SMS kosten 15 Cent

Die Preisangaben beziehen sich auf den “Best-Tarif”, dafür müsst ihr einmal im Monat eine SMS mit Textinhalt “BEST” von eurer Lebara SIM-Karte an die kostenfreie Kurzwahl 55255 senden. Die kompletten Tarifdetails findet ihr hier. Lebara ist vorallem sehr günstig, wenn es um Telefonate ins Ausland geht, so könnt ihr z.B. für 1 Cent die Minute ins Indische Festnetz telefonieren.

Wer Daten nutzen will, der zahlt 19 Cent pro MB. Es gibt aber auch Datenpakete. So könnt ihr z.B. eine 3GB Datenflat mit Sprachflat Deutschland + 250 Minuten in 48 Länder für 9,99€ (gilt 30 Tage) bestellen.

LTE ist hier leider nicht mit dabei. Aber wie gesagt, wer das Telekom Netz mal testen will, kann dies tun.