[Super] LEXMARK CS317dn Farblaser-Drucker für 99€ + zweiten Drucker gratis

image

Wer nun beim Office-Partner den LEXMARK CS317dn Farblaser-Drucker (A4, Drucker, Duplex, Netzwerk, USB) für 99€ inklusive Versand bestellt, bekommt einen zweiten Drucker gratis dazu.

Der zweite Drucker wird automatisch zu euch geschickt, es ist also kein Gutscheincode erforderlich. Allerdings solltet ihr hier nicht zu lange zögern, da insgesamt nur 750 Sets verkauft werden.

Im Preisvergleich ist allein ein Drucker nicht unter 98,99€ zu bekommen, sodass eure Gesamtersparnis bei zwei Druckern 98,98€ beträgt. Die meisten werden wahrscheinlich keine zwei Drucker benötigen, aber vielleicht könnt ihr euch ja mit einem Freund oder so zusammentun.

Produktdetails:

  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 23 Seiten pro Minute
  • Auflösung: bis zu 1.200×1.200 dpi
  • integrierte Duplexeinheit
  • interner Speicher: 256 MB
  • 4 Jahre Garantie nach Registrierung innerhalb 90 Tagen nach Kauf für gewerbliche Endkunden

Über den Author: Andrea (Dealgott.de)

Ich bin seit 2013 im Team-Dealgott. Als Mutter von zwei Söhnen, erfreue ich euch auch mal mit Spielzeug, allgemeinen Elternangeboten oder aber auch Haushaltsartikeln (und nicht nur mit Technik). Neben der Schnäppchenjagd, bin ich in meiner Freizeit leidenschaftliche Hobby-Bäckerin und absoluter Nintendo Fan. Solltet ihr mal eine Frage haben, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Kommentare

  1. Gibt es für den Drucker nachgebaute Kartuschen? Sonst kostet eine 90€ 360€ nach 3000 Seiten ist teuer

  2. Habe die Bestellung storniert. Hoffe sie wird noch angenommen. 400€ für Toner ist Wucher. Es gibt keinen Tonernachbau

  3. Sogar noch deutlich früher. Es sind lt. Lexmark nur sog. Starter-Kartuschen dabei. 750 Seiten Farbe und 1400 Seiten Schwarz. Ersatz ist im Nachbau auch kein Schnäppchen. Unter 300€ wird da Glücksache sein. Muss man sich durchrechnen.

  4. Was erwartet ihr? 2 Drucker für 100€ und der Toner am besten auch nur 20€??? Oh Mann….!

  5. ^^ Das ist der Plan 😉
    Aber ich glaube in puncto selber befüllen, dürfte vielleicht was möglich sein, mal sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.