Zeitschriften

12 x Zeitschrift Myself für 2€ anstatt 42€ dank 40€ Amazon Gutschein

image

Das Angebot war  im Febraur 2mal recht schnell ausverkauft, nun ist es wieder da. Ihr erhaltet 12 Ausgaben der Zeitschrift myself für effektiv 2€ durch einen 40€ Amazon-Gutschein. Die 12 Ausgaben kosten 42,00€, der Werber erhält aber nach ein paar Wochen einen 40€ Amazon Gutschein. Vorausgesetzt natürlich, der neue Leser zahlt die Abogebühr.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

za 12 Ausgaben myself für effektiv 2,00€ durch 40€ Amazon GutscheinEventuelle Kündigung: Bedenkt bitte, dass der rechnerische Jahrespreis nur dank der Prämie zustande kommt. Wollt ihr das Abo im zweiten Jahr nicht zum normalen Jahrespreis weiterlesen, müsst ihr das Abo rechtzeitig kündigen.

Die eventuelle Kündigung geht an: Condé Nast Verlag GmbH | Karlstraße 23, 80333 München oder per E-Mail: mail@condenast.de

[mit Gewinn] 5 Ausgaben Brigitte + 10€ Amazon Gutschein für 9,90€

Update: Das Angebot ist wieder da!

imageDas Angebot ist immer noch verfügbar: Ihr erhaltet 5 Ausgaben der Brigitte zum Preis von 9,90€, hier spart ihr schon mal 5,10€ gegenüber dem Kauf am Kiosk (3,00€/Ausgabe).

Als Prämie erhaltet ihr einen 10€ Amazon Gutschein oder einen gratis reisenthel Shopper M, “marigold” (Vergleich: 11,99€).

Beim Amazon Gutschein macht ihr also 10 Cent Gewinn und wer den Shopper haben will, der spart gegenüber dem aktuellen Bestpreis 2,09€.

za 5 Ausgaben Brigitte rechnerisch mit Gewinn

Eventuelle Kündigung: wollt ihr die Zeitschrift später nicht zum 14tägigen Preis von 2,80€ weiterlesen, dann müsst ihr dies spätestens nach Erhalt der 4. Ausgabe schriftlich dem Verlag mitteilen. Meist reicht eine kurze Nachricht an service@brigitte.de.

26 Ausgaben (52 Wochen) “Freundin” für 12,80€ anstatt 72,80€

image

Ihr könnt die Freundin ein Jahr lang dank eines 60€ Verrechnungscheck für effektiv 12,80€ anstatt 72,80€.

Normalerweise kostet eine Ausgabe (erscheint alle 2 Wochen) am Kiosk 2,80€, hier zahlt ihr also dank der Prämie nur knapp 49 Cent.

Werber: Das ganze funktioniert nur über die “Leser werben Leser” Aktion. Leser werben Leser ist allerdings immer etwas irritierend formuliert, denn es  kann euch jeder Werben. Ob Abonnent bzw. Leser einer Zeitschrift oder nicht spielt dabei keine Rolle, nur euch selbst werben ist nicht erlaubt. Ihr könnt euch vom Freund, der Freundin, dem Ehepartner etc. werben lassen. Auch wenn ihr im gleichen Haushalt wohnt ist das kein Problem, einzige Bedingung: Werber und Geworbener dürften nicht die identische Person sein.

Ihr zahlt vorab den Abopreis von 72,80 Euro und nach kurzer Zeit erhält der Werber (darf auch im selben Haushalt wohnen) den 60€ Verrechnungscheck als Prämie. Wenn ihr diese Prämie dann vom Werber ausgehändigt bekommt, landet ihr bei einem effektiven Preis von 12,80 Euro für das Jahresabo der Zeitschrift “Freundin”. Der Verrechnungscheck kann zudem problemlos auf das Konto des Geworbenen eingelöst werden.

za 27 Ausgaben (54 Wochen) “Freundin” für 12,60€ anstatt 70,20€Eventuelle Kündigung: Der effektive Jahrespreis gilt natürlich, dank des Gutscheins, nur im ersten Jahr. Wollt ihr die Zeitschrift später nicht zum Jahrespreis von 72,80 Euro weiterlesen, müsst ihr rechtzeitig kündigen.

Jahresabo der Zeitschrift “Auto Zeitung” für 10,20€ anstatt 70,20€ dank Barprämie

image

Update: Das Angebot ist immer noch verfügbar, soll aber spätestens zum 29.03.2015 beendet werden.

Ihr erhaltet beim Hobby & Freizeit Verlag wieder 12 Monate die Zeitschrift “Auto Zeitung” für effektiv 10,20 anstatt 70,20€.
Dieses Angebot gab es genau vor einer Woche auch schon, war aber dann aber am Wochenende bereits vergriffen.

Möglich wird der Preis durch einen 55€ Verrechnungscheck sowie 5€ Rabatt bei Zahlung per Bankeinzug. Die Zeitschrift erscheint alle 2 Wochen, womit ihr pro Ausgabe gerade mal 39 Cent inklusive Versand zahlt.

Nehmt ihr den 60€ BestChoice Gutschein (Standard) bekommt ihr die Zeitschrift sogar für effektiv 5,20€, beim 65€ Otto.de Gutschein sogar für effektiv 20 Cent.

Wie immer müsst ihr euch einen Werber suchen. Dieser muss nicht Abonnent irgendeiner einer Zeitschrift sein. Ob Ehepartner, Nachbar, Freund oder sonst wer ist völlig egal, nur Prämien- und Zeitschriftenempfänger dürfen nicht die selbe Person sein. Kurz gesagt: alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Zum BestChoice Gutschein: Mit den 60€ BestChoice Einkaufs Gutscheinen (Standard) hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. Ikea, Tchibo und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. einen 55 Euro Bestchoice Gutschein in einen 25 Euro Tchibo und 30 Euro Ikea Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage.

Bestchoice Premium: der Premium Gutschein, der bei diesem Abo einen Wert  von 55€ hat, kann auch bei Media Markt und Amazon eingelöst werden. Eventuell ist dies eine nette Alternative. Infos zum Premium gibt es hier.

Die Rechnung:

  • -  70,20 Euro für das Jahresabo
  • -   5,00 Euro bei Zahlung per Bankeinzug
  • -   55 Euro Barprämie
    =============================================
    = effektiv 10,20€ für 12 Monate  “auto zeitung”

Kündigung: Denkt daran das der Preis nur im ersten Jahr dank der Prämie zustande kommt. Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum Jahrespreis von aktuell 70,20€ weiterlesen, müsst ihr das Abo rechtzeitig kündigen.

[Top] 12 x Zeitschrift “Guter Rat” für 2,60€ anstatt 27,60€

image

Dieses Angebot ist auf 500 Stück begrenzt, also mal sehen wie lange dieses hält. In der Vergangenheit war das Abo zu so einem Preis meist nach 2-3 Tagen vergriffen.

Ihr erhaltet nun 12 Ausgaben á 2,30€ (somit 27,60€) der Zeitschrift “Guter Rat” inklusive einem 25€ Verrechnungscheck. Dadurch reduziert sich der Preis von 27,60€ auf rechnerisch nur noch 2,60€ und somit knapp 22 Cent pro Ausgabe.

Wie so häufig gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt.

Der Verrechnungscheck kann natürlich auf das Konto des Geworbenen eingelöst werden.

Laufzeit (eventuelle Kündigung): Ihr erhaltet das Jahresabo zum Preis von zur Zeit 27,60€. Dank des Checks zahlt ihr rechnerisch aber nur 2,60€. Die Bezugszeit verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn nicht 6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit gekündigt wird.

Kontaktadresse: Guter Rat Kundenservice, Postfach 290, 77649 Offenburg

Jahresabo der Zeitschrift “Damals” für 2,80€ anstatt 82,80€

http://www.hobby-freizeit.de/out/pictures/generated/product/1/320_434_75/damals-geschichte-magazin-abo.jpg

Beim Hobby und Freizeit Verlag bekommt ihr gerade das Jahresabo der Geschichtszeitschrift “Damals” für 2,80€ anstatt 82,80€.

Das Abo kostet euch 82,80€, lässt sich aber auf 77,80€ reduzieren, wenn ihr per Bankeinzug zahlt.

Zudem könnt ihr zwischen folgenden Prämien wählen:

  • 70€ Bestchoice Premium = effektiv 7,80€ für das Jahresabo
  • 65€ Bargeld = effektiv 12,80€ für das Jahresabo
  • 80€ Otto Gutschein = effektiv – 2,20€ für das Jahresabo
  • 75€ BestChoice Gutschein = effektiv 2,80€ für das Jahresabo

Wie immer müsst ihr euch einen Werber suchen. Dieser muss nicht Abonnent irgendeiner einer Zeitschrift sein. Ob Ehepartner, Nachbar, Freund oder sonst wer ist völlig egal, nur Prämien- und Zeitschriftenempfänger dürfen nicht die selbe Person sein. Kurz gesagt: alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

“DAMALS bietet eine breite Palette historischer Themen mit zuverlässigen Informationen auf dem gegenwärtigen Stand der historischen Forschung. Lebendig, verständlich, unterhaltend und immer wissenschaftlich fundiert.”

Zum BestChoice Gutschein: Mit den 75€ BestChoice Einkaufs Gutscheinen (Standard) hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. Ikea, Tchibo und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. einen 75 Euro Bestchoice Gutschein in einen 45 Euro Tchibo und 30 Euro Ikea Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage.

Bestchoice Premium: der Premium Gutschein, der bei diesem Abo einen Wert  von 70€ hat, kann auch bei Media Markt und Amazon eingelöst werden. Eventuell ist dies eine nette Alternative. Infos zum Premium gibt es hier.

Die Rechnung:

  • -  82,80 Euro für das Jahresabo
  • -   5,00 Euro bei Zahlung per Bankeinzug
  • -   75 Euro BestChoice
    =============================================
    = effektiv 2,80€ für 12 Monate  “Damals”

Kündigung: Denkt daran das der Preis nur im ersten Jahr dank der Prämie zustande kommt. Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum Jahrespreis von aktuell 82,80€ weiterlesen, müsst ihr das Abo rechtzeitig kündigen.

Jahresabo Sport Bild (53 Ausgaben) für 33,65€ anstatt 108,65€

imageUpdate: das Angebot war letzte Woche kurzzeitig vergriffen, ist nun wieder da.

Viele Zeitschriften gibt es häufig fast kostenlos, anders sieht es hingegen bei den Fußballfachmagazinen aus. SportBild, Kicker usw. kosten auch im Prämienabo immer ordentlich Geld.

Nun gibt es aber seit sehr langer Zeit endlich mal wieder ein brauchbaren Angebot für die Sport Bild. Ihr erhaltet das Jahresabo (52 Ausgaben) für 108,65€ inklusive Versand in euren Briefkasten. Gratis dazu erhaltet ihr einen 75€ Shopping Bon Gutschein. Mit diesen Gutscheinen reduziert sich der rechnerische Preis auf 33,65€

Wie so häufig gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr.za 12 Monate Gala (52 Ausgaben) für rechnerisch 20,60€ anstatt 145,60€ dank 125€ ShoppingBon Gutschein

Zum ShoppingBon: Diesen 75€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 50€ Amazon und 25€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Laufzeit: Die Laufzeit beträgt 12 Monate. Vergesst nicht, falls ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum normalen Jahrespreis (ohne Prämie) weiterlesen wollt, rechtzeitig zu kündigen.

Jahresabo Tauchen für 9,40€ anstatt 74,40€ dank 65€ Gutschein

image

Hier etwas für alle Hobbyfische, die nicht geangelt werden wollen. Ihr erhaltet das Jahresabo Tauchen für 9,40€ anstatt 74,40€ dank eines 65€ Shopping Bon Gutscheins.

Eigentlich kostet eine Ausgabe 6,20€, hier zahlt ihr für 12 Ausgaben nur 9,40€. Ich denke für die meisten von euch ist der 65€ Amazon Gutschein (3 Jahre gültig) mit Bargeld gleichzusetzen.

Wichtig – das  bekannte Werbespielchen:

Auch hier müsst euch wieder einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Ihr zahlt also erst die 74,40€ und nach 4-6 Wochen erhält der Werber den 65€ Shopping Bon Gutschein. Händigt er euch diesen aus, dann landet ihr bei rechnerisch 9,40€.

Zum ShoppingBon: Diesen 65€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 40€ Amazon und 25€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Laufzeit/eventuelle Kündigung: Das Abo läuft ein Jahr. Denkt daran, dass die Zeitschriften bei Nichtkündigung zum normalen Jahrespreis weiterlaufen, dann aber ohne die tolle Prämie.

15 x Bunte für rechnerisch 4,20€ dank 40€ Verrechnungscheck

image

Das Angebot von Mitte Februar ist zurück und auf 350 Abos begrenzt. Ihr erhaltet beim bekannten Burda Verlag 13 x Bunte für rechnerisch 4,20€ dank eines 40€ Verrechnungschecks.

Ihr braucht dieses mal keinen Werber, sondern könnt dieses Angebot selbst bestellen und erhaltet dann nach einigen Wochen (meist 4-6) einen 40€ Verrechnungscheck. Reicht ihr diesen bei eurer Bank ein, landet ihr bei einem rechnerischen Preis von 4,20€ für die 13 Ausgaben.

Die Zeitschrift erscheint wöchentlich und eine Ausgabe kostet am Kiosk 3,40€. Hier zahlt ihr dank  des Verrechnungschecks umgerechnet nur 32 Cent.

Tipp: bei Zahlung per Bankeinzug gibt es zwei weitere Ausgabe gratis.

za 14 x Bunte für rechnerisch 4,20€ dank 40€ Verrechnungscheck

Laufzeit / eventuelle Kündigung: “Möchte ich BUNTE nach den 13 Ausgaben nicht weiterlesen, genügt eine kurze Mitteilung nach Erhalt der 9. Ausgabe.”. Solltet ihr nicht kündigen, vorausgesetzt ihr wollt kündigen, ist es trotzdem kein Beinbruch. Nach der Bezugszeit von 13 Ausgaben könnt ihr jederzeit zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen.

Kontaktadresse: Bunte Entertainment Verlag GmbH, Direct Marketing Bunte, Postfach 290, 77649 Offenburg (oft reicht auch eine eMail)

[Top] bis zu 13 x die Zeitschrift “Natur” für 80 Cent anstatt 76,70€ (nur 6 Cent pro Ausgabe anstatt 5,90€)

Update: zwei Wochen nicht mehr drüber berichtet, aber geht immer noch!

Bei Abomix bekommt ihr immer noch das Jahresabo der Zeitschrift “Natur” für 80 Cent anstatt 70,80€ dank einer 70€ Barprämie.

Ihr klickt auf der Aktionsseite einfach den Button “Prämienabo” an. Danach könnt ihr euch entscheiden zwischen einer 70€ Barprämie in Form eines Verrechnungschecks oder einem 60€ Bestchoice Gutschein.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt.

Der Verrechnungscheck kann natürlich auf das Konto des Geworbenen eingelöst werden. Dank dieser 70€ Prämie zahlt ihr für 12 Ausgaben nur 80 Cent.

Tipp: bei Zahlung per Bankeinzug gibt es einen Monat gratis oben drauf.

Da eine Zeitschrift 5,90€ kostet, würdet ihr also bei 13 Monaten auf 76,70€ kommen. Hier zahlt ihr nur 80 Cent für 12 bzw. 13 Monate und somit umgerechnet im besten Fall (bei Zahlung per Bankeinzug) nur 6 Cent pro Ausgabe.

Meine Erfahrung mit der Bestellung aus dem Januar:

Ich habe die Zeitschrift Mitte Februar das erste Mal erhalten und war wirklich positiv überrascht. Es werden verdammt viele Themen abgedeckt (Naturschutz, Energiethemen, Informationen über Tiere usw.), was die Zeitschrift wirklich sehr interessant macht.

Zudem habe ich in der letzten Kalenderwoche im Februar die Abbuchung erhalten (habe per Bankeinzug gezahlt um mir den Gratismonat zu sichern).

Mir wurden 64,90€ abgebucht, worüber ich mich etwas gewundert habe, weil ich doch von 70,80€ ausgegangen bin. Also habe ich beim Verlag mal nachgefragt und die Lösung ist etwas “Banane”. Ihr bekommt einen Monat gratis bei Bankeinzug, wie bereits erwähnt. Aus diesem Grund berechnet euch der Verlag nur 64,90€ anstatt 70,80€ (11 anstatt 12 Monate).

Dafür bekommt ihr aber in einem Jahr für die 13. Ausgabe noch mal eine Abbuchung von 5,90€, so dass am Ende der Betrag von 70,80€ dabei rum kommt. Hätte man auch einfacher lösen können, in dem man einfach die 70,80€ einmalig abbucht und den 13. Monat schenkt – aber gut. Dies wollte ich euch nur als Info mit auf den Weg geben.

Ansonsten kann ich nur noch mal sagen: sichert euch dieses Abo, denn jeder der sich minimal für Natur interessiert, wird die rechnerisch 80 Cent für 13 Ausgaben nicht bereuen.

Portrait der Zeitschrift: “natur richtet sich an Menschen, die die Natur lieben, ihre Schönheit genießen, verstehen und bewahren möchten. Das Magazin lädt ein zum Staunen – und es erklärt die Zusammenhänge mit der aktuellen Politik. Es portraitiert Menschen, die sich in Umwelt und Forschung engagieren und von der Natur begeistern lassen. natur fasziniert, informiert und inspiriert.”

Eventuelle Kündigung: bitte bedenkt, dass sich bei Nichtkündigung das Abo um ein Jahr verlängert. In den Bedingungen steht: “Wenn ich nicht 6 Wochen vor Ablauf kündige, verlängert sich das Abo automatisch um ein weiteres Jahr”. Da ihr dann aber keine Barprämie mehr erhaltet, landet ihr im Fall der Nichtkündigung bei zzt. 70,80€ im zweiten Jahr.

Warenkorb:

image

12 x Playboy für 19€ anstatt 69€ dank 50€ Verrechnungscheck

image

Immerhin die Zeitschriftenangebote lassen uns nicht im Stich. Wer z.B. die GZSZ Darsteller mal nackig sehen will, bekommt nun das Jahresabo der Zeitschrift Playboy für 19€ anstatt 69€ dank 50€ Verrechnungscheck. Macht also pro Ausgabe 1,58€.

Das Werbespiel:

Wie immer funktioniert das ganze nur mit dem “Leser werben Leser” Prinzip: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein! Kurz gesagt ist alles erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Der Prämienversand erfolgt meist. 4 Wochen nach Bezahlung der Abogebühr.

Angst das der Nachbar, der Postbote oder sonst wer etwas von dem Abo mitbekommt? Braucht ihr nicht haben, denn die Zeitschrift wird diskret verschickt (Vorderseite/Rückseite).

Hinweis:

wenn ihr den Verrechnungscheck nehmt, könnt ihr diesen natürlich auf jeden beliebigen Konto einlösen.

Lieferung: Ihr erhaltet 12 Ausgaben. Bitte bedenkt, dass das Playboy Jahresabo bei Nichtkündigung zum Jahrespreis von zur Zeit 69€ weiterläuft, dann aber ohne Prämie.

“Hörzu”, “TV Hören und Sehen” oder “Gong” im Jahresabo stark vergünstigt (bis zu 105€ Rabatt)

image

Ihr erhaltet nun beim Leserservice der Deutschen Post, wie schon im Februar (dort aber stark begrenzt) die Zeitschriften “Hörzu”, “TV Hören und Sehen” oder “Gong” im Jahresabo stark vergünstigt.

Dank verschiedener Prämien (z.B. BestChoice, einlösbar bei vielen bekannten Shops wie Amazon, Ikea, Tchibo, Media Markt und Co. und somit quasi gleichzusetzen mit Bargeld) sowie dem 5 Euro Gutscheincode dealgott5E (automatisch hinterlegt) lassen sich die Preise ordentlich reduzieren.

Das tolle beim Leserservice der Deutschen Post: alle Zeitschriften sind nach der Mindestvertragslaufzeit (12 Monate) jederzeit kündbar. Ihr habt also nicht direkt das nächste Jahresabo an der Backe, falls ihr mal eine Kündigung vergessen solltet.

So gibt es:

HÖRZU Abo beim Leserservice

Jahresabo Zeitschrift “Hörzu” mit bis zu 3,60€ Gewinn lesen (anstatt 101,40€)

  • Jahresabo = 101,40 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 100,00 Euro Otto/Meinpaket.de Gutschein (bzw. 90€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von –3,60Euro + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

Gong

Jahresabo Zeitschrift “Gong” mit bis zu 1€ Gewinn lesen (anstatt 104,00)

  • Jahresabo = 104,00 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 100,00 Euro Otto/Meinpaket.de Gutschein (bzw. 90€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von –1,00€ + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

tv Hören und Sehen Abo beim Leserservice

Jahresabo Zeitschrift “TV Hören und Sehen ” für 11,40€ (anstatt 101,40€)

  • Jahresabo = 101,40 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 85€ Meinpaket.de Gutschein (bzw. 75€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von 11,40€ + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

Ich denke für die meisten wird aber der Bestchoice Gutschein am attraktivsten sein. Aber auch damit sind die Preise super, so zahlt ihr dann für die Hörzu z.B. nur 6,40€ anstatt 101,40€ (90€ Prämie + 5€ Dealgott Gutschein).

Es gibt auch noch Meinpaket.de Gutscheine, Paypack Punkte oder auch Verrechnungschecks. Die Prämienhöhe unterscheidet sich immer, am Ende kommt aber bei allen Prämien ein toller rechnerischer Jahrespreis heraus.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt.

Zum BestChoice Gutschein (für mich die attraktivste Prämie): Mit den BestChoice Einkaufs-Gutscheinen hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. Amazon, Ikea, Tchibo, Saturn und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. einen 90 Euro Bestchoice Gutschein in einen 45 Euro Amazon und 45 Euro Ikea Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage. Solche Gutscheine sind fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man in der Regel immer irgendwann mal in einem der 200 teilnehmenden Shops shoppen geht.

Wichtiger Hinweis: Bestchoice Gutscheine sind in der Regel nun nicht mehr gegen Amazon, Saturn und Media Markt Gutscheine einlösbar. Lediglich beim Leserservice ist dies noch der Fall, dies wurde mehrmals ausdrücklich vom Leserservice so mitgeteilt. Somit könnt ihr diesen BestChoice Gutschein z.B. auch in einen 90€ Amazon Gutschein umwandeln.

Kündigung: Vergesst nicht, falls ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum normalen Jahrespreis weiterlesen wollt, rechtzeitig zu kündigen. Der günstige Preis für die ersten 13 Monate ist nur dank der Prämie sowie dem 5€ Dealgott Gutschein möglich.

[nur 500x] Jahresabo der Zeitschrift Eltern für effektiv 6,80€ (dank Prämie)

ELTERN Frühlingsaktion

Beim Deutschen Pressevertrieb könnt ihr euch nun wieder ein Jahresabo der Zeitschrift Eltern für effektiv 6,80€ sichern (allerdings stehen nur 500 Abos zur Verfügung).

Das Jahresabo kostet normalerweise ganze 46,80€. Dieses könnt ihr nun dank einer Prämie in Höhe von 40€ auf rechnerisch 6,80€ reduzieren. Zur Auswahl stehen entweder ein Amazon-, BestChoice- oder IKEA-Gutschein in Höhe von je 40€.

Interessant dürfte für die meisten der BestChoice-Gutschein sein, da dieser bei knapp 200 Partnern einlösbar ist, aber auch der Amazon- oder der IKEA-Gutschein haben seine Vorteile.

Wie immer gilt:

Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt in der Regel 4-6 Wochen nach Bezahlung der ersten Abogebühr.

Kündigung: Denkt daran das die Zeitschrift nur in dem ersten Jahr zu diesem effektiven Preis zu haben ist. Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum momentanen Preis von 46,80 Euro weiterlesen, müsst ihr rechtzeitig kündigen.

Kündigung geht an: ELTERN-Kundenservice, 20080 Hamburg (alternativ klappt oft auch die Email)

Zum BestChoice Gutschein (für mich die attraktivste Prämie, falls man kein Amazon Kunde ist): Mit den BestChoice Einkaufs-Gutscheinen hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. IKEA, Tchibo, Galeria Kaufhof und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. in einen 25€ Tchibo Gutschein und in einen 15€ IKEA Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage. Solche Gutscheine sind fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man in der Regel immer irgendwann mal in einem der 200 teilnehmenden Shops shoppen geht.

3 Ausgaben der Zeitschrift “Places” rechnerisch kostenlos

image

Beim Hubert Burda Verlag bekommt ihr wieder, wie schon Anfang September, 3 Ausgaben der Zeitschrift “Places” rechnerisch kostenlos. Eine Ausgabe kostet euch 6€, womit ihr beim Probeabo von 3 Zeitschriften auf 18€ kommt.

Gratis dazu gibt es einen 18€ Verrechnungscheck, womit sich der Preis auf 0€ reduziert.

Eventuelle Kündigung: kündigt ihr nicht spätestens 4 Wochen vor Ende der Bezugszeit (die Zeitschrift erscheint alle 2 Monate), dann erhaltet ihr die Zeitschrift weiterhin zum Preis von 5€/Ausgabe.

Wollt ihr dies nicht, müsst ihr kündigen. Kündigungen müssen schriftlich (Burda Senator Verlag GmbH, Postfach 290, 77649 Offenburg) oder per E-Mail (places-of-spirit@burdadirect.de) erfolgen.

Jahresabo der Zeitschrift Mein schöner Garten, Wohnen & Garten oder GartenFlora für rechnerisch ab 8€ (dank Prämie)

image

Da nichts los ist, gibt es noch mal ein paar Erinnerungen an beliebte und gute Aktionen. Beim Leserservice der Deutschen Post bekommt ihr immer noch ein Jahresabo der Zeitschrift Mein schöner Garten, Wohnen & Garten oder GartenFlora zum Jahrespreis von 48€.

Dank verschiedener Prämien könnt ihr den Preis allerdings deutlich reduzieren, wie z.B. mit dem Best Choice Gutschein im Wert von 25€. Zusätzlich bekommt ihr aber auch noch eine Gutschrift in Höhe von 5€, dank dem Gutscheincode dealgott5E (dieser ist automatisch hinterlegt). Somit ergibt sich dann ein rechnerischer Preis von nur noch 18€.

Nehmt ihr den unattraktiveren 35€ Meinpaket.de Gutschein, dann landet ihr sogar bei rechnerisch 8€. Allerdings muss man dafür schon wirklich etwas bei Meinpaket.de finden.

Folgende Prämien stehen zur Auswahl:

  • 25€ Best Choice Gutschein
  • 25€ Zalando Gutschein
  • 20€ Verrechnungsscheck
  • 30€ Otto Gutschein
  • 35€ Meinpaket.de Gutschein
  • 2.500 Payback Punkte

Zwar ist der rechnerische Preis mit dem Meinpaket.de Gutschein am geringsten, allerdings wird für die meisten wohl der Best Choice Gutschein interessant sein, da man diesen bei knapp 200 Partnern einlösen kann.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr.

Tipp: Zahlt ihr zudem per Bankeinzug, erhaltet ihr noch eine weitere Ausgabe gratis dazu.

Zum BestChoice Gutschein (für mich die attraktivste Prämie): Mit den BestChoice Einkaufs-Gutscheinen hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. Amazon, Ikea, Tchibo, Saturn und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. einen 25 Euro Bestchoice Gutschein in einen 20 Euro Amazon und 5 Euro Ikea Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage. Solche Gutscheine sind fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man in der Regel immer irgendwann mal in einem der 200 teilnehmenden Shops shoppen geht.

Wichtiger Hinweis: Bestchoice Gutscheine sind in der Regel nun nicht mehr gegen Amazon, Saturn und Media Markt Gutscheine einlösbar. Lediglich beim Leserservice ist dies noch der Fall, dies wurde mehrmals ausdrücklich vom Leserservice so mitgeteilt. Somit könnt ihr diesen BestChoice Gutschein z.B. auch in einen 25€ Amazon Gutschein umwandeln.

Kündigung: Falls ihr die Zeitschrift nach dem Jahresabo nicht weiterlesen möchtet, sollte die Kündigung spätestens vier Wochen vor Ende der Mindestbezugszeit schriftlich erfolgen, denn ansonsten setzt sich das Abonnement automatisch zum halbjährlichen Preis von 24€ fort. Das Abonnement kann dann jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende beendet werden.

[Ausverkauft] Jahresabo TV Spielfilm für 14,60€ anstatt 54,60€ + Teufel Aureol Fidelity Kopfhörer (Wert 99,99€) für die ersten 100 Besteller

image

Update2: Ausverkauft mit Kopfhörer (auch wenn diese noch sichtbar sind). Bitte beachtet auch das erste Update. Laut Verlag haben 16 Personen über den falschen Link bestellt. Bitte unbedingt stornieren.

Update: Link hat sich geändert – hier ist der richtige Link!!! Die die gerade schon bestellt haben, bitte neu bestellen und die erste Bestellung stornieren. Beim alten Link gab es nur die Kopfhörer, ohne 40€ Check.

Hier müsst ihr schnell sein, denn nur die ersten 100 bekommen die Teufel Aureol Fidelity Kopfhörer.

Ihr bekommt das Jahresabo (26 Ausgaben) der TV Spielfilm für 54,60€. Gratis dazu erhaltet ihr einen 40€ Verrechnungscheck, womit sich der Preis also auf rechnerisch 14,60€ reduziert.

Die ersten 100 bekommen aber, wie schon erwähnt, noch die Teufel Kopfhörer zusätzlich zu den 40€ Check mit dazu.

Diese Kopfhörer kosten bei Teufel 99,99€ und ich konnte sie auch nur dort sowie bei Rakuten finden.

Der Knaller: ihr zahlt also dank des Checks für ein Jahresabo der TV Spielfilm inklusive der Kopfhörer nur 14,60€. Alleine die Kopfhörer kosten schon 100€, die Zeitschrift normalerweise 54,60€. 14,60€ zahlen, Ware im Wert von 154,59€ bekommen.

40 EUR Verrechnungscheck! Wichtige Info vorab: In der Bestätigungsmail der Bestellung ist es dem Verlag technisch nicht möglich anzugeben, ob die Kopfhörer als Prämie inbegriffen sind oder nicht. Die Prämie wird nach den 100 Bestellungen manuell aus dem Shop genommen, daher kann es eventuell zu Überschneidungen (wenn z.B. der 100. und der 101. fast zeitlich bestellen sehen beide noch die Kopfhörer) kommen. Ich habe den Verlag aber gebeten, mir bei 90 verkauften Kopfhörern bescheid zu geben und dann gibt es hier das Update. Wenn also das Bild mit den Kopfhörer nicht mehr da sind, dann ist endgültig vorbei.

So eine Aktion gab es im Oktober schon mal mit anderen Kopfhörern von Teufel und bei mir hat alles wunderbar geklappt.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt.

Info: es ist etwas verwirrend im Bestellvorgang. Im Bestellschritt 1 tragt ihr den Werber ein (der, der die 40€ Prämie erhalten soll), im zweiten Bestellschritt denjenigen, der die Zeitschrift erhalten soll.

Tipp: bei Bezahlung per Bankeinzug gibt es die Auswahl zwischen 2 Ausgaben gratis oder einem 10 € Gutschein von Silkes Weinkeller.

Eventuelle Kündigung: Vergesst nicht, falls ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum normalen Heftpreis (dann ohne Prämie) weiterlesen wollt, rechtzeitig zu kündigen.

COSMOPOLITAN im Jahresabo für 6€ anstatt 36€ + 15€ amorelie Gutschein

 

Bei Abo-Direkt bekommt ihr gerade das Jahresabo Cosmopolitan für 6€ anstatt 36€.

Ihr müsst nur die 6€ bezahlen, da der Preis automatisch um 30€ reduziert wurde.

Gratis dazu erhaltet ihr zudem einen 15€ amorelie Gutschein, dieser hat keinen Mindestbestellwert und kann somit auf Alles im Eroktikshop eingelöst werden.

Tipp: bei Zahlung per Bankeinzug gibt es 4 Wochen und somit einen Monat bzw. eine Zeitschrift gratis oben drauf.

Das tolle an diesem Abo: nach der Bezugszeit von 12 Monaten (+ 1 Monat bei Bankeinzug) verlängert sich das Abo nicht erneut in ein Jahresabo, sondern kann jederzeit gekündigt werden. Der genaue Wortlaut: “Wenn ich bis spätestens 4 Wochen vor Ablauf des Halbjahresabo nichts von mir hören lasse, verlängert sich das Abo automatisch zum Einzelheftpreis und ist jederzeit kündbar.”

Beschreibung

Cosmopolitan ist der ideale Begleiter für Frauen, die Erfolg in allen Bereichen ihres Lebens suchen. Viele interessante Berichte, Interviews und Reportagen zu den Themen Partnerschaft & Erotik, Job & Karriere, Kultur, Mode, Schönheit und Reisen geben einen tiefen Einblick in alle Themen, die die moderne Frau von heute interessieren. Die positive Berichterstattung dieses Magazins ermutigt Frauen das Leben selbst aktiv zu gestalten und das Beste aus sich herauszuholen! Lassen Sie sich von Cosmopolitan inspirieren!

1 Jahr ELLE + ELLE digital + iPad Mini 2 für 259€

image

Elle hat gerade eine tolle Aktion, die allerdings auf 200 Abos begrenzt ist.

Ihr erhaltet das iPad Mini 2 (Retina) in der 16GB Version inklusive 1 Jahr ELLE + ELLE digital für 259€.

In spacegrau ist das iPad Mini 2 ab 257,99€ zu bekommen, in weiß/silber sogar erst ab 269,99€.

Wahrscheinlich wird hier das weiße geliefert, leider steht dazu nichts und vom Verlag habe ich auch noch keine Rückmeldung. Allerdings zeigt das Bild ja die weiße Version.

So oder so: ihr zahlt hier 259€ für alles zusammen, im Vergleich kostet das iPad Mini 2 zwischen 257,99€ und 269,99€. Somit kostet euch die Elle rechnerisch 1€ bzw. bei der weißen Version macht ihr sogar noch Gewinn, da diese erst ab 269,99€ zu bekommen ist.

Eventuelle Kündigung:

“Nach Ablauf eines Jahres kann ich das Abonnement jederzeit schriftlich kündigen. Ansonsten lese ich weiterhin ELLE (z. Zt. 72,00 € jährlich).”

Kündigungen müssen schriftlich per Post (ELLE Abonnenten – Service, Postfach 290, 77649 Offenburg) oder per E-Mail (elle@burdadirect.de) erfolgen.

5 x die Zeitschrift “Bunte” für 1,50€ anstatt 17€ (30 Cent / Ausgabe)

image

Ihr erhaltet beim bekannten Burda Verlag 5 x Bunte für rechnerisch 1,50€ dank eines 10€ Amazon Gutscheins. Dieses Abo steht zu diesem Preis 500 mal zur Verfügung.

Das Probe-Abo kostet euch einmalig 11,50€, allerdings erhaltet ihr einen 10€ Amazon Gutschein mit dazu. Normalerweise kosten 5€ Ausgaben 17€.

Die Zeitschrift erscheint wöchentlich und eine Ausgabe kostet am Kiosk 3,40€. Hier zahlt ihr dank  des 10€ Amazon Gutscheins, der mit Bargeld gleichzusetzen sein dürfte, umgerechnet nur 30 Cent.

Eventuelle Kündigung:

“Ja, ich teste BUNTE für zunächst 5 Ausgaben zum Sparpreis von 11,50 €** statt 17,00 €** und erhalte als Dankeschön einen 10 € Gutschein meiner Wahl. Möchte ich BUNTE danach weiterlesen, brauche ich nichts zu tun und erhalte das Magazin weiterhin jede Woche zum regulären Preis von 3,40 €* pro Ausgabe bequem nach Hause geliefert. Die Belieferung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Dazu genügt eine kurze Nachricht an den Verlag.”

Eventuelle Kündigung geht an:

Bunte Entertainment Verlag GmbH, Direct Marketing Bunte, Postfach 290, 77649 Offenburg (oft reicht auch eine eMail)

6 x die Zeitschrift “c’t” inkl. Zugriff auf das Onlinearchiv und die digitalen Ausgaben für 4,80€ dank Prämie

image

Die c´t bietet das bekannte und beliebte Probeabo wieder an. Ihr erhaltet das c’t TESTABO PLUS (print + digital + TOP-Prämie) für 19,80€.

Dieses Testabo für 19,80€ beinhaltet:

  • 6 x die Zeitschrift c´t (Normalpreis 25,20€ – 4,20€/Ausgabe)
  • 15€ Amazon Gutschein oder Quadrocopter gratis
  • Zugriff auf das komplette c´t Archiv seit 1990

Rechnet man mal den 15€ Amazon Gutschein von den Kosten ab, dann kostet euch dieses Testabo mit 6 Ausgaben und den Zugriff auf die digitalen Daten rechnerisch nur 4,80€. Am Kiosk kostet eine Ausgabe schon 4,20€.

Eventuelle Kündigung: wie so häufig, so müsst ihr auch dieses Probeabo rechtzeitig kündigen. In diesem Fall müsst ihr spätestens nach Erhalt der 4. Ausgabe eine formlose Mail an leserservice@heise.de senden mit dem Hinweis, dass ihr euer Probeoabo nicht mehr weiterlesen wollt.

Jahresabo der GQ für rechnerisch 1€ anstatt 51€ dank Prämien

image

Beim Magclub (ist kein Club im klassischen Sinne, ihr habt also keine Verpflichtungen) erhaltet ihr gerade das Jahresabo der Zeitschrift GQ für 51€ (4,25€ pro Ausgabe).

Gratis dazu erhaltet ihr aber aktuell einen 40€ Amazon Gutschein, womit sich der Preis auf 11€ reduziert. Zahlt ihr zudem per Bankeinzug, legt Magclub noch mal einen 10€ ShoppingBon Gutschein oben drauf, womit ihr nur noch 1€ anstatt 51€ bezahlt.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

za 12 Ausgaben myself für effektiv 2,00€ durch 40€ Amazon Gutschein

Zum ShoppingBon: Diesen 10€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 10€ Amazon oder 10€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Eventuelle Kündigung: Bedenkt bitte, dass der rechnerische Jahrespreis nur dank der Prämie zustande kommt. Wollt ihr das Abo im zweiten Jahr nicht zum normalen Jahrespreis weiterlesen, müsst ihr das Abo rechtzeitig kündigen.

[Top] Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 3 Monate mit 5,10€ Gewinn lesen (anstatt 60€)

image

Update: dieses Angebot endet – wenn es nicht verlängert wird – im Februar!

Beim Magclub (ist kein Club, also vom Namen nicht beirren lassen) bekommt ihr wieder, wie schon im Dezember und Anfang Januar, 3 Monate die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung für 39,90€ anstatt 59,70€ (kostet normalerweise 19,90€/Monat).

Ihr erhaltet allerdings als Prämie noch einen Quadrocopter, 20 € Aral-Gutschein, 20 € Galeria Kaufhof-Gutschein oder 2 Kinokarten mit dazu. Zahlt ihr zudem per Bankeinzug, gibt es noch mal einen 25€ Shopping Bon Gutschein oben drauf. Wenn ihr nicht per Rechnung zahlen wollt, macht ihr immer noch 10 Cent Gewinn, da ihr dann einen 20€ Shopping Bon noch oben drauf bekommt.

Rechnet man z.B. die 20€ Aral und 25€ Shopping Bon (bei Bankeinzug) gegen die Gesamtkosten (39,90€), macht ihr einen Gewinn von 5,10€. Tanken müssen die meisten Menschen immer und bei Amazon etc. (Shopping Bon) kauft man auch in der Regel immer mal wieder ein.

Die Rechnung:

  • 39,90 € Abopreis für 3 Monate
  • - 20,00 € Gutschein nach Wahl
  • - 25,00 € ShoppingBON Universalgutschein
  • = -5,10 € Gesamtkosten (also 5,10 € Gewinn!!!)

Zum ShoppingBon: Diesen 25€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 10€ Amazon und 15€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Eventuelle Kündigung: ich kopiere mal aus den Lieferbedingungen. “Wenn ich nach dem Test nicht weiterlesen möchte, teile ich dies dem Verlag Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Hellerhofstraße 2-4, 60327 Frankfurt am Main, spätestens nach Erhalt der 10 Ausgabe schriftlich mit.”

Vergesst ihr dies, läuft das Abo zum Preis von 19,90€ pro Monat weiter mit einem 20tägigen Kündigungsrecht zum Monatsende. Also alles sehr fair, ihr habt also nicht gleich ein Jahresabo etc. an der Backe.

14 Monate Zeitschrift “Lecker” für 5€ dank verschiedener Prämien (nur 35 Cent pro Ausgabe)

imageBeim Bauer Verlag bekommt ihr immer noch das Jahresabo (erscheint monatlich) der Zeitschrift Lecker für 35€.

Gratis dazu erhaltet ihr z.B. einen 30€ Amazon oder Aral-Tankgutschein, womit sich der Preis auf rechnerisch 5€ reduziert, da man in der Regel immer mal bei Amazon einkauft oder tanken muss.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Tipp: zahlt ihr per Bankeinzug die Gebühr in Höhe von 35€, dann erhaltet ihr sogar 8 Wochen und somit zwei weitere ausgaben gratis.

Zur Zeitschrift: “LECKER ist ein junges, unkonventionelles Koch-Magazin, das Küchen-Neulinge wie auch experimentierfreudige Hobbyköche gleichermaßen begeistert. Neben raffinierten Rezepten finden Sie im Abo regelmäßig abwechslungsreiche Deko-Ideen für Tisch und Tafel.

Von der Kochschule für Klassiker über Spezialitäten der bekanntesten Küchenprofis bis hin zum schnellen Rezept für den Feierabend – hier ist für jeden etwas Leckeres dabei. Das innovative Food-Magazin begeistert mit einer unkomplizierten Küche und eignet sich in seinem praktischen Querformat ideal für die Küche!”

Eventuelle Kündigung: “Das Abonnement verlängert sich jeweils nur dann um ein weiteres Jahr, wenn ich nicht spätestens drei Monate vor Ablauf des Lieferjahres schriftlich kündige”. Heißt: wenn ihr das Jahresabo dann nicht zum normalen Preis weiterlesen wollt, ist spätestens im 8. Monat eine Kündigung beim Verlag nötig. Ich habe bis dato noch kein Abo erlebt, bei dem die Kündigung per eMail nicht klappte, womit auch dieses Medium dazu genutzt werden kann.

“Hörzu”, “TV Hören und Sehen” oder “Gong” im Jahresabo stark vergünstigt (bis zu 105€ Rabatt)

image

Ihr erhaltet nun beim Leserservice der Deutschen Post  die Zeitschriften “Hörzu”, “TV Hören und Sehen” oder “Gong” im Jahresabo stark vergünstigt.

Dank verschiedener Prämien (z.B. BestChoice, einlösbar bei vielen bekannten Shops wie Amazon, Ikea, Tchibo, Media Markt und Co. und somit quasi gleichzusetzen mit Bargeld) sowie dem 5 Euro Gutscheincode dealgott5E (automatisch hinterlegt) lassen sich die Preise ordentlich reduzieren.

Das tolle beim Leserservice der Deutschen Post: alle Zeitschriften sind nach der Mindestvertragslaufzeit (12 Monate) jederzeit kündbar. Ihr habt also nicht direkt das nächste Jahresabo an der Backe, falls ihr mal eine Kündigung vergessen solltet.

So gibt es:

HÖRZU

Jahresabo Zeitschrift “Hörzu” mit bis zu 3,60€ Gewinn lesen (anstatt 101,40€)

  • Jahresabo = 101,40 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 100,00 Euro Otto/Meinpaket.de Gutschein (bzw. 90€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von –3,60Euro + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

Gong

Jahresabo Zeitschrift “Gong” mit bis zu 1€ Gewinn lesen (anstatt 104,00)

  • Jahresabo = 104,00 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 100,00 Euro Otto/Meinpaket.de Gutschein (bzw. 90€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von –1,00€ + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

tv Hören und Sehen Abo beim Leserservice

Jahresabo Zeitschrift “TV Hören und Sehen ” für 11,40€ (anstatt 101,40€)

  • Jahresabo = 101,40 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 85€ Meinpaket.de Gutschein (bzw. 75€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von 11,40€ + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

Ich denke für die meisten wird aber der Bestchoice Gutschein am attraktivsten sein. Aber auch damit sind die Preise super, so zahlt ihr dann für die Hörzu z.B. nur 6,40€ anstatt 101,40€ (90€ Prämie + 5€ Dealgott Gutschein).

Es gibt auch noch Meinpaket.de Gutscheine, Paypack Punkte oder auch Verrechnungschecks. Die Prämienhöhe unterscheidet sich immer, am Ende kommt aber bei allen Prämien ein toller rechnerischer Jahrespreis heraus.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt.

Zum BestChoice Gutschein (für mich die attraktivste Prämie): Mit den BestChoice Einkaufs-Gutscheinen hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. Amazon, Ikea, Tchibo, Saturn und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. einen 90 Euro Bestchoice Gutschein in einen 45 Euro Amazon und 45 Euro Ikea Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage. Solche Gutscheine sind fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man in der Regel immer irgendwann mal in einem der 200 teilnehmenden Shops shoppen geht.

Wichtiger Hinweis: Bestchoice Gutscheine sind in der Regel nun nicht mehr gegen Amazon, Saturn und Media Markt Gutscheine einlösbar. Lediglich beim Leserservice ist dies noch der Fall, dies wurde mehrmals ausdrücklich vom Leserservice so mitgeteilt. Somit könnt ihr diesen BestChoice Gutschein z.B. auch in einen 90€ Amazon Gutschein umwandeln.

Kündigung: Vergesst nicht, falls ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum normalen Jahrespreis weiterlesen wollt, rechtzeitig zu kündigen. Der günstige Preis für die ersten 13 Monate ist nur dank der Prämie sowie dem 5€ Dealgott Gutschein möglich.

Jahresabo der Zeitschrift “Motorrad” für 44,20€ anstatt 109,20€

image

Beim Burda Verlag bekommt ihr das Jahresabo der Zeitschrift “Motorrad” für 109,20€. Gratis dazu bekommt ihr nämlich einen 65€ Shopping Bon Gutschein, den ihr z.B. bei Amazon, Ikea, Galeria, Douglas und Co. einlösen könnt (mehr dazu unten). Somit reduziert sich der rechnerische Preis auf 44,20€.

Wichtig: Auch hier müsst euch wieder einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Zum ShoppingBon: Diesen 65€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 50€ Amazon und 15€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Eventuelle Kündigung: Vergesst bitte nicht, dass das Abo nur im ersten Jahr dank der Prämie für diesen tollen rechnerischen Preis zu haben ist. Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum Preis von zzt. 109,20€ weiterlesen, müsst ihr dieses Abo rechtzeitig kündigen.

[Top] Jahresabo Bild der Wissenschaft für 3,40€ anstatt 98,40€ dank 95€ Prämie

image

Update: das Angebot ist noch verfügbar!

Der Burda Verlag haut nun einen richtigen Knaller raus. Ihr erhaltet die Zeitschrift Bild der Wissenschaft im Jahresabo für  98,40 Euro. Gratis dazu bekommt ihr einen 95€ Shopping Bon Gutschein, den ihr z.B. bei Amazon, Ikea, Galeria, Douglas und Co. einlösen könnt (mehr dazu unten). Somit reduziert sich der rechnerische Preis auf 3,40€.

Wichtig: Auch hier müsst euch wieder einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Zum ShoppingBon: Diesen 95€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 80€ Amazon und 15€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Eventuelle Kündigung: Vergesst bitte nicht, dass das Abo nur im ersten Jahr dank der Prämie für diesen tollen rechnerischen Preis zu haben ist. Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum Preis von zzt. 98,40€ weiterlesen, müsst ihr dieses Abo rechtzeitig kündigen.

12 Ausgaben “Fit for fun” für 5,40€ anstatt 35,40€

image

Ein Zeitschriftenangebot nach dem anderen flattert ins Haus. Ihr erhaltet 12 Ausgaben “Fit for fun” für 5,40€ anstatt 35,40€. Möglich macht dies ein 30€ Verrechnungscheck.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt.

Im ersten Bestellschritt tragt ihr den Empfänger der 30€ ein, im zweiten dann die Person, die die Zeitschrift erhalten soll.

Eventuelle Kündigung: In den Lieferbedingungen steht “Die Bezugszeit verlängert sich dann jeweils um ein Jahr, wenn er nicht 6 Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich kündigt.”. Wollt ihr also das zweite Jahr nicht für zur Zeit 35,40€ lesen, dann müsst ihr spätestens 6 Wochen vor Bezugsende kündigen.

Jahresabo “Der Spiegel” für 103,20€ anstatt 230,20€

image

Und das nächste Zeitschriftenschnäppchen. Für alle, die in den letzten Wochen nicht alle Schnäppchen verfolgt haben, sollten noch mal unter Zeitschriften nachschauen.

Ihr bekommt ein Jahr den Spiegel für effektive 103,20 Euro pro Jahr. Der Normalpreis liegt bei 230,20 Euro. Möglich wird das ganze durch einen 130€ ShoppingBon Gutschein, den ihr als Prämie erhaltet.

Werbespielchen:

Wie immer müsst ihr euch einen Werber suchen. Werber darf jede Person sein, nur euch selbst werben ist nicht erlaubt. Der Weber muss zudem kein Kunde irgendeiner Zeitschrift sein. Ob Ehepartner, Sportpartner oder Nachbar ist dabei vollkommen egal. Auch im selben Haushalt wohnen ist kein Problem.

Der Werber erhält nach 4-6 Wochen die Prämie. Händigt er diese Werbeprämie an euch aus, dann kommt ihr auf die oben erwähnten effektiven Endpreise. Das einlösen des Verrechnungschecks auf das Konto des Geworbenen ist ebenfalls kein Problem.za Der Spiegel ein Jahr lang für 97,60 Euro anstatt 197,60 Euro

Zum ShoppingBon: Diesen 130€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 100€ Amazon und 30€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Eventuelle Kündigung: Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht für momentan 230,20Euro weiterlesen, müsst ihr rechtzeitig kündigen.

auto, motor und sport Jahresabo für rechnerisch 29,50€ (dank Bargeldprämie)

image

Beim deutschen Pressevertrieb erhaltet ihr aktuell zum Jahresabo der auto, motor und sport  (zum Jahrespreis von 89,50€) eine Bargeldprämie in Höhe von 60€. Somit reduziert sich der rechnerische Jahrespreis auf 29,50€.

Die Zeitschrift erscheint alle 14 Tage und würde euch am Kiosk normalerweise 3,70€ pro Ausgabe kosten. Hier nun dank Jahresabo und Bargeldprämie nur noch knapp ~1,14€ pro Ausgabe.

Das ganze funktioniert so:

Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Werber erhält ca. 4-6 Wochen nach erfolgreicher Zahlung der Jahresgebühr die Bargeldprämie in Höhe von 60€.

Tipp: Alternativ könnt ihr auch das 2-Jahresabo für 179€ abschließen und erhaltet dann eine Bargeldprämie in Höhe von 120€. Rechnerisch kommt am Ende dasselbe raus. Bei Bezahlung per Bankeinzug erhaltet ihr noch eine weitere Ausgabe der Zeitschrift gratis dazu (beim Jahresabo sowie beim 2-Jahresabo).

Kündigung: Vergesst bitte nicht, dass das Abo nur im ersten Jahr für diesen effektiven Preis zu haben ist. Wollt ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht für 89,50€ weiterlesen, müsst ihr rechtzeitig kündigen. Meist genügt schon ein Kündigungsschreiben an: abo-service@dpv.de.

Halbjahresabo “Mein schöner Garten” für 4€ anstatt 24€

image

Aktuell könnt ihr die Zeitschrift “mein schöner Garten” 6 Ausgaben dank eines 20 Euro ShoppingBon Gutscheins (einlösbar bei Amazon, Ikea etc.) für 4€ anstatt 24€ lesen.

Anders als sonst müsst ihr euch keinen Werber suchen, sondern könnt das Angebot selbst bestellen und erhaltet dann nach 6-8 Wochen den 20€ Amazon Gutschein.

Alternativ könnt ihr auch einen 15€ Verrechnungscheck nehmen. Da aber jeder hier mit Sicherheit mal bei Zalando, Galaria oder auch Amazon einkauft, macht der 20€ ShoppingBon Gutschein mehr sinn (mehr dazu unten).

Die Details:

  • 24,00€ für 6 Ausgaben “mein schöner Garten”
  • - 20,00€  ShoppingBon Gutschein
  • ____________________________________________
  • 4 Euro für 6 Ausgaben

Zum ShoppingBon: Diesen 20€ Gutschein könnt ihr auf der Homepage z.B. gegen einen 10€ Amazon und 10€ Ikea Gutschein einlösen und damit im Shop eurer Wahl einkaufen. Somit sind diese Prämien fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man irgendwann immer mal in einen der vielen verfügbaren Shops (Mediamarkt, Saturn, Otto und Co.) einkauft.

Eventuelle Kündigung: Vergesst bitte nicht, dass das Abo bei Nichtkündigung weiterläuft.

14 x Bunte für rechnerisch 4,20€ dank 40€ Verrechnungscheck

image

Update: dieses Angebot aus dem Januar ist wieder da und auf 350 Stück begrenzt!

Ihr erhaltet beim bekannten Burda Verlag 13 x Bunte für rechnerisch 4,20€ dank eines 40€ Verrechnungschecks. Dieses Abo steht zu diesem Preis 400mal zur Verfügung.

Ihr braucht dieses mal keinen Werber, sondern könnt dieses Angebot selbst bestellen und erhaltet dann nach einigen Wochen (meist 4-6) einen 40€ Verrechnungscheck. Reicht ihr diesen bei eurer Bank ein, landet ihr bei einem rechnerischen Preis von 4,20€ für die 13 Ausgaben.

Die Zeitschrift erscheint wöchentlich und eine Ausgabe kostet am Kiosk 3,40€. Hier zahlt ihr dank  des Verrechnungschecks umgerechnet nur 32 Cent.

Tipp: bei Zahlung per Bankeinzug gibt es eine weitere Ausgabe gratis.

za 14 x Bunte für rechnerisch 4,20€ dank 40€ Verrechnungscheck

Eventuelle Kündigung: “Möchte ich Bunte nach den 13 Ausgaben nicht weiterlesen, genügt eine kurze Mitteilung bis 4 Wochen vor Ende der Bezugszeit.” Solltet ihr dies vergessen, vorausgesetzt ihr wollt kündigen, ist es trotzdem kein Beinbruch. Nach der Bezugszeit von 13 Ausgaben könnt ihr jederzeit zur nächstmöglichen Ausgabe kündigen.

Eventuelle Kündigung geht an: Bunte Entertainment Verlag GmbH, Direct Marketing Bunte, Postfach 290, 77649 Offenburg (oft reicht auch eine eMail)

6 Ausgaben der Zeitschrift “ELLE” für rechnerisch 1€ (statt sonst 36€)

image

Bei Burda bekommt ihr wieder die Zeitschrift “ELLE” für nur 1€ anstatt 36€. Der Halbjahrespreis liegt normalerweise bei 36€, wird aber durch einen 35€ Verrechnungscheck auf rechnerisch 1€ reduziert.

Anders als sonst, benötigt ihr hier ausnahmsweise mal keinen Werber und könnt so das Abo bequem für euch selbst bestellen und zudem die Prämie einsacken. Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abo-Gebühr.Eventuelle Kündigung

bitte bedenkt, dass der Preis nur für die ersten 6 Monate dank des 35€ Verrechnungschecks möglich ist. Danach kostet euch eine Ausgabe ganze 6 Euro, welche monatlich erscheint. Das Abo kann nach Ablauf des halben Jahres jederzeit wieder schriftlich gekündigt werden.

Kündigungen müssen schriftlich (ELLE Abonnenten – Service, Postfach 290, 77649 Offenburg) oder per E-Mail (elle@burdadirect.de) erfolgen.

Frauenzeitschriften dank Prämien effektiv kostenlos oder sogar mit Gewinn lesen

image

Update: Die Aktion wurde bis zum 16.02. verlängert, heißt aber auch: morgen wäre dann wohl Schicht im Schacht, wenn nicht erneut verlängert wird.

Ihr erhaltet nur noch diese Woche (bis 01.02) beim Leserservice der Deutschen Post die “Brigitte”, die “Bild der Frau” oder “Cosmopolitan” stark vergünstigt.

Dank verschiedener Prämien (z.B. BestChoice, einlösbar bei vielen bekannten Shops wie Amazon, Ikea, Tchibo, Media Markt und Co. und somit quasi gleichzusetzen mit Bargeld) sowie dem 5 Euro Gutscheincode dealgott5E (automatisch hinterlegt) lassen sich die Preise ordentlich reduzieren.

Wer etwas mit Meinpaket.de Gutscheinen anfangen kann, der kommt sogar bei allen Zeitschriften rechnerisch kostenlos oder mit Gewinn aus der Sache heraus.

Das tolle beim Leserservice der Deutschen Post: alle Zeitschriften sind nach der Mindestvertragslaufzeit (12 Monate) jederzeit kündbar. Ihr habt also nicht direkt das nächste Jahresabo an der Backe, falls ihr mal eine Kündigung vergessen solltet.

So gibt es:

Bild der Frau Abo beim Leserservice

Jahresabo Zeitschrift “Bild der Frau” ab 0€ anstatt 75€

  • Jahresabo = 75 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 70€ Meinpaket.de Gutschein (bzw. 55€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von 0€ + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

Brigitte Abo beim Leserservice

Jahresabo Zeitschrift “Brigitte” ab -3€ anstatt 78€

  • Jahresabo = 78 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 75€ Meinpaket.de Gutschein (bzw. 60€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von -3€ + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

COSMOPOLITAN Abo beim Leserservice

Jahresabo Zeitschrift “Cosmopolitan” ab -4€ anstatt 36€

  • Jahresabo = 36 Euro
  • - 5 Euro dealgott5E Gutschein
  • - 35€ Meinpaket.de Gutschein (bzw. 25€ Bestchoice Gutschein)
  • = effektiver Jahrespreis von -4€ + 1 Monat gratis bei Bankeinzug

Ich denke für die meisten wird aber der Bestchoice Gutschein am attraktivsten sein. Aber auch damit sind die Preise super, so zahlt ihr dann für die Cosmopolitan z.B. nur 6€ anstatt 36€ (25€ Prämie + 5€ Dealgott Gutschein).

Es gibt auch noch Paypack Punkte oder auch Verrechnungschecks. Die Prämienhöhe unterscheidet sich immer, am Ende kommt aber bei allen Prämien ein toller rechnerischer Jahrespreis heraus.

Wie immer gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt.

Zum BestChoice Gutschein (für mich die attraktivste Prämie): Mit den BestChoice Einkaufs-Gutscheinen hat der Empfänger die Möglichkeit, Gutscheine von 200 Partnern auszuwählen und den Gutscheinwert auf mehrere Anbieter aufzuteilen. Anbieter sind z.B. Amazon, Ikea, Tchibo, Saturn und Co. Ihr könnt also den Gutschein z.B. einen 40 Euro Bestchoice Gutschein in einen 20 Euro Amazon und 20 Euro Ikea Gutschein umwandeln. Mehr dazu gibt es direkt auf der BestChoice Homepage. Solche Gutscheine sind fast mit Bargeld gleichzusetzen, da man in der Regel immer irgendwann mal in einem der 200 teilnehmenden Shops shoppen geht.

Wichtiger Hinweis: Bestchoice Gutscheine sind in der Regel nun nicht mehr gegen Amazon, Saturn und Media Markt Gutscheine einlösbar. Lediglich beim Leserservice ist dies noch der Fall, dies wurde mehrmals ausdrücklich vom Leserservice so mitgeteilt. Somit könnt ihr diesen BestChoice Gutschein z.B. auch in einen Amazon Gutschein umwandeln.

Kündigung: Vergesst nicht, falls ihr die Zeitschrift im zweiten Jahr nicht zum normalen Jahrespreis weiterlesen wollt, rechtzeitig zu kündigen. Der günstige Preis für die ersten 13 Monate ist nur dank der Prämie sowie dem 5€ Dealgott Gutschein möglich.

3 Ausgaben iX für 20 Cent dank 15€ Amazon Gutschein

image

Der Heise Verlag bietet nun 3 Ausgaben der iX für 15,20€ inklusive gratis 15€ Amazon Gutschein an. Somit zahlt ihr rechnerisch nur 20 Cent für 3 Ausgaben.

Die Vorteile:

  • 3 Ausgaben mit 35% Rabatt lesen
  • Früher als im Handel lesen
  • Bequeme Lieferung oder als App-Download
  • Ohne Jahresbindung, jederzeit kündbar
  • Online-Zugriff auf das iX-Artikel-Archiv
  • 15€ Amazon.de Gutschein geschenkt

Eventuelle Kündigung: Kündigt ihr das Abo nicht, dann läuft es zum Vorzugspreis von nur EUR 5,80 statt EUR 6,40 pro Heft weiter. Ihr habt aber kein Jahresabo an der Backe, sondern habt das recht, jederzeit zu kündigen.

Jahresabo der Zeitschrift “Freizeit Revue” für 33,60€ anstatt 93,60€ dank eines 60€ Verrechnungschecks

image

Beim Burda Verlag bekommt ihr nun das Jahresabo der Zeitschrift “Freizeit Revue” für 33,60€ anstatt 93,60€ dank eines 60€ Verrechnungschecks, den es nun bis zum 20.02.2015 mit dazu gibt.

Wie immer gilt:

Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr.

Lieferbedingungen/eventuelle Kündigung:

“Ich bin der neue Leser und erhalte FREIZEIT REVUE ab der nächsterreichbaren Ausgabe für zunächst ein Jahr (52 Hefte, Berechnung halbjährlich – 26 Ausgaben für z.Zt. 46,80 €). Die Bezugszeit verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn ich nicht 6 Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich kündige. Das Angebot gilt nur innerhalb Deutschlands.”