Die neuste Kreation von Apple ist der Ipad. Er ist eine Mischung aus Laptop und Smartphone.

 
ipad-head

Das Surfen im Internet, das Schreiben und Lesen von Mails, Fotos anschauen, Filme genießen oder Spielen soll laut dem Ipad zu einem neuen Erlebnis führen.

Ich allerdings weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Denn für die meisten Funktionen die das iPad bietet, nutze ich lieber ein Notebook. Möchte ich doch mal unterwegs Mobil ins Internet, nutze ich persönlich das Iphone.

Aber mit Sicherheit wird Apple wieder genug Käufer finden, die etwas damit anfangen können. Vielleicht mir incl. ;)

Das Ipad hat ein Multitouch-fähiges 24,64 cm (9,7") Displays mit einer Auflösung von 1024×768 Bildpunkten. Als Prozessor gibt es einen 1 GHz Apple A4.

Neben den beschriebenen Funktionen kann das iPad aber vor allem damit überzeugen, dass alle bekannten Apps, die vom iPhone oder iPod Touch bekannt sind, problemlos auch auf dem iPad ausgeführt werden können.

Den Ipad gibt es in einer 16GB,32GB und 64GB Version. Weiterer Unterschied ist die UMTS Funktion. WLAn können alle Geräte, Mobiles Internet halt nur die mit der UMTS Funktion.

Die Preise sollen zwischen 499€ und 829€ liegen.

Bereits jetzt kann man das iPad bei Amazon vorbestellen: KLICK

Ich persönlich hoffe, dass bis zum Escheinen das neue Iphone 4G vorgestellt wird, so dass ich gar nicht erst in die Versuchung gerate.

Damit ihr euch wirklich vorstellen könnt worum es sich handelt, ist ein Video wohl das nützlichste: