Capital Digital E-Paper im Prämien-Abo ab 75,04€ + bis zu 75€ Gutschein

28. Juni 2020 1 Kommentar

image

Nur noch heute: Beim Hobby & Freizeitverlag bekommt ihr das Capital Digital E-Paper im Prämien-Abo ab 75,04€ + bis zu 75€ Gutschein.

Der Preis liegt bei 80,04€, aber bei Zahlung per Bankeinzug landet ihr bei 75,04€.

Mit dazu gibt es folgende Prämien:

  • 75€ Otto Gutschein
  • 75€ Zalando Gutschein
  • 70€ BestChoice Gutschein
  • 65€ BestChoice Premium Gutschein (inklusive Amazon)
  • 60€ Verrechnungscheck

Wie so häufig gilt: Ihr müsst euch einen Werber suchen. Der neue Abonnent und der Werber dürfen aus juristischen Gründen nicht die selbe Person sein!

Der Werber darf Familienmitglied, Freund, Nachbar, Liebhaber etc. sein und auch im selben Haushalt wohnen. Der eventuelle Verrechnungscheck kann zudem auf das Konto des neuen Abonnenten eingezahlt werden. Der Werber muss kein Abonnent irgendeiner Zeitschrift sein. Kurz gesagt: Alles ist erlaubt, nur sich selbst werben nicht.

Der Prämienversand erfolgt (erfahrungsgemäß dauert dies so 4-6 Wochen nach der Bestellung) nach Bezahlung der ersten Abogebühr. Stellt nur sicher das der Werber sich nicht mit der “Werbeprämie” absetzt und im Nirwana verschwindet, sondern euch auch aushändigt. Händigt euch der Werber die Wunschprämie aus, ist die Prämie hier in dem Fall höher als die Aboksoten.

Der eventuelle Verrechnungscheck (60€) kann natürlich auf das Konto des Geworbenen eingelöst werden.

Kündigung: bitte denkt daran, rechtzeitig zu kündigen, da das Abo sonst zum Jahrespreis von zurzeit 49,08€ weiterläuft.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Pingback: Capital Digital E-Paper im Prämien-Abo ab 75,04€ + bis zu 75€ Gutschein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.