iPhone 4 ab einem Euro – Monatsgebühr 24,95 Euro (inkl. Datenflat, Wochenendflat und 60 inklusivminuten)

6. Mai 2011 |   Anzeige 6 Kommentare

image

Bei Sparhandy gibt es einen neuen iPhone Live Deal.

Ihr erhaltet das iPhone 4 bereits ab einem Euro und habt eine Grundgebühr von 24,95 Euro pro Monat. Die Laufzeit beträgt 24 Monate, womit ihr auf Fixkosten von 598,80 Euro kommt.

Im Vertrag inbegriffen ist eine Datenflatrate (200MB, danach wird gedrosselt), eine Wochendflatrate (Festnetz und Vodafone) sowie 60 Inklusivminuten in alle Netze.

Wer also das iPhone nur fürs Internet benutzen will oder eine günstige Finanzierungsmöglichkeit sucht, der kann hier zuschlagen. Achtung: Das iPhone hat einen Sim-Lock, falls ihr es mit einer anderen Karte (außer Vodafone) betreiben wollt.

zaCADS3TY5 Die Details:

  • Anschlussgebühr: 0,00 Euro (es werden auf der ersten Rechnung 24,95 Euro berechnet, auf der zweiten gutgeschrieben)
  • Monatsgebühr: 24,95 Euro
  • Hardwarekosten: iPhone ab einem Euro
  • Taktung: 60/1
  • Laufzeit: 24 Monate

Wenn du über "zum Angebot" ein Produkt kaufst oder Dienstleistung in Anspruch nimmst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Deal-Auswahl. Unter anderem sind wir Partner von eBay und Amazon. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Als eBay-Partner erhalten wir möglicherweise eine Vergütung, wenn Du einen Kauf tätigst.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteorologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. in weiß 49,- euro!

    mit dem netlock is das aber eigentlich kein gutes angebot.

  2. Ich weiß nicht wie du in Verbindung einer Datenflat günstiger an ein Iphone kommen könntest. Bitte schreibe wenn du ein günstigeres Angebot findest!

  3. für alle die ein iphone nicht nur einfach „besitzen“ wollen, sondern damit auch telefonieren, sms versenden und natürlich auch im internet surfen wollen, ist dieser tarif ehr weniger geeignet! einfach, weil die 60 freiminuten (zumindest bei mir) in null-komma-nix verbraucht sind und dann wirds einfach sehr teuer…

    soviel zu predigt.

    leider sind die verträge, seit dem das 4er in weiß erschienen ist wieder ganz schön teuer geworden. oft wird das weiße aber auch seperat teurer angeboten.

    beispiel: bei mediaversand.de ist das 4er in schwarz, 16gb (eu ware, also ohne netlock) mit dem flat4you vertrag (welchen ich sehr interessant finde) für 75 euro zu haben. in weiß kostet es in gleicher kombi 149 euro. der flat4you kostet monatlich 35 euro.

    immer noch ein gutes angebot… aber wie gesagt. seit dem das weiße da ist, kostet alles plötzlich ca. 100 euro mehr…

    selbst suche ich noch für meine freundin das weiße mit einem guten vertrag. finde aber nichts, bei dem ich zugreifen würde. daher… abwarten…

  4. Das ist ein merkwürdiges Phänomen bei Apple. Man meine die Geräte müssten im Laufe des Jahres günstiger werden (unter dem Motto „es kommt ja bald das Neue“). Bereits um Weihnachten hat Vodafone die Preise um 50-100 € angehoben.
    Natürlich ist der Vertrag ungeignet für Vieltelefonierer, aber an deiner Recherche sieht man, wie gut dieses Angebot eigentlich ist.
    Warum du allerdings bei einem teureren Vertrag mehr bezahlen sollt, erschließt einem natürlich nicht sofort. Man bedenke das jedoch beide Verträge als SIM only zu 10 € weniger verkauft werden. Bei dem günstigen Vertrag sind Folgekosten zu erwarten, daher erscheint eine höhere Subvention auch möglich.
    Aber abwarten und Tee trinken, spätestens im September wird das weiße Iphone 4 wieder günstiger 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert