Toshiba Satellite L855-11T Notebook (neuer i5 Prozessor, 8GB Ram, 640GB Festplatte, USB 3.0, AMD HD 7670M 2GB usw.) für 599€

21. Juni 2012 |   Anzeige 8 Kommentare

image

MediaMarkt hat schon lange kein gutes Angebot mehr im Bereich Notebooks gehabt, zumindest wenn man mit der großen Internetkonkurrenz vergleicht.

Aktuell bietet Media Markt aber das Toshiba Satellite L855-11T Notebook zum Preis von 599€ an. Vergleichbare Notebooks kosten knapp 50€ mehr.

Wer sich das ganze nach Hause liefern lassen will muss noch mal 4,99€ mehr in die Hand nehmen.

Die Ausstattung des 15,6 Zoll Notebooks kann sich sehen lassen. Es besitzt den neuen i5-3210M (2,5Ghz) Prozessor in der dritten und somit neusten Generation (Ivy Bridge) von Intel.

Zusätzlich sind 8GB Ram sowie die AMD Radeon™ HD 7670M Graphics mit 2GB Speicher verbaut. Abgerundet wird das Notebook mit 2 USB 3.0 Anschlüssen sowie einer 640GB Festplatte. Das einzige was fehlt, zumindest wenn man alle aktuell guten Techniken zusammen haben will, sind eine SSD Festplatte und ein Blu-ray Player/Brenner).

Als Betriebssystem gibt es Windows® 7 Home Premium 64-bit mit der Möglichkeit bei erscheinen von Windows 8 für 14,99€ auf Windows 8 Pro zu updaten.

Die Details des Notebooks:

  • Intel® Core™ i5-3210M Prozessor (2,50 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0 bis zu 3,10 GHz, 3 MB Intel® Smart-Cache)
  • 8 GB DDR3-RAM
  • AMD Radeon™ HD 7670M Graphics (2GB)
  • 640GB Festplatte (5400U/min)
  • 15,6 Zoll Display (1366 x 768)
  • DVD Brenner
  • USB 3.0

Wenn du über "zum Angebot" ein Produkt kaufst oder Dienstleistung in Anspruch nimmst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Deal-Auswahl. Unter anderem sind wir Partner von eBay und Amazon. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Als eBay-Partner erhalten wir möglicherweise eine Vergütung, wenn Du einen Kauf tätigst.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteorologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Wie kann so einem Gerät eine so schwache Auflösung verpassen?
    Hätte bloß noch gefehlt, daß das Gerät einen Bluraybrenner hat und dann mit Full-HD geworben wird. Mir ist schon klar, daß sich das etwas sarkastisch anhört, aber ansonsten wäre das Gerät genau das Richtige für mich.

    1. Schonmal FullHD auf nem 15Zoll Display erlebt? Sehr grenzwertig. Ist schon extrem klein.

    1. Kommt drauf an wozu du es benutzen willst. Für Multimedia und Officearbeiten reicht es locker. Wenn du es zum zocken benutzen willst, kannst du die meisten aktuellen Spiele auf mittlerer Auflösung spielen.
      Hier ist eine Benchmarkübersicht: http://www.notebookcheck.com/Welche-Spiele-laufen-auf-Notebook-Grafikkarten-fluessig.13827.0.html
      Einfach runterscrollen und die 7670M auswählen, dann noch weiter runterscrollen und auf einschränken klicken.
      Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

  2. Ja vielen Dank erst einmal für diesen Tipp.
    Aber ich bin gar nicht so der Spielertyp.
    Brauch ihn mehr zum schreiben und zum bearbeiten und abspeichern von Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert