Viking.de Geschäftskunden: Für 49€ Ware bestellen und Gratiszugaben im Wert von 67,47€ (Senseo Maschine usw.)

15. Oktober 2012 6 Kommentare

Update: Die Teekanne ist vergriffen, dafür sind Sektgläser hinzu gekommen!!!

Angeblich sollen auch schon Privatkunden diese Aktion genutzt haben. Hat es irgendwer von euch versucht?

imageEndlich mal ein gutes Angebot an einem Sonntag, allerdings nur für Geschäftskunden (Gewerbenachweis etc. erforderlich).

Diese erhalten beim Büroausstatter Viking gerade 3 Gratiszugaben bei einem Mindestbestellwert von 49€. Der Hammer an dieser Aktion: Die Artikel haben einen Gesamtwert von 67,47€.

Ihr erhaltet gratis:

Also einfach verschiedene Artikel im Wert von 49€ kaufen und die Gratiszugaben mitbestellen. Wie man es dreht: entweder sind die Büroartikel quasi kostenlos oder eben wie gehabt die Kaffeemaschine usw.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Auch wenn ich nicht glaube, dass die die Artikel mitsenden, habe ich gerade mal bestellt. Das letzt Mal wurde bei einem anderen Officeausstatter die Bestellung storniert, weil man nicht Bestandskunde war und die Werbung mit den Gratisbeigaben nur an Bestandskunden ging. Falls diesmal nicht storniert wird, würde das für Viking sprechen…

  2. Super! Habe heute meine Bestellung bekommen. Die Senseo & die Teekanne waren gratis dabei. DANKE für den Tip!

  3. klappt nicht, habe für 50,- EUR bestellt und es erscheint
    Achtung:
    CCS3243: Der Mindestbestellwert für 1x Y89-PRSENSEOMOV ist noch nicht erreicht.
    Bitte fügen Sie Ihrer Bestellung weitere Artikel im Wert von 48.90 Euro hinzu, oder löschen Sie diesen Artikel aus dem Warenkorb.
    Schade…

  4. Bei mir hat es geklappt, ich hab die Seneo Maschine schon hier – Teekanne u. Gläser gingen nicht, da schon ausverkauft – (lt. Rechnung) – ich musste aber eine Gewerbeanmeldung faxen. Als Freiberufler haben (noch) wir keine USt-Id. beantragt, da wir keine Auslandsgeschäfte tätigen. Darum wurde ich von einer Service-Mitarbeiterin angerufen, nach dem Fax ging aber die Bestellung sofort raus. Prima – Dankeschön !
    (Also als „Privatmann“ hätte es bei mir nicht geklappt )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.