Windows 7 Professional 64 Bit OEM Vollversion für 38,25€

2. August 2012 7 Kommentare

pro Windows 7 Professional 64 Bit OEM Vollversion für 43,50€Update: Der Händler hat wieder nachgefüllt – somit wieder zu haben und das für noch ein paar Cent weniger. Klar, bald kommt Windows 8. Wer aber sein System noch mit einer legalen Windows 7 Version ausstatten will kann nun noch mal zuschlagen.

Bei eBay bekommt ihr gerade Windows 7 Professional 64 Bit OEM Vollversion zum absoluten Tiefstpreis von 38,90€ inklusive Versand.

 

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. kann ich die Version einfach über XP überspielen, oder muss ich das alte System erst deinstallieren?


  2. Charly [Mobile]:

    Kannst du updaten, eigene Dateien bleiben dann erhalten.

    Erstellt windows7 nicht eine windowsold datei unter C: ? Zumindest ist das so, wenn man Windows 7 noch mal neu installiert.

    Und es gibt dateien die rechteprobleme haben, so war zumindest meine erfahrung. ich glaube ich habe aber nie windows XP einfach drüber installiert, sondern nur windows7 auf windows7 (Neuinstallation).

    1. Du kannst immer ein neueres Betriebssystem über das ältere spielen. Ein älteres auf ein neues ( Windows 7 auf Vista z.b ) geht nur mit umwegen, was ich aber keinem „Leien “ empfehlen kann. Wenn man Windows 7 original auf ein Windows XP System installiert, welches illegal ist, hat man automatisch eine illegale windows 7 auf dem Rechner.

  3. Das überspielen ist mir schon klar, aber es ging ja darum, dass Daten erhalten bleiben.
    Und erst ab Windows 7 (Vista habe ich nur kurz im Einsatz gehabt) gibt es glaub ich die WindowsOld wenn man sagt, man will das alte Betriebssystem nur überspielen und nicht komplett formatieren.
    Aber ob auch bei XP eine WindowsOLD erstellt wird, ist mir noch nicht ganz klar 😉 Werde ich aber auch nicht mehr testen, da ich kein XP mehr nutzen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.