Aliens: Colonial Marines (Limited Edition) [Sony PS3, Xbox 360] für €17,60

marines

Update: Jetzt noch günstiger!

Im Mega-Monday findet sich heute bei Zavvi.com der 1st-Person Shooter Aliens: Colonial Marines (Limited Edition) [Sony PS3, Xbox 360] für günstige €17,60 (£14.98) (inkl. Versand nach Deutschland).

Zahlt ihr direkt in Euro fallen €18,75 an (oben rechts könnt ihr zwischen Pfund und Euro wählen), damit bleiben euch eventuelle Fremdwährungsgebühren eurer Bank erspart. Aktuell fahrt ihr aber bei Zahlung per Pfund besser.

Beide Versionen (PS3/XBox 360) sind komplett auf Deutsch spielbar.

Bei Amazon bekommt das Spiel 2,9/5 Sterne bei 72 Bewertungen (die meisten finden es zu teuer). Die Vergleichspreise hier in Deutschland liegen bei €23,57 (Eure Ersparnis beträgt somit 25 Prozent).

Bitte beachten:

  • Zavvi.com verschickt VERSANDKOSTENFREI nach Deutschland.
  • Die Bezahlung kann mit Kreditkarte oder Paypal erfolgen, die Versanddauer beträgt ca. 7 bis 10 Tage.
  • Es fallen wahrscheinlich KEINE zusätzlichen Zollgebühren an.

Beschreibung:

Tödlich. Blutdurstig. Rücksichtslos. Aliens sind die perfekten Tötungsmaschinen – der Albtraum der Galaxie. Die einzige Chance zu überleben ist ultimative Militärstärke. Siebzehn Wochen nach dem letzten Kontakt mit Hadley’s Hope kehrt ein neues Team der Colonial Marines zu LV-426 zurück. Die Rettungsmission wird zu einem Überlebenskampf gegen neue Gefahren, neue Gegner und neue Xenomorphe-Spezies. Aus dem Hause Gearbox, dem hoch gepriesenen Entwickler von Borderlands, Borderlands 2 und Brothers In Arms, ist Aliens: Colonial Marines der ultimative Action/Horror First-Person Shooter zum Erfolgsfranchise Aliens. Aliens: Colonial Marines erscheint in einer limitierten Erstauflage mit exklusiven zusätzlichen Bonusinhalten. So kann manin die Rolle der Original-Filmcharaktere Corporal Dwayne Hicks, Private William Hudson, Sergeant A. Apone und Private M. Drake aus James Camerons Aliens schlüpfen, die Charaktere mit speziellen Marine-Ausrüstungen ausrüsten und schließlich Ellen Ripleys berühmten Flammenwerfer nutzen, um den lauernden Aliens den Gar auszumachen.

Über den Autor: Mike (Dealgott.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.