Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Werden die bei H&M den Fehler nicht merken und die eigentlich nicht gedachten zusätzlich abgezogenen 5,- wieder draufschlagen?! Schonmal sowas gewesen?!

    1. Ich bestelle irgendwie nie bei H&M. Da die Gewinnspanne bei Mode verdammt hoch ist wird H&M selbst dann immer noch kein Verlust einfahren 😉 Somit glaube ich, dass das schon funktioniert mit dem 5€ Gutschein. Heißt deine Anfrage gleichzeitig auch, dass bei dir der 5€ Gutschein klappte?

    2. Du darfst bis zu zwei Gutscheine bei H&M eingeben. Dementsprechend dürfte es kein Problem sein…

  2. gibts da nur so billigsachen die höchstens 60 euro kosten!?
    boss selection oder sowas ist mir da lieber da hat man mehr fürs geld. momentan gibt es eine limitierte cashmerewinterjacke für 2200 euro. da solltet ihr zuschlagen da die jacke so weich und warm ist und sie hammergeil aussieht.

  3. Hat super geklappt – mit beiden Gutscheinen.
    Außerdem hat H&M noch eine Aktion: 25% auf einen Artikel Deiner Wahl. Wenn er also mehr als 20€ kostet lieber 0230 als 1304 eingeben 😉

  4. Habe dort einen Mantel bestellt.
    Hat mit beiden Gutscheinen funktioniert.
    Aber heute war ich im H&M Laden und da gab es ihn noch billiger.
    Von daher – keine Sensation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.