Infoartikel: Schufa Selbstauskunft kostenlos abrufen

29. Juni 2013 9 Kommentare

image_thumb1

Nix los am heutigen Samstag, also mal ein Infoartikel:

Viele von euch werden, wie ich auch, mit Sicherheit den ein oder anderen Handyvertrag, Schubladenvertrag usw. abgeschlossen haben.

Jeder Vertrag soll sich negativ auf die Schufa auswirken. Ist dies wirklich so? Ich z.B. habe bei Handyverträgen genau die umgekehrte Erfahrung gemacht habe. Mehr Verträge als letztes Jahr und trotzdem einen viel besseren Score (eventuell weil ich immer zahle und somit meine Kreditwürdigkeit steigt?).

Habt ihr euch schon mal gefragt, was die Schufa so alles von euch speichert, wie euer Score aussieht usw.? Wenn ja, seit dem 1. April 2010 kann nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz jeder Verbraucher die über ihn bei der Schufa gespeicherten Daten einmal im Jahr gratis einfordern.

Ich habe meine Anfrage vor 2 Wochen gestellt und heute alle Infos per Post bekommen. Es ist interessant zu sehen, wer alles mal Anfragen stellt oder was dort alles so landet.

Deshalb: nehmt bei Interesse euer Recht wahr, kostenlos Einblick in diese Daten zu erhalten. Ihr müsst nur das Formular ausfüllen, eine Kopie eures Ausweises beilegen und schon kommt einige Wochen später ein Schreiben von der Schufa.

Tipp: den Haken im rechten Kasten müsst ihr nicht setzen, dies ist freiwillig (und würde zudem Geld kosten).

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Und wen mehr als die Schufa interessiert schaut sich auch mal den Service hier an:
    http://www.selbstauskunft.net
    Da kann man direkt gesammelt Info’s bei allen möglichen Datenkraken Anfragen 😉
    Natürlich muss wieder dem Betreiber dieser Seite Vertrauen geschenkt werden…

    1. Wieso passkopie? Das muss auch ohne gehen!!! Ich werde die schufa verklagen wenn nicht. Schaut mal ins passgesetz, es ist illegal davon Fotokopien anzufertigen!!! Wird man hier von dealgott zu Ordnungswidrigkeiten oder gar Straftaten angeleitet?

      1. Haben wir wieder nichts zu tun?
        Müssen wir wieder Gott und die Welt verklagen?

      2. Solch Leute wie dich wird es leider immer wieder geben. Verklag mich am besten gleich und sparen dir zukünftig einfach hier Kommentare. Danke!

        Und allgemein zum Thema schufa Auskunft: sollte etwas auf der Auskunft eurer Meinung nach nicht stimmen oder ein dort aufgezeigter Handyvertrag zb gar nicht mehr bestehen. Dann: ruft bei der Schufa an, man wird es aufnehmen, prüfen und ggfs. eine aktualisierte Version euch zuschicken!

  2. Hi, und denkt dran. Die Auskunft ist bei jeder Auskunftei nur 1x im Jahr kostenlos und muss nicht immer der Wahrheit entsprechen. Die Sendung „plusminus“ brachte erst kürzlich einen interessanten Beitrag dazu, den ihr euch online bestimmt noch mal ansehen könnt. Schönen Sonntag noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.