Nur heute bei Yves Rocher: Das erste Produkt im Warenkorb ist gratis

21. Juni 2013 3 Kommentare

image

Bei Yves Rocher gibt es heute ein Éxtra, bei dem ihr den ersten Artikel im Warenkorb kostenlos erhaltet. Das heißt ihr könnt euch aus über 600 Artikeln euren Wunschartikel aussuchen, diesen als ersten in den Warenkorb legen und dieser ist dann kostenlos.

Da macht es natürlich sinn das teuerste Produkt in den Warenkorb zu legen und danach erst die restlichen gewünschten Artikel.

Der Mindestbestellwert liegt bei 10€, darunter nimmt Yves Rocher keine Aufträge an. Ab 30€ entfallen zudem die Versandkosten in Höhe von 3,70€.

za Nur heute bei Yves Rocher: Das erste Produkt im Warenkorb ist gratis

image thumb27 Nur heute bei Yves Rocher: Das erste Produkt im Warenkorb ist gratis

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Was mich an Yves Rocher stört, ist diese exzessive Postwerbung, wenn man einmal bestellt hat -und immer in Folienbeutel (wegen Los-Zettelchen etc.) – ich bin zwar kein „Öko-Fanatiker“ aber achte schon ein wenig darauf, wenn es nicht sein muss.
    Immerzu Sonderaktionen – ich glaube die Normalpreise sind so überhöht, die zahlt eh keiner 😉

  2. @elke

    Also dem kann ich nicht zustimmen.

    Habe dort schon mehrmals bestellt, nie irgendwelche Werbung erhalten.

    Bestellungen kamen immer im normalen Paket/Päckchen.

    Preise nunja, ich hol dort immer das Aprikosenpeeling.
    Das ist so ähnlich wie das was es bei Rossmann gab bis sie es gekiekt haben.

    Nirgends aber auch nirgendswo anders hab ich ein vergleichbares gefunden.

    Da zahl ich gern das doppelte vom Rossmann Preis.

    Meine Freundin war skeptisch was so Anpinselzeugs betrifft. Kaufte immer Marken wie man Sie aus der Werbung kennt und war zufrieden.
    Ich hab ihr dann einmal einfach was mktbestellt. Puder, Eierliner halt det janze Zeugs.

    Fand sie gut und is bei geblieben.
    Das wiederum kostet nur die hälfte von dem Markenzeugs aus der Werbung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.