[Knaller] ePlus Talk Easy 100 (100 Freiminuten alle Netze, 3000 SMS und 500MB Datenflat) inkl. gratis Smartphone für 2,99€/Monat

6. Juli 2014 42 Kommentare

Update: geht immer noch.

An guten Handyverträgen mangelt es momentan nicht. Lasst euch bitte nicht immer von dem langen Text abschrecken, ich will euch halt nur alle möglichen Infos mit auf dem Weg geben.

Bei Handyliga.de bekommt ihr den ePlus Talk Easy 100 (100 Freiminuten alle Netze, 3000 SMS und 500MB Datenflat) inkl. gratis Motorola Smartphone für 2,99€/Monat. Motorola Motosmart black

Dieser Tarif für 2,99€ beinhaltet:

  • 100 Minuten in alle deutschen Netze (Mobilfunk + Festnetz)
  • 3000 SMS in alle deutschen Netze
  • Internet Flat 500 MB (danach kostenlos langsam weiter surfen)

Gratis dazu erhaltet ihr das Motorola Motosmart, welches im Preisvergleich nicht unter 63,99€ zu bekommen ist.

Somit ist der Tarif einfach der Knaller. Denn in 24 Monaten kommt ihr auf 71,76€ Fixkosten (24 x 2,99€ Grundgebühr und 0€ für das Motorola). Selbst ohne gratis Smartphone wäre ein Preis von 2,99€ für 100 Freiminuten, einer SMS Flat sowie einer 500MB Datenflat super. Mit dem gratis Smartphone wird es wirklich zum Knaller und zum Top-Tarif für Smartphone-Einsteiger.

Wie kommt man auf die 2,99€ pro Monat?

Der Tarif kostet eigentlich 19,90€ pro Monat, wird aber seitens Mobilcom monatlich um 10€ reduziert (bitte checkt eure Rechnungen, ob dies auch wirklich geschieht – oft werden solche Rabatte mal vergessen bzw. nicht richtig gebucht). Zusätzlich erhaltet ihr eine einmalige Auszahlung in Höhe von 165,84€ durch Handyliga auf euer hinterlegtes Bankkonto. Dies macht pro Monat einen rechnerischen Rabatt von 6,91€ (24 x 6,91€ = 165,84€), womit euch der Tarif rechnerisch nur noch 2,99€ kostet. Die Auszahlung erhaltet ihr nach ca. 6-8 Wochen.

Falls ihr den Vertrag abschließt solltet ihr noch folgende Hinweise und Tipps von mir mitnehmen:

Wichtig: damit die SMS Flat nicht zur Kostenfalle wird, müsst ihr unbedingt nach dem einlegen der Karte prüfen, ob die SMS-Zentralnummer +49 177 061 0000 eingetragen ist. Leider wird dies nicht immer automatisch vorgenommen und nur über diese Nummer ist laut Rechtstext auch jede SMS innerhalb von Deutschland kostenlos.

Anschlussgebühren-Befreiung:

“Der Anschlusspreis in Höhe von 29,99 EUR entfällt, wenn du innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 8362 (0,19 EUR pro SMS) mit dem Text „AP frei“ von der von uns aktivierten Karte sendest.” Dies müsst ihr also tun, damit ihr von den 29,99€ befreit werdet.

Hinweis von mir zur Anschlussgebühr: ihr erhaltet eine Bestätigung per SMS (nach dem senden eurer SMS) das ihr von der Anschlussgebühr befreit werdet. Bekommt bitte keine Panik, wenn die 29,99€ auf der ersten Rechnung auftauchen. Dies ist normal. Die Anschlussgebühr wird meist auf der 2-3 Rechnung gutgeschrieben, so dass ihr dann ca. 3 Monate keine Grundgebühr zahlen müsst, da die 29,99€ mit den Grundgebühren verrechnet werden.

Kündigung: Bitte beachtet, dass falls der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt wird, ab dem 25. Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 19,90 € monatlich anfällt. In den ersten 24 Monaten wird die Grundgebühr seitens des Providers um 10€ reduziert, so dass euch nur 9,90€/Monat an Grundgebühr in Rechnung gestellt werden.

Noch Fragen? Dann einfach hier einen Kommentar hinterlassen.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Wo kann ich denn bei meiner sim prüfen, ob diese Nummer richtig eingetragen ist?

  2. Beim Simkartentyp ist nur Micro und Standard wählbar. Für das iPhone 5 benötige ich doch eine Nano-Karte. Heißt der Vertrag ist nur für nicht iPhone-User, oder?

  3. Kann ich eigentlich auch dass Handy weiterverkaufen und nur den Vertrag behalten??


  4. Henry:

    Was passiert wenn es Probleme mit Auszahlung, Zuzahlung und Erstattung gibt?

    Na das kommt alles von Handyliga. Wenn die nun in den nächsten 6-8 Wochen vom Markt verschwinden, wäre das ein Problem (dann zahlst du 9,99€/Monat weil die Auszahlung fehlt). Aber bis dato gab es hier noch keinen Mobilfunkpartner der den Geist aufgegeben hat.

    1. wenn deine nummer bereits freigegeben ist sollte es kein Problem darstellen. Eine Rufnummermitnahme ist eigentlich immer möglich und erst recht, wenn der Vertrag in den nächsten 90 Tagen ausläuft

  5. bei wem muss ich später den vertrag kündigen? bei handyliga oder acr telekom gmbh oder mobilcom-debitel? wo finde ich die richtige adresse von mobilcom-debitel?

  6. Hab das jetzt vor ein paar Tagen abgeschlossen und das Smartphone und SIM-Karte erhalten. Bin aber echt total verwirrt, weil die SIM-Karte von Talkline gekommen ist. Dachte, ich habe einen Vertrag und Tarif mit mobilcom, aber bis auf die Bestellung, wo mobilcom erwähnt wurde, habe ich von denen nichts erhalten.

    Mit wem habe ich jetzt einen Vertrag?
    Wo muss ich kündigen?
    Ist die SMS-Zentrale von mobilcom?

    Schon etwas verwirrend das Ganze. Irgendwie hat man da 3 Beteiligte: Handyliga, mobilcom, talkline.

  7. hm, also jetzt doch Talkline, weil weiter oben hast du noch mobilcom erwähnt!?!

    Dann noch ne Frage zu der SMS-Zentrale: du hast es hier ja deutlich erwähnt. Aber auch ich muss sagen, dass ich diese SMS-Zentrale in keinen Unterlagen gefunden habe. Ist das bei Talkline die gleiche Nr.?

    UND: von wem bekomme ich jetzt meine mtl. Rechnungen? Vmlt. Talkline oder? Habe ja online-Rechnung aktiviert, muss man sich da jetzt noch irgendwo anmelden?

    Etwas verwirrend ist das Ganze schon!

  8. sorry, wenn dich nochmals nerve. War in der Zwischenzeit schon auf der o.g. Seite von Talkline. NUR: da steht für E-Plus eine ganz andere SMS-Zentralnr. als in Deinem Artikel???

    E-Plus-Netz +49 177 060 22 00

    Was ist jetzt richtig!

  9. nochmal ich: hab gerade die SMS-Zentrale geprüft und steht kpl ne andere Nr. drin: +491770602300 als alle bereits genannten.

  10. Sei mir nicht böse, aber dann gehört das schon in Deinem Artikel korrigiert, … sonst besteht die Gefahr, dass eine falsche Nr. in der Zentrale hinterlegt wird!

  11. Na es weiß doch gerade keiner welche die Richtige ist. Oder bist du dir sicher?
    Ich habe die genommen, die im Rechtstext stand. Ich hab handyliga schon angeschrieben.

  12. Ich habe mir jetzt das Angebot bei Talkline hier: http://handyshop.talkline.de/tarife/e-plus/talkline-talk-easy-100-minuten-e-plus-3629.htm angeschaut, und das steht ganz unten:

    **5 In der SMS Allnet Flat sind 3000 Standard SMS in alle deutsche Netze enthalten. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. SMS außerhalb der Inklusiv-Leistung kosten ab € 0,19/SMS. Preise gelten für den Versand einer nationalen Standard-SMS (maximal 160 Zeichen) über die SMS-Zentralnummer +491770610000.

    Wenn das jetzt das Angebot von Handyliga ist (wo ich mal davon ausgehe), muss die Nr. geändert werden. Aber ehrlich gesagt, wenn nicht auf solchen Seiten eindeutig darauf hingewiesen wird, hat das Ganze schon ein fades Gschmäckle.

    1. Du zahlst jeden Monat 9,90€ Grundgebühr. Das wird dir vom Bankkonto abgebucht. Durch die einmalige Zahlung von Handyliga landest du aber bei rechnerisch 2,99€. Diese bekommst du ja einmalig nach ca. 6-8 Wochen.

  13. habe gerade meine Sim-Karte eingelegt und „AP frei“ an die angegebene Nr. gesendet. Bekam nun eine Antwort: „Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre SMS. Leider sind Sie nicht berechtigt eine Gutschrift der Anschlussgebühr zu erhalten.“ Wird die Anschlussgebühr jetzt gar nicht erst abgebucht oder muss ich die 29,99€ nun doch zahlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.