[Super] Nokia Lumia 1320 Phablet für 149€

1. September 2014 16 Kommentare

imageWer letzte Woche bei Smartkauf (gehört zu Base) kein Glück hatte, der kann nun direkt bei Base zuschlagen.

Ihr erhaltet dort gerade das Nokia Lumia 1320 Smartphone (15,2 cm (6 Zoll) LCD-Display, Qualcomm Snapdragon S4, 1,7GHz, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, Bluetooth 4.0, USB 2.0) für 149€ inkl. Versand.

Laut Preisvergleich kostet das Nokia Lumia 1320 mindestens 206,44€ inklusive Versand, womit ihr sehr gute 57,44€ sparen könnt.

Die 31 Kunden bei Amazon vergeben im Durchschnitt 4,7 von 5 Sterne. Bei Testberichte.de (13 Tests) gibt es im Durchschnitt die Note Gut (2.1).

Die Stiftung Warentest urteilte in der Ausgabe 06/2014 mit der Note Befriedigend (2,6): „Das Nokia Lumia 1320 ist ein Windows-Phablet mit einem besonders großen und hochauflösendem Touchscreen. Aufgrund seiner Größe passt es nicht in jede Hosentasche und ist schwer. Das Gerät eignet sich sehr gut für E-Mail und Surfen. Aber das LTE-fähige Gerät hat ein Antennenproblem: Die Funkleistung nimmt ab, wenn das Gerät unten hinten gehalten wird. Die Kamera ist schwach. Bei normaler Beleuchtung ist die Qualität der Fotos niedrig, bei geringer Beleuchtung sinkt sie weiter. Der Auslöser der Kamera ist langsam. Die GPS-Ortung ist mit Datenverbindung sehr schnell, eine Navigation ist bei der vorinstallierten Software auch ohne Datenverbindung möglich. Der Akku ist gut, kann aber nicht vom Nutzer gewechselt werden. Gute Anleitung, Micro-Sim-Karte.“

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Hatte das Handy bis vor kurzem und war nicht begeistert. Die Akkulaufzeit ist die Beste die es derzeit auf dem Markt gibt. Allerdings Ist Windows Phone so unausgereift, dass es nicht mit IOS oder Android mithalten kann. Aber für 150€ hat es ein sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis.

    1. lach, kennst dich net aus.hatte das Handy in der Hand und ich muss sagen besser als Android und ios.
      läuft super schnell da Windows für das Gerät designt ist und nicht wie bei Android für Millionen Geräte funktionieren muss.
      kein wunder das android immer stottert.

  2. Die Kamera ist nicht zu gebrauchen gewesen. Wirklich unterste Qualität ^^ war mir aber egal, da ich nie Fotos mache. Die ist wirklich wirklich schlecht 😀

  3. Meine Bestellung und der versand wurde erst bestätigt, und heute storniert. Laut Mitarbeiter kann Nokia nicht liefern 😮

  4. Unverschämt !!!! Geld von meinem Konto abbuchen aber die Ware Stornieren. Sie werden mich mit Sicherheit niemals als Kunde gewinnen!

  5. Windows hat halt noch nicht so einen grossen App Store Market. Da fehlen manche Anwendung die ich trotzdem gerne haben würde. Aber whatsapp, Facebook, ebay, news usw gibt es.

  6. Ich hatte bisher 3 verschiedene WP’s (htc Mozart, Samsung ativ s und lumia 1320) und. Mit allen gab es Probleme oder eher gesagt war es immer so, als ob man der letzte ist der beim Sport von seinen Mitschülern ausgesucht worden ist. Windows Phone hängt mit der Software total hinterher! Erst mit Windows 8.1 gab es ein wochenkalender, dropdownfeld,etc.das gibt es schon seit Jahren bei ios oder Android… Zudem sind die meisten Hauptapps (Facebook, whatsapp, telegram, hike, skype usw.) im beta stadium gewesen und viele sind es weiterhin 😀 man kann keine Foto Ordner anlegen oder Videos per whatsapp oder anderen diensten verschicken geschweige von anderen die Videos auf das Gerät speichern. Die Liste geht noch lange weiter und hatte auch die developer Version und war immer gut bei der Community dabei aber nun ist es vorbei. Habe immer gehofft, dass ein tolles upgrade kommt, damit das WP auf die derzeitige stufe kommt, aber das war nicht der Fall. In 5 Jahren kaufe ich mir viel leicht noch ein WP aber derzeit ist man damit gegenüber Android und ios zurückgeblieben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.