[Top] Motorola Moto G dank Vertrag für 108,76€ (Vergleich: 189,84€)

27. Juni 2014 Keine Kommentare

image

Weiter geht es mit dem Mobilfunk-Friday:

Bei diesem Tarif ist unbedingt eure Mitarbeit gefordert, allerdings könnt ihr hier auch ordentlich Geld sparen und das Motorola Moto G 16GB für 108,76€ Gesamtkosten abstauben, welches woanders mindestens 186,89€.

Ihr erhaltet bei Sparhandy den Talkline Talk Easy 100 im Telekom-Netz (100 Freiminuten alle Netze, SMS Flat sowie 200MB Datenflat) für rechnerisch 4,49€ und für einmalig 1€ dazu das Motorola Moto G in der 16GB Variante.

Dieser Tarif beinhaltet:

  • 100 Freiminuten alle Netze
  • SMS Flat in alle Netze
  • 200MB Datenflat (danach Reduzierung der Geschwindigkeit)

Der Tarif kostet eigentlich 19,90€ pro Monat, wird aber seitens Talkline pro Monat auf 12,40€ reduziert. Weitere 7,91€ pro Monat erhaltet ihr durch Sparhandy (einmalige Auszahlung in Höhe von 189,84 = 24 x 7,91€). Damit zahlt ihr für den Tarif rechnerisch nur 4,49€/Monat.

Die Rechnung:

  • 477,60€ eigentliche Grundgebühr (24 x 19,90€)
  • – 180€ direkt durch Talkline (24 x 7,50€)
  • – 189,84 einmalig durch Sparhandy
  • ===============================
  • 107,76€ Fixkosten in 24 Monaten und somit 4,49€ pro Monat zzgl. einmalig 1€ für das Motorola G

Das Motorola Moto G ist woanders, wie schon erwähnt, nicht unter 186,89€ zu bekommen. Rechnet man die Fixkosten mal von diesem Betrag ab, dann spart ihr gegenüber dem aktuellen Bestpreis dank dieses Vertrags 78,13€ und habt zudem noch einen brauchbaren Tarif rechnerisch kostenlos mit dabei.

Haken? Dinge die ich beachten muss?

Diese sind sehr gering. Der Vertrag läuft über Talkline. Diese sind bekannt dafür, dass sie gerne mal die ein oder andere Gutschrift vergessen und aus diesem Grund sind die Meinungen gegenüber Talkline auch oft sehr negativ – teilweise zurecht.

Ich habe nun im November erneut einen Talkline Tarif abgeschlossen und bis dato bin ich mit dem Service zufrieden. Die Rechnungen stimmten, die monatlichen Gutschriften sind da, auf meine Kündigung wurde sofort reagiert und auch die gekündigten Optionen (siehe unten) wurden mir schriftlich per Post bestätigt. Aber auch bei mir sah es bei älteren Tarifen mal über Talkline anders aus.

Trotzdem kann ich euch nur empfehlen, jeden Monat die Rechnung zu prüfen. Falls ihr doch mal die Hotline anrufen müsst, dann nutzt zumindest die kostenlose Hotline (für alle mit Festnetzflatrate). Bei 0180.info könnt ihr immer die Festnetznummern der kostenpflichtigen Hotlines abfragen.

Zudem verursacht der Tarif etwas Arbeit – WICHTIG!!!:

  1. Optionstesting: Ihr erhaltet im ersten Monat kostenlos das Norton Mobile Security Try&Buy Special. Kündigt ihr diese Option nicht direkt bei Talkline, fallen ab dem Monat 2. bis Monat 24. ganze 1,99€ pro Monat an. Kündigt am besten per Fax, so dass am Ende niemand sagen kann, eure Kündigung sei niemals eingetroffen. Und natürlich am besten direkt nach Erhalt eurer SIM Karte.
  2. Anschlussgebühren-Befreiung: Ihr müsst innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung eine SMS (0.19 €) an 8362 mit dem Text “AP frei” mit der aktivierten Karte senden. Dann werden euch die 29,90€ Anschlussgebühr auf eine der folgenden Rechnungen gutgeschrieben.
  3. Wie immer: Vertrag kündigen. Kündigt ihr nicht rechtzeitig werden ab dem 25. Monat 19,90€ pro Monat fällig.  Deshalb mein Tipp: spätestens im 20. Monat kündigen.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.