Klarmobil AllNet Starter (100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 400MB Daten) inkl. 2 x gratis Kindle (2011er Version) für 5,95€/Monat

10. März 2015 11 Kommentare

image

Da heute sehr wenig los ist, mal ein Deal, den ich wohl sonst nicht gebracht hätte.

Ihr erhaltet bei Modeo den Klarmobil AllNet Starter (100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 400MB Daten) inkl. 2 x gratis Kindle (2011er Version) für 5,95 €/Monat.

Der Tarif wird 24 Monate von 9,95€ auf 5,95€ reduziert, nach dem 24. Monat kostet der Tarif bei Nichtkündigung 9,95€.

Der Tarif beinhaltet:

  • 100 Frei-Minuten/Monat in alle dt. Netze
  • 100 Frei-SMS/Monat
  • Internet-Flat 400 MB/Monat
  • In D-Netz-Qualität (Vodafone)
  • Mtl. Grundgebühr 24 Monate lang für 5,95€ statt 9,95€

Der Tarif ist natürlich nur interessant, wenn man irgendwas mit den 2 gratis Kindles aus dem Jahres 2011 anfangen kann. Denn den Tarif an sich gab es schon deutlich günstiger.

Kündigung: bitte bedenkt, dass ab dem 25. Monat wieder 9,95€ pro Monat für den Tarif anfallen. Wenn ihr diese nicht z zahlen wollt, müsst ihr spätestens im 20. Monat kündigen.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. hay ich glaub du hast dich in der Überschrift verschrieben 😀 für 5 cent würde ich es sofort machen 😀

  2. Hallo Andre, ich denke du hast dich bei 5.95 CENT/ Monat etwas vertan…?! 😉

  3. Ich glaube, da hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, soll es tatsächlich 5,95 Cent heißen und nicht 5,95€?

  4. 5,95Cent/Monat… Kleiner Tippfehler in der Überschrift?

    Gute Nacht ich gehe schlafen.

  5. Überschrift checken…5,95 cent? Dann gab’s dem Tarif noch nie günstiger 😉

    1. Maxi, ich könnte auch scheindeals bringen 😉 Aber denke das will niemand. Ich achte auch immer darauf, wie die Preise mal in der Vergangneheit waren. Deswegen: ich kann nichts dafür wenn es nichts gibt.

  6. Es muss ja auch nicht die Masse sein, schon einmal gar nicht, wenn es dann nichts richtiges wäre. Ich sage nur Qualität statt Quantität 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.