Netzclub o2 Prepaidkarte: Monatlich gratis surfen + gratis Intern telefonieren – SMS + Gespräche in andere Netze für 9 Cent

10. März 2015 |   Anzeige 11 Kommentare

Update: die Aktion geht wohl nur noch diese Woche (also inkl. Community Flat)

imageDer letzte Artikel über die Netzclub Karte ist mittlerweile schon wieder über 2 Monate alt und da sich wieder einiges getan hat, schreibe ich direkt noch mal einen neuen.

Die Netzclub Karte ist das perfekte Angebot für Wenigtelefonierer oder Personen die kostenlos ein wenig Surfen wollen, da hier keine monatliche Grundgebühr anfällt.

Denn ihr bekommt bei der kostenlosen Netzclub-Karte (keine Anschlussgebühr, keine Versandkosten) jeden Monat die Internetflat (100MB, danach gedrosselt) geschenkt. SMS und Gesprächsminuten kosten Pauschal 9 Cent.

Aktuell ganz neu: bei Bestellung bis zum 26.02.2015 könnt ihr kostenlos und unbegrenzt von netzclubber zu netzclubber innerhalb Deutschlands telefonieren (Karte muss bis zum 06.03.2015 freigeschaltet werden)! Falls ihr also z.B. frisch verliebt seid, jeden Tag stundenlang mobil telefonieren wollt aber beide keine Sprachflat besitzen, wäre so etwas die geniale Lösung und das ganze ohne Kosten.

Ebenfalls bis zum 26.02.2015 habt ihr die Chance auf ein Samsung S5. Allerdings ist das wohl eher der uninteressanter Part.

Einsatzgebiet der Karte: z.B. für die Kinder, die gerne mit Mama/Papa per Whats App kommunizieren wollen. Dies ist mit der Karte kostenlos möglich und weitere Kosten können nicht verursacht werden, solange kein Guthaben vorhanden ist. Oder eben für den Personenkreis, die sich keine Allnet Flat leisten können/wollen, können dank der gratis Community Flat kostenlos untereinander telefonieren.

Wer ist Netzclub?

Netzclub ist vor etwas über drei Jahren an den Start gegangen und gehört zu o2.

Gratis surfen und gratis telefonieren innerhalb von Netzclub?

Jedem sollte klar sein, dass es selten etwas geschenkt gibt. So ist es auch dieses mal. Allerdings ist das Angebot trotz allem sehr interessant und ihr könnt wirklich ohne Kosten Surfen und bei Bestellung bis zum 26.02.2015 auch kostenlos intern telefonieren.

Als Gegenleistung zum gratis surfen/telefonieren darf o2 bzw. Netzclub euch Werbe-SMS, MMS oder Emails (bis zu 30 im Monat) schicken. Ich besitze die Karte bereits seit dem Start und habe in den ersten 1 1/2 Jahren nie mehr als eine Werbe SMS pro Monat erhalten, wobei ich sagen muss, dass die Karte auch seit über einem Jahr nur noch in der Schublade liegt. Trotz allem konnte ich jeden Monat kostenlos surfen, ganz ohne Risiko.

Kann ich mit der Karte auch telefonieren und SMS schreiben?

Ja, dadurch entstehen euch Kosten von 9 Cent pro Minute oder SMS.

Allerdings handelt es sich um eine klassische Prepaidkarte. Das heißt: Ihr könnt nur telefonieren (oder SMS schreiben), wenn ihr auch vorher euer Guthaben aufgeladen habt. Dies könnt ihr per Bankeinzug regeln oder eben über die klassische o2-Aufladekarte (die Angabe erfolgt im dritten Bestellvorgang).

Ich habe damals die “Aufladekarte” als Option angewählt, da ich so keine Kontodaten oder sonstige Daten hinterlassen muss und meine eventuellen Kosten somit vollkommen unter Kontrolle habe. Zu dem wollte ich das ganze wirklich nur fürs mobile Internet nutzen, bis das Gratis-Kontingent (100MB – danach GPRS Geschwindigkeit – aber ebenfalls kostenlos) aufgebraucht ist.

Fazit: Wer mit Werbung leben kann (wenn sie mal kommt), kann absolut kostenlos surfen und auf Wunsch auch noch kostengünstig telefonieren oder SMS schreiben.

Wenn du über "zum Angebot" ein Produkt kaufst oder Dienstleistung in Anspruch nimmst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Deal-Auswahl. Unter anderem sind wir Partner von eBay und Amazon. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Als eBay-Partner erhalten wir möglicherweise eine Vergütung, wenn Du einen Kauf tätigst.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteorologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Ich habe ca. seit Tag 1 meine Netzclub Karte und da die Community Flat ja nur für neue Registrierungen gilt, würde mich interessieren, ob man sie auch bekommt, wenn man sich für diese Aktion eine zweite Karte bestellt. Oder wird man dort sofort als Bestandskunde erkannt? Gibt es dazu Infos?

    1. Ne dazu habe ich keine Infos :/
      aber versuch es doch einfach. außer etwas aufwand bei der bestellung kann dir ja nichts passieren. wenn du dich selbst anrufen kannst mit der neuen karte, weißt du ja, das geht. wenn nicht, dann wird ja der hinweis kommen, dass du guthaben zum telefonieren brauchst 🙂

  2. Lt. Preisliste, Seite 3, Fußnote 14 : „Beim Erwerb einer SIM-Karte im Aktionszeitraum vom 12.02.-26.02.2015 (Aktivierung bis spätestens 06.03.15 erforderlich) erhalten Neukunden im Sponsored Surf Basic zusätzlich die netzclub Community Flat Voice für Gespräche innerhalb netzclub für 0 ct/min; Community Flat Voice endet bei Tarifwechsel.“

    Schönes Wochenende 🙂

  3. @ Nneon: Du gehst einen Vertrag mit dem Mobilfunkanbieterein. Falschangaben sind tatsächlich auch strafbar und gelten als Täuschung.

  4. mal was nebenbei…

    habe die Karte meiner Schwiegermutter besorgt. Dank der 100 frei MB ist sie nun begeistert im Smartphone-Zeitalter angekommen.

    Werbe-SMS bekommt sie nicht – jedoch bekommt man 1 x in der Woche eine Werbemail. Einfach löschen 😉

    Das normale Aufladen mittels o2 Karte (z.B. von LIDL) klappt auch bestens…

    Also alles zu empfehlen und 100MB langen für Whats App und ein paar Medien völlig.


  5. Marcel:
    Das normale Aufladen mittels o2 Karte (z.B. von LIDL) klappt auch bestens…
    Also alles zu empfehlen und 100MB langen für Whats App und ein paar Medien völlig.

    Sie kann die Netzclubkarte via LIDL Aufladebon aufladen? Nicht original O2?
    Ganz sicher? Bislang ging das nämlich nicht. Könntest du das bitte noch mal verifizieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert