Samsung Galaxy S5 (32GB) in versch. Farben für je 399€ + ein weiteres OHA Angebot

20. Februar 2015 |   Anzeige 5 Kommentare

image

Als zweites OHA Angebot gibt es das Samsung Galaxy S5 (32GB) in versch. Farben für je 399€ inklusive Versand.

Im Preisvergleich ist das Samsung Galaxy S5 zwar bereits ab 403,99€ zu bekommen, allerdings dann in der 16GB Variante. Hier bekommt ihr aber das S5 in der 32GB Variante und dafür gibt es leider keine Vergleichspreise mehr.

Die 503 Kunden bei Amazon vergeben der 16GB Variante im Durchschnitt zwar “nur” 3,9 von 5 möglichen Sternen, dafür gibt es aber bei Testberichte.de die Note Sehr Gut (1,4) bei immerhin 68 verschiedenen Tests.

Produktdetails:

  • Prozessor: 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor
  • Speicher: 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB interner Speicher, Maximale Speichererweiterung um 128 GB (microSD)
  • Display: 12,9 cm (5,1 Zoll), Super AMOLED Display, 1080 x 1920 Pixel, Kapazitiver Touchscreen, Multitouch
  • Kamera: 16,0 Megapixel Kamera, 2,1 Megapixel Frontkamera, Fotolicht, Maximale Video-Auflösung: 1920 x 1080
  • Kommunikation: GSM: Quad-Band (850/900/1800/1900), UMTS: Quad-Band (850/900/1900/2100), WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 + EDR, LTE, NFC, DLNA
  • Maximale Downloadgeschwindigkeit: 100 MBit/s Maximale Uploadgeschwindigkeit: 50 Mbit/s
  • Schnittstellen: USB 3.0 microUSB, Kopfhörer-Ausgang, Infrarot
  • Ortung & Sensoren: GPS Gyrosensor, Bewegungssensor, Digitaler Kompass, Pulsmesser
  • Akku & Laufzeiten: Akkutyp: Lithium-Ionen, Leistung: 2800 mAh, Betriebssystem Android 4.4 KitKat
  • Allgemeine Daten Gewicht: 142 g Abmessungen (H x B x T): 147 mm x 72,5 mm x 8,1 mm, SIM-Karte: microSIM

image

Das dritte OHA Angebot: Ihr erhaltet die adidas VC 1000 Sneaker in versch. Farben für je 37,99€ inklusive Versand. Vergleichspreise beginnen bereits ab 35€ inklusive Versand, allerdings ist dies abhängig von der Farbe sowie der Größe.

Wenn du über "zum Angebot" ein Produkt kaufst oder Dienstleistung in Anspruch nimmst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Deal-Auswahl. Unter anderem sind wir Partner von eBay und Amazon. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Als eBay-Partner erhalten wir möglicherweise eine Vergütung, wenn Du einen Kauf tätigst.

Über den Autor: Andrea (Dealgott.de)

Ich bin seit 2013 im Team-Dealgott. Als Mutter dreier Söhne, erfreue ich euch auch mal mit Spielzeug, allgemeinen Elternangeboten oder aber auch Haushaltsartikeln (und nicht nur mit Technik). Neben der Schnäppchenjagd, bin ich in meiner Freizeit leidenschaftliche Hobby-Bäckerin und absoluter Nintendo Fan. Solltet ihr mal eine Frage haben, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Kommentare

  1. Kann mir bitte mal jemand sagen, warum das S5 so schlechtgeredet wird? Verstehe das irgendwie nicht. Ich hatte vor einigen Wochen mal die 16GB-Variante für 349€ kaufen können, wovon dann noch 100€ Cashback von Samsung abgingen. Unter’m Strich also 249€! Hab’s aber ungeöffnet verkauft, weil mich die Bewertungen abgeschreckt haben.

    1. Keine Ahnung wieso und weshalb. Vielleicht zu viele Apple Fans die die Bewertungen verfassen? 😀 ich würde mich bei apple und samsung mehr auf testberichte beschränken, da sich die beiden Fanlager ja immer gegenseitig schlecht machen. Wie ich finde: zu unrecht. Da ich alle 3 Systeme habe (Android, WP und iOS) kann ich bei jedem positive und negative Dinge feststellen. z.B. die Kacheln beim Windows Phone finde ich genial, bei iOS ist es die einigermaßen große App Auswahl und die „Sicherheit“. Android hingegen gibt mir mehr Möglichkeiten, wenn ich mal etwas rumspielen will mit dem Handy 🙂

      Deswegen find ich jede Diskussion darüber immer blödsinn. Der eine fährt gerne BMW, der andere Audi. Aber deswegen muss man sich doch nicht immer bekämpfen 😀

  2. Das S5 ist der hammer. Hab es seit einigen monaten. Und wuerde es sofort wieder kaufen !!

    Fuer 250 haette ich es aufjedenfall behalten. Habs damals fuer 380 bekommen war fuer damals auch ein echtes schnäppchen. Und es wars wert.

  3. Android ja, aber nicht das S5, das ist der letzte Mist.
    Alleine schon die beschissene Menüführung…
    Lieber HTC, oder LG!

  4. Aber die ist doch beim S4 oder anderen Galaxy Smartphones genau so, oder nicht? Ist bislang immer noch keine Erklärung gekommen, warum das S4 ein Hit war (ist) und das S5 regelrecht gedisst wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert