[Knaller] Samsung S8 für 4,95€ (inkl. Ladeschale) im o2 Free 15 (Allnet-Flat, SMS-Flat, 15GB LTE Datenvolumen, EU-Flat) für 34,99€/Monat

9. Juli 2017 26 Kommentare

Update: Sparhandy hat gerade mitgeteilt, dass dieses Angebot nur noch bis Morgen früh um 7 Uhr verfügbar ist.

image

Wer es auf das Samsung S8 abgesehen hat, kann sich vor Angeboten kaum retten und nun kommt neben dem MediaMarkt Angebot noch ein Knaller hinterher.

Sparhandy bietet euch das Samsung S8 für einmalig 4,95€ (inkl. Ladeschale) an. Das ganze läuft dann zusammen mit dem o2 Free 15 (Allnet-Flat, SMS-Flat, 15GB LTE Datenvolumen, EU-Flat) für 34,99€/Monat.

Der Tarif beinhaltet:

  • Telefonie & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet-Flat 15 GB LTE mit bis zu 225 Mbit/s (danach mit bis zu 1 Mbit/s)
  • EU-Roaming Flat
  • Kostenlose Festnetznummer
  • o2 Netz

Das besondere an diesem Tarif ist die Drosselung, denn nach Aufbrauchen der 15GB Datenvolumen, surft ihr weiter mit bis zu 1 Mbit/s. Das ist schon ordentlich, da bei den meisten Tarifen auf lahme 64 Kbit/s gedrosselt wird.

Zur EU Option: Seit dem 15.06. ist die EU Flat so oder so mit dabei, aber nicht in den Ländern Norwegen, Schweiz usw.! Deswegen müsst ihr euch am Ende entscheiden: die Option, die nun als “EU Roaming Flat” voreingestellt ist aktiv lassen und auch in der Schweiz usw. kostenlos surfen und telefonieren oder aber eben diese Option verzichten und das ganz normale EU Roaming nutzen, aber eben ohne die Sonderländer. Vorteil der Option: Sonderländer – Nachteil der Option: nur 1GB Datenflat (anstatt 15GB mit normalen EU regulierten Roaming)

Tipp: Wenn ihr das Samsung S8 kauft bzw. mit diesem Vertrag bestellt, könnt ihr zudem direkt bei Samsung noch die induktive Schnelladestation kostenlos bestellen. Alle Infos dazu findet ihr direkt auf der Aktionsseite von Samsung.

(Alternativ auch mit Samsung S8 Plus für einmalig 99€)

Eventuelle Kündigung: falls ihr den Tarif nach den 24 Monaten nicht weiterhin für 34,99€ nutzen möchtet, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende kündigen.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

    1. Es kommt drauf an.
      Der Tarif hier war anfangs für 29,99€ ohne Zugaben zu haben, in seinen besten Zeiten im Juni mit 300€ MediaMarkt Gutschein
      Nun zahlt man zwar 5€ mehr im Monat (also 120€ insgesamt), hat aber ein Smartphone im Wert von fast 600€ mit dabei, somit also quasi 480€ als Zugabe (wenn man vom eigentlich Preis von 29,99€ für den Tarif ausgeht). Für den o2 15GB ist das unschlagbar und war so bis dato noch nie da.

      Zudem ist es ein LTE Tarif, du hast die Free Option mit dabei (also Drosslung auf nur 1Mbit) usw. 🙂 MediaMarkt ist natürlich auch ein Knaller, aber eben ohne LTE. Man muss halt wissen was man will 🙂 Für Datenjunkies die Musik, Videos und Co. streamen wollen, ist das hier besser, für alle anderen MediaMarkt 🙂

  1. ich habe den 6,49 euro tarif von simplytel, und auf diesen übereuerten android scheiss kann ich sowieso verzichten!!!! WM 8.1 RULEZ!!!

  2. leecher, ach du bist einer von den 300 left overs 😉 keep on fighting 🙂 (nicht aufregen, ich troll nur 😉 )

  3. Mensch leecher. W10m geht doch auch. Dann gehörst du zu den Auserwählten. 😉

  4. genau, ich gehöre zu der auserwählten elite.
    stimmt, WM10 mobile geht auch, hab ich ja auch! 🙂

  5. Minderwertiges Windows-Zeug, kein Wunder ist das tot….. Aber Hauptsache, man redet es sich schön, hahaha immer feste dran glauben, ha ha

  6. Ich liebe mein windows 10 mobile ist nur gerade weg zum reparieren und mit Pech nur Geld zurück. … Lumia 730 Dual SIM ist bis auf das fehlende LTE perfekt.

  7. @cheffe: klar kann man mit denen leben, warum auch nicht? Aber es gibt halt manche Apps nicht, ganz schön viele übrigens!

  8. Wie man doch von O2 direkt zu Microsoft überschwenken kann beim undifferenzierten bashing. Immer schön ne andere Sau durchs Dorf treiben, die man nie gesehen hat. Bin von Android zu Apple zu Windows – und dort fühle ich mich bestens aufgehoben. Gibt halt unterschiedliche Zielgruppen mit verschiedenen Anforderungen. So wie O2, Vodafon oder Telekom. Kommt drauf an wo du wohnst, ob du oft unterwegs bist, wie dein Nutzungsverhalten ist. So schlecht können alle drei nicht sein, wenn sie soviel zahlende Kundschaft haben. @leecher: Inhaltlich bin ich voll bei dir. Aber bei deiner „direkten“ Art bleiben keine Argumente auf der Gegenseite hängen. Da müssen wir mal dran arbeiten 😉

  9. Herr elegiator, sie sind auch nicht so der hellste, oder? Der, der mir dem bashing anfing ist leecher. Aber ihr beide habt euch ja ganz doll lieb, da übersieht man das natürlich gerne mal und schreibt Müll…. WM ist eben tot, da kann man nichts machen, werden ja nicht mal mehr Geräte produziert, haha

  10. Na dafür, dass ich ziemlich vernünftig meine Statement geschrieben hab, gehst du ja ziemlich ab @Gaffer. Argumentativ natürlich nicht grad umwerfend mich erst äußerst förmlich zu beleidigen um mich direkt danach in eine nicht existierende innige Freundschaft mit leecher zu verorten, um dann anschließend die eigene Meinung nochmal zu wiederholen, dass WindowsPhone/Mobile ja tot sei, ohne dabei zu beachten, dass das natürlich unzutreffend ist, da das System monatliche Updates erhält und immer noch Geräte zur Nutzung produziert und verkauft werden. Nur nicht von Microsoft. Kleiner Denkanstoß: 80% der Home-PC/Laptop Nutzer haben einen Windowsrechner zuhause, der nicht von Microsoft produziert wurde. Oh gott – Windows ist tot. Sorry. Bin nicht der hellste. Kann mich natürlich komplett irren.

  11. Hab mal wieder ein paar „unter der Gürtellinie“ Kommentare gelöscht.

    Keine Ahnung was immer dieser OS Krieg soll. Jeder soll das nehmen, was für die eigenen Bedürfnisse am besten ist.

  12. was heisst EU Flat ? innerhalb EU telefon Flat oder Internet auch ? Gruss

    1. Ich werde es noch mal dazu schreiben:

      Zur EU Option: Seit dem 15.06. ist die EU Flat so oder so mit dabei, aber nicht in den Ländern Norwegen, Schweiz usw.! Deswegen müsst ihr euch am Ende entscheiden: die Option, die nun voreingestellt ist, aktiv lassen und auch in der Schweiz usw. kostenlos surfen und telefonieren oder aber eben diese Option verzichten und das ganz normale EU Roaming nutzen, aber eben ohne die Sonderländer.

    1. hahaha – so wenig gehirn und dazu noch nen kleinen puller. hahaha schreib schön weiter…

  13. Schreibst jetzt ab , leecher? Fällt dir nix neues mehr ein? Naja, liegt am minderwertigen WM, da verblödet man halt langsam…. Haha ha

  14. Spontan hätte ich gesagt EU-Flat beinhaltet die 15GB. In den Tarifdetails steht aber „Innerhalb der EU 1GB“. Soviel zur EU-Roaming Flat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.