Apple iPhone 7 (einmalig 40€) inkl. Smart Surf Tarif (2 GB Datenvolumen, 50 Freiminuten + 50 SMS) für 16,99€/Monat

12. Februar 2019 Keine Kommentare

MediaMarkt feiert weiter seinen 40. Geburtstag und haut auch heute einen guten Deal raus. Heute bekommt ihr das Apple iPhone 7 32 GB(einmalig 40€) inkl. Smart Surf Tarif (2 GB Datenvolumen, 50 Freiminuten + 50 SMS) für 16,99€/Monat.

Der Tarif beinhaltet:

  • mtl. 50 Frei-Minuten in alle dt. Netze
  • mtl. 50 Frei-SMS in alle dt. Netze
  • FLAT mobil surfen (2 GB) mit bis zu 14,4 Mbit/s
  • Anschlussgebühr 39,99€
  • freenet Weltweite Hotspot-Flat

Wie bereits oben erwähnt, erhaltet ihr für eine einmalige Zuzahlung von 40€ das Apple iPhone 7 32 GB mit dazu. Im aktuellen Preisvergleich müsst ihr mindestens 399€ inklusive Versand auf den Tisch legen. Zieht man nun die Hardware von den Gesamtkosten ab, ergibt sich der rechnerische Preis für den reinen Tarif.

Die Rechnung:

  • 407,76€ Grundgebühr in 24 Monaten (24 x 16,99€)
  • + 39,99€ Anschlussgebühr
  • + 40€ einmalig für das Apple iPhone 7 32 GB
  • – 399€ beim Apple iPhone 7 32 GB gespart (aktueller Bestpreis laut Idealo)
  • ==========================================
  • = 88,75€ rechnerisch in 24 Monaten und somit 3,70€/Monat

Was bedeutet rechnerischer Preis?

Ihr zahlt natürlich die normale Grundgebühr von 16,99€ im Monat. Da ihr allerdings stark subventionierte Hardware mit dazu bekommt (stark vergünstigt gegenüber dem aktuellen Bestpreis), kann man wie oben geschehen, den rechnerischen Preis für den Tarif ausrechnen. Dieser ist meist recht sehr günstig, so dass es sich kaum lohnt, nur die Hardware ohne Vertrag zu kaufen und den Vertrag noch mal woanders extra abzuschließen.

Kündigung: bitte denkt daran, dass die Tarife zu den normalen Monatskonditionen bei Nichtkündigung weiterlaufen. Dann aber ohne stark vergünstigtes Smartphone. Eine Kündigung muss spätestens 3 Monate vor Vertragsende erfolgen.

Über den Author: Marie

Viele kennen das Problem, dass während der Ausbildung das Geld immer knapp ist. Und so war es bei mir auch. Da hieß es oft sparen. Während dieser Zeit entwickelte ich einen ausgeprägten Sinn für echte Schnäppchen und gute Deals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.