Info: Handyflash ist gerettet – EinsAmobile übernimmt Geschäftsbetrieb

12. Juni 2019 2 Kommentare

image

Vor einigen Wochen musste ich euch leider auf den Umstand aufmerksam machen, dass Handyflash.de bzw. die WES Insolvenz angemeldet hat.

Nur sieben Wochen nach Einleitung des Insolvenzverfahren hat die Insolvenzverwalterin bereits einen Investor gefunden.

EinsAmobile übernimmt den kompletten Geschäftsbetrieb von WES und somit auch Handyflash.

Die einsAmobile GmbH gilt in Deutschland als der führende Distributor für Telekommunikation. Als Tochterfirma des Schweizer Unternehmens mobilezone gehört neben Sparhandy und DeinHandy nun auch handyflash zur großen Familie des Distributors.

Der Verkauf des Betriebs der W.E.S. Kommunikation GmbH hat zusätzlich zum Erhalt der Marke Handyflash dafür gesorgt, dass alle 130 Arbeitsplätze vollständig erhalten bleiben. Da ich einige Mitarbeiter in den letzten Jahren kennengelernt habe, freut mich dieser Umstand natürlich auch persönlich.

Somit wird es in naher Zukunft wieder gute Angebote von Handyflash geben und die 17jährige Geschichte von Handyflash geht weiter….

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Na, das sind ja mal gute Neuigkeiten! Freue mich ebenso über jeden einzelnen erhaltenen Arbeitsplatz! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.