[geht noch] Google Pixel 3 XL (VG: 618,82€) & Sennheiser Kopfhörer CX6 (VG: 77,90€) für 79€ mit LTE Tarif im Vodafone-Netz (8GB Daten, SMS + Allnet) für 21,99€/Monat

8. Juli 2019 11 Kommentare
Update 08.07.2019 – es sind nur noch 33 Geräte auf Lager

image

Artikel vom 2. Juni – Preise überarbeitet:

Ihr bekommt das Google Pixel 3 XL (VG: 618,82€) & Sennheiser Kopfhörer CX6 (VG: 77,90€) für 79€ mit LTE Tarif im Vodafone-Netz (8GB Daten, SMS + Allnet) für 21,99€/Monat.

Der Tarif beinhaltet:

  • LTE surfen (8GB)
  • FLAT Telefonie & SMS in alle dt. Netze
  • freenet Hotspot Flat

Die Rechnung:

  • 527,76€ für den Tarif (24 x 21,99€)
  • + 39,99€ Anschlussgebühr
  • + 79,00€ einmalig für beide Geräte (Google Pixel 3 + Kopfhörer)
  • – 618,82€ beim Google Pixel 3 gespart (aktueller Bestpreis – Stand 08.07.)
  • – 77,90€ bei den Kopfhörern gespart (aktueller Bestpreis – Stand 08.07.)
  • =======================
  • – 49,97€ rechnerisch für den Tarif und somit rechnerisch umsonst mit dabei

Was bedeutet rechnerischer Preis?

Ihr zahlt natürlich die normale Grundgebühr von 21,99€ im Monat. Da ihr allerdings stark subventionierte Hardware mit dazu bekommt (stark vergünstigt gegenüber dem aktuellen Bestpreis), kann man wie oben geschehen, den rechnerischen Preis für den Tarif ausrechnen.

In dem Fall zahlt ihr hier für Geräte und Tarif weniger, als woanders nur für die Geräte.

Wie kommt man auf 21,99€ im Monat?

„31,99€ (ab dem 25. Monat 36,99€) durch 240€ Aktionsguthaben (24×10€) ergibt sich ein effektiver Fixpreis von 21,99€“. Ihr zahlt also 31,99€ im Monat, aber habt erst mal 240€ Guthaben, was aufgebraucht wird. Rechnerisch kommt ihr aber dadurch am Ende auf im Schnitt 21,99€ im Monat.

Kündigung: bitte bedenkt, dass der Tarif ab dem 25. Monat weiterhin 36,99€ pro Monat kostet, dann aber ohne Zugabe. Möchtet ihr dies nicht, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende wieder kündigen.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Ist vielleicht wirklich ein Knaller.Aber du schreibst ja auch immer nur wenn man das Gerät auch wirklich braucht. Hatte mich schon gefreut aber das Gerät ist von vorne bis hinten ein nogo.Ich möchte mich nicht auf den Speicher schonenden fotoservice verlassen da 64gig alles andere als stateoftheart sind .kein dualsim etcpp . Somit unterm Strich kein knaller

  2. @Phunk Es geht ja auch nicht darum, was du bei dem Handy als wichtig erachtest, sondern lediglich darum wieviel man für das Gesamtpaket bezahlen muss. Und wenn dieses Handy deinabsoluter

  3. …dein absoluter Alltime-Favourite ist, dann ist das ein prima Gesamtpaket.

  4. So hab ich es ja auch eingangs geschrieben 😉 Aber ist echt tote Hose mit geilen Endgeräten. Wo bleiben die huawei dealz bei der aktuellen Marktlage. Schon komisch

  5. Es bräuchte mal wieder ein kompaktes Gerät mit den alten Tugenden und weniger Marketingkacke. Also keine Notch, Displayränder dürfen auch vorhanden sein, lässt sich dadurch ohnehin besser bedienen, vernünftige Lautsprecher und allem voran ein kompaktes Design. Max. 14cm Höhe. Wobei das schon das Maximum ist.

  6. „….monatlicher Paketpreis in den ersten 24 Monaten Euro 31,99.“ steht im Sternchentext. Und das hier: „Ungenutztes Aktionsguthaben verfällt nach Ende der Gültigkeitsdauer von 12 Monaten.“ Liest sich das keiner mehr durch?

    Fast schon fahrlässig zu nennen!

    1. Und wo ist das Problem?
      Klar ich hätte das bennen sollen, aber: es gibt doch keinen Nachteil.
      Du zahlst dann halt die ersten Monate 0€ Grundgebühr bis die 240€ weg sind. Und die verbraucht man in 12 Monaten zu 100%. Rechnerisch, effektiv oder wie man das Kind nennen mag, landet mabn bei 21,99€ im Monat.

      1. Na Prima, wenn Du damit kein Problem hast!
        Du erwähnst die Gutschrift ja noch nicht mal in deinem Text.
        Aber das Du nicht kritikfähig bist dafür kannst Du ja nix.

        1. Darum geht es ja nicht. Ich kann Kritik sehr gut ab. Ich sag ja auch ich hätte es erwähnen sollen. Aber: das Problem an sich versteh ich immer noch nicht. Denn am Ende kommst du auf die aufgelisteten kosten

  7. Ich würde mir auch wünschen, dass es durch eine Gutschrift zu Beginn um den Preis handelt, der hier als monatlichen Preis angesetzt wird, falls das noch der Fall ist. Außerdem steht im Text nicht drin, wo das Angebot ist. Da der Link sich für mich direkt wieder schließt, gibt es keine Möglichkeit, das Angebot andersweitig zu öffnen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.