[Super] Paypal bezahlt euch auch 2019 die Retouren (bis zu 12 Stück) – maximal Erstattung pro Retoure auf 25€ begrenzt

17. Oktober 2019 8 Kommentare

imageDa ich zuletzt im Januar darüber berichtet habe und die Meldungen in den Artikeln darüber vielleicht bei dem ein oder anderen untergehen, hier noch mal der Hinweis auf die tolle Aktion von PayPal.

Ihr bekommt bei Paypal bis zu zwölfmal pro Jahr eure Rücksendekosten von maximal 25€ pro Retoure erstattet.

Das heißt: kauft ihr irgendwo per Paypal ein und der Rückversand ist nicht kostenlos, übernimmt Paypal diese Rücksendekosten.

Dazu müsst ihr diese Aktion einfach nur auf der Aktionsseite für euren Account aktivieren. Wenn ihr das gemacht habt, kommt ihr auf eine Seite, wo ihr ein Formular findet.

Der Ablauf:

“Sie wollen sich die Rücksendekosten im Rahmen des Programms Kostenlose Retouren erstatten lassen? Füllen Sie einfach innerhalb von 30 Tagen nach der Rücksendung das Formular unten aus, fügen Sie Ihre Belege an, und senden Sie das Formular ab. Wenn der Antrag von uns angenommen wird, erstatten wir Ihnen die Retourenkosten innerhalb von 5 Werktagen auf Ihr PayPal-Konto.”

So geht es:

  1. Wählt in eurem PayPal-Konto auf der Seite Aktivitäten den zurückgesendeten Artikel aus.
  2. Dort kommen dann Fragen “Was haben Sie zurückgeschickt?” und “Wie haben Sie die Versandkosten für die Rücksendung bezahlt?”. Ihr müsst dann einen Nachweis über die Rücksendekosten hochladen und noch ein paar Angaben (Betrag sowie Rücksendedatum) ausfüllen. Hier könnt ihr entweder den Beleg von DHL etc. hochladen oder z.B. auch den Beleg des Händlers, auf dem die Rücksendekosten vermerkt sind
  3. Klicken dann auf „Erstattung der Rücksendekosten beantragen“, um den Antrag zu stellen

Welche Produkte gehen?

  • z.B. Schuhe von Outlet46
  • z.B. Kopfhörer aus Hong Kong von eBay
  • z.B. Lampen aus London
  • und fast alle weiteren, mit PayPal erworbenen physischen Artikel.

Welche Produkte gehen nicht?

  • Immaterielle Güter oder Dienstleistungen wie Musikdownloads oder Gutscheine. Wenn man es nicht versenden kann, können keine Retourenkosten erstatten werden
  • Produkte, die gemäß den Rückgabebedingungen des Händlers nicht zurückgesendet werden können
  • Produkte welche Sie nicht oder nicht vollständig mit PayPal bezahlt haben.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Hab gerade mit Paypal telefoniert.
    Die Aktion wird verlängert und erweitert.

    Allerdings konnte der Mitarbeiter mir nicht mitteilen, was mit Leuten ist, die nun z.B. schon von der Oktoberaktion 6 mal die Erstattung in Anspruch genommen haben.

    Also ob diese nun auch wieder 12mal dürfen oder nur noch 6 übrig haben 🙂 Ich soll einfach die Tage noch mal anrufen und nachfragen. Aber ich denke so schnell ist das eh für niemanden relevant 🙂

  2. Auf der Startseite stand auch das Datum 28.02.2017, nach Aktivierung steht dann jedoch:

    Service schon aktiviert? Dann übernehmen wir bis zum 31.12.2017 bis zu zwölfmal Ihre Rücksendekosten von maximal 25 EUR – für Rücksendungen weltweit. “

    Inn den Nutzungsbedingunen steht folgendes:

    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/refunded-returns/terms-and-conditions

    Wie oft kann ich den Service in Anspruch nehmen, wenn ich mich nach dem 01.10.2016 für das Programm registriert habe?

    Kostenlose Retouren können im Zeitraum 01.10.2016 bis zum 28.2.2017 maximal sechsmal (6) pro PayPal-Konto in Anspruch genommen. Pro PayPal- Transaktionscode können maximal drei (3) Rücksendeanträge gestellt werden.

    Wenn Sie Fragen zum Service Kostenlose Retouren haben, schreiben Sie an: kundensupportpaypalretouren-de@telusinternational.com.

  3. Komme immer wieder auf die Seite, wo mir gesagt wird, dass ich das kostenlos aktivieren muss, lande aber nie auf einer Seite, wo das auch tatsächlich geht. 🤔

  4. Einfach mal google bemühen. Paypal kostenlose Retoure oder so. Dann kommt man dahin. Hatte ich letzte Woche erst noch aktiviert l

  5. Nach eurer Anleitung die es auch wo anders so zu finden ist gibtves keine Option wo dies steht um so etwas anklicken zu können. Ich habe den Betrag vom Verkäufer zurück erhalten da wurde mir die rückversand kosten vom Betrag einfach abgezogen musste also nichts zuvor bezahlen. Kann man nun nix mehr beantragen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.