Epson EcoTank ET-7700 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Kopie, Scan, Druck, A4, 5 Farben, Fotodruck, Duplex, WiFi, Ethernet, Display , USB 2.0) für 349,74€ (VG: 475,56€)

2. August 2020 Keine Kommentare

image

Bei Amazon in Spanien bekommt ihr den Epson EcoTank ET-7700 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Kopie, Scan, Druck, A4, 5 Farben, Fotodruck, Duplex, WiFi, Ethernet, Display , USB 2.0) für 349,74€ inklusive Versand.

Der Preis liegt bei 349€ und mit Versand nach Deutschland landet ihr bei einem Endpreis von 349,74€. In Deutschland müsst ihr für diesen Drucker mindestens 475,56€ auf den Tisch legen.

Bei Amazon in Deutschland vergeben die 265 Kunden im Durchschnitt 4,5 von 5 Sterne.

Produktmerkmale von Amazon.de:

  • Drucker mit großem, auffüllbaren Tintentank – keine Tintenpatronen; extrem niedrige Druckkosten – sparen Sie bis zu 90 Prozent
  • Inklusive Tinte für bis zu 3.400 Fotos im Format 10 x 15 m, brillante Fotos dank zusätzlicher Photo Black Tinte
  • Zusätzliche rückseitige Papierzufuhr für Spezialmedien bis DIN A4; Wi-Fi, Wi-Fi Direct, Ethernet, beidseitig drucken, randlos drucken, mobiles Drucken, zwei Papierfächer (DIN A4 und Fotopapier), 6,8 cm Display; austauschbarer Resttintenbehälter
  • Epson Original Tinte zum Nachfüllen erhalten Sie in kostengünstigen, großvolumigen Tintenflaschen, schwarze Pigmenttinte für wisch- und wasserfeste Textdrucke, CD-/DVD-Druck
  • Lieferumfang: EcoTank ET-7700, zwei Tintensets mit je fünf Tinten (BK – 140 ml, CMY und PB – 70 ml), Treiber und Hilfsprogramm (CD), Stromkabel, Aufstellanleitung, Garantiedokument

Bestellvorgang Spanien:

Einloggen könnt ihr euch mit euren Amazon.de Accountdaten, bezahlen geht nur per Kreditkarte oder per Lastschrift. Dafür einfach in das Feld bei “SEPA” eure IBAN und SWIFT eingeben sowie den Kontoinhaber. Wenn ihr das aber schon in eurem Amazon.de Account hinterlegt habt, könnt ihr euch diese Eingaben natürlich sparen und einfach euer Konto anwählen. Zoll oder sonstige Dinge fallen natürlich dank EU nicht an. Einen eventuellen Rückversand müsst ihr leider aus der eigenen Tasche bezahlen, es sei denn es liegt ein defekt vor, dann übernimmt Amazon die Rücksendekosten (ihr müsst die Kosten dann einfach dem Paket beilegen und diese werden dann zzgl. der Produktkosten erstattet).

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.