[Knaller – endet um 13 Uhr] Telekom Allnet Flat (Telefonie) inklusive 6GB LTE Datenflat für 6,99€ im Monat

28. März 2020 14 Kommentare

imageEs gab gerade die Info, dass schon um 13 Uhr schluss ist und nicht erst um 18 Uhr. Wenn ihr also Interesse habt, schlagt jetzt zu:

Bei Vitrado bekommt ihr die Telekom Allnet Flat (Telefonie) inklusive 6GB LTE Datenflat für 6,99€ im Monat.

Der Tarif in der Übersicht:

  • 6 GB LTE Internet-Flat (21,6 Mbit/s)
  • FLAT – Telefonie
  • Telekom Netz
  • VoLTE und WLAN Call sind möglich (Endgerät abhängig)
  • 19 Cent/SMS
  • Anschlusspreis 19,99€ statt 39,99€
  • Monatlich nur 6,99€ direkt auf der Rechnung

Kündigung: der Tarif wird nur in den ersten 24 Monaten auf 6,99€ reduziert. Danach fällt wieder die normale Grundgebühr von 31,99€ an. Wenn ihr diesen Preis nicht zahlen wollt, müsst ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende bei Mobilcom Debitel kündigen.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. yeeeeah wurde jetzt nur nach meiner Telefonnummer gefragt aber nichts bezüglich Mitnahme Kündigung Altvertrag usw wie sonst üblich

  2. @andre das hatte ich natürlich sofort gemacht. dort sagte man mir das ja erstmal alle Unterlagen zu mir nach Hause geschickt würden gerade eben ist die SIM-Karte eingetrudelt. natürlich mit neuer Nummer am Telefon sagte man mir das erst danach die nummernwahl eingeleitet werden kann. kann man Nummern überhaupt nachträglich ändern wenn schon eine auf der SIM-Karte drauf ist?

    1. Klar das geht.
      Die Nummer ist nicht in der Sim-Karte, sondern die Nummer ist beim Provider mit der Simkartennummer verknüpft.
      Deswegen kann das auch nachträglich geändert werden.

  3. Hallo,
    ich habe gestern telefonisch bei mobilcom-debitel angefragt, wie die Portierung erfolgt.
    Ich erhielt die Auskunft, dass ich über das Kontaktformuler die Portierung beantragen und eine Kündigungskopie der zu portierenden Nummer an mobilcom schicken soll.

    Habe ich gemacht und bekam eine Mail:
    „…vielen Dank für Ihre Kundenserviceanfrage. Eine nachträgliche Portierung für Ihren Vertrag ist leider nicht möglich. Dies muss direkt bei Vertragsabschluss mit angegeben werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler…. Ihr mobilcom-debitel Team“

    Heute kam die SIM mnit der neuen Nummer per Post…
    Und nun? Hat wer eine Idee?
    Danke.

      1. Hallo,

        heute kam per Post ein Portierungsantrag von Mobilcom… .

        Die scheinen Ihren Laden nicht sonderlich im Griff zu haben.

        Viele Grüße.

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.