Samsung Galaxy S10 Plus (einmalig 29€) + o2 Free M Boost (20GB LTE Datenvolumen, Allnet- und SMS-Flat) für 29,99€/Monat

Update 15.04.2020: Das Angebot hatten wir am 05.04. hier mit dem Hinweis online, dass man nach Verbrauch des Volumens unbegrenzt mit 1Mbit weitersurfen kann. Das war leider ein Fehler. Wer bestellt hat, kann noch stonieren, falls einem das ein wichtiger Punkt war. Sorry. Ansonsten: Das Angebot ist immer noch zu haben.

image

Bei MediaMarkt bekommt ihr nun das Samsung Galaxy S10 Plus (einmalig 29€) + o2 Free M Boost (20GB LTE Datenvolumen, Allnet- und SMS-Flat) für 29,99€/Monat.

Der Tarif beinhaltet:

  • 20GB Turbo Highspeed-Datenvolumen (LTE Max.)
  • Allnet- und SMS-Flatrate
  • EU Flat in alle Netze
  • 39,99€ Anschlussgebühr

Wie bereits oben erwähnt, bekommt ihr für einmalig 29€ das Samsung S10 Plus mit dazu. Das Samsung S10 Plus ist laut Preisvergleich nicht unter 675€ (ohne Differenzbesteuerung) zu bekommen. Zieht man nun die Hardware von den Gesamtkosten ab, ergibt sich ein toller rechnerischer Preis für den reinen Tarif.

Die Rechnung:

  • 719,76€ Grundgebühr in 24 Monaten (24 x 34,99€)
  • + 29€ einmalig für das Samsung S10 Plus
  • + 39,99€ Anschlussgebühr
  • + 0€ Versand
  • – 675€ gespart beim Samsung S10 PLus (aktueller Bestpreis laut Idealo)
  • =============================================
  • = 113,75€ rechnerisch in 24 Monaten und somit 4,74€ pro Monat

Was bedeutet rechnerischer Preis?

Ihr zahlt natürlich die normale Grundgebühr von 29,99€ im Monat. Da ihr allerdings stark subventionierte Hardware mit dazu bekommt (stark vergünstigt gegenüber dem aktuellen Bestpreis), kann man wie oben geschehen, den rechnerischen Preis für den Tarif ausrechnen.

Dieser ist meist recht sehr günstig, so dass es sich kaum lohnt, nur die Hardware ohne Vertrag zu kaufen und den Vertrag noch mal woanders extra abzuschließen.

In dem Fall kostet euch der Tarif rechnerisch nur 4,74€ pro Monat.

Eventuelle Kündigung: falls ihr den Tarif nach den 24 Monaten nicht weiterhin für 29,99€ nutzen möchtet, solltet ihr spätestens 3 Monate vor Vertragsende kündigen.

Über den Author: Andrea (Dealgott.de)

Ich bin seit 2013 im Team-Dealgott. Als Mutter dreier Söhne, erfreue ich euch auch mal mit Spielzeug, allgemeinen Elternangeboten oder aber auch Haushaltsartikeln (und nicht nur mit Technik). Neben der Schnäppchenjagd, bin ich in meiner Freizeit leidenschaftliche Hobby-Bäckerin und absoluter Nintendo Fan. Solltet ihr mal eine Frage haben, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Kommentare

  1. Nach Verbrauch des Datenvolumens (20 GB LTE) leider nur noch 32kbit/s und somit fast unbrauchbar.

    1. Richtig, das ist der normale „Free“-Tarif der neuesten Generation (ohne „Boost“ – könnte Andrea vielleicht noch im Angebot korrigieren) und somit ist nach 20 GB leider so ziemlich Schluss mit der Datenparty, solange es keine weiteren „Corona-Speed-Akionen“ gibt. Allerdings kann ich o2 auch verstehen: Ohne die Abschaffung der ürsprünglichen „Free“-Tarife ließe sich das „Unlimited“-Portfolio kaum verkaufen. Und knapp 5,- EUR rechnerisch für diesen Tarif ist doch wirklich nicht viel Geld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.