Sim.de: o2-Netz mit 6GB LTE Datenflat, SMS und Sprachflat für 7,99€/Monat – optional ohne Mindestvertragslaufzeit

image

Bei Sim.de bekommt ihr (bis Sonntag) wieder den o2 Tarif mit einer 6GB LTE Datenflat, SMS und Sprachflat für 7,99€/Monat.

6GB LTE für 7,99€ im Monat

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 6GB LTE mit bis zu 50 Mbit/s inkl. Datenautomatik (abwählbar)
  • EU Roaming Paket (siehe unten)
  • Telefonica (ehemals o2/ePlus)
  • 0€ Anschlusspreis beim 24 Monats-Tarif, monatlich kündbar = 19,99€

Leider ist dieser Tarif nicht mehr monatlich kündbar, sondern hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Sim.de schreibt dazu folgendes:

,,Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit und läuft auf unbestimmte Zeit. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Der Vertrag kann jederzeit durch eine Partei mit einer Frist von drei (3) Monaten in Textform (per Brief, E-Mail oder Fax) gekündigt werden. Für die Fristberechnung kommt es auf den Zugang der Kündigung bei der anderen Partei an. Bei Kündigung während eines laufenden Abrechnungszeitraums erfolgt eine anteilige Berechnung des letzten Monatspreises.”

Datenautomatik: Diese ist nun abwählbar, was ich euch empfehlen würde. Denn sonst werden nach dem Aufbrauchen des Inklusiv Volumen bis zu 3 mal pro Monat je 300MB für je 2€ dazu gebucht. Erst dann wird die Geschwindigkeit reduziert.

Über den Autor: Andrea (Dealgott.de)

Ich bin seit 2013 im Team-Dealgott. Als Mutter dreier Söhne, erfreue ich euch auch mal mit Spielzeug, allgemeinen Elternangeboten oder aber auch Haushaltsartikeln (und nicht nur mit Technik). Neben der Schnäppchenjagd, bin ich in meiner Freizeit leidenschaftliche Hobby-Bäckerin und absoluter Nintendo Fan. Solltet ihr mal eine Frage haben, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Kommentare

  1. LTE hat man hier in den seltensten fällen und ich wohne nicht auf dem Land.

    1. Das Thema ist doch wirklich schon super abgedroschen – es kommt halt ganz auf die Region an, in der man sich regelmäßig aufhält. Wenn das o2-Netz bei dir schlecht ist, dann musst du halt mit den anderen beiden Netzen Vorlieb nehmen. Immerhin gibt es ja auch dafür zunehmend günstigere Angebote bei Resellern oder im Prepaid-Bereich. Bei mir gibt es übrigens fast überall guten LTE-Empfang mit o2, nur im ländlichen Bereich habe ich häufig nur 3G oder 2G (dann faktisch ohne Internetzugang) zur Verfügung. Aber für wen das o2-Netz passt, der kann bei den hier veröffentlichten Angeboten der Drillisch-Marken nicht viel falsch machen. Und wenn man sich nicht sicher ist, sollte man eben die 19,99 Euro Anschlussgebühr in Kauf nehmen. Dann kann man nach 3 Monaten wieder den Anbieter wechseln.

  2. St. Peter genau so siehts aus. Hab inzwischen seit 20 Jahren o2 bei verschiedenen Anbietern. Nach 22 Jahren o2/Viag Interkom ist es nun wirklich langweilig zum 1 millionsten Mal zu hören….. Aber aber das funktioniert nicht…… Wer es nicht mag bitte einfach für Vodafone oder Tmobile entscheiden…… Bitte bitte…… 😁

  3. Haben 5 Karten von der Drillisch Gruppe und keine Probleme. Auf dem Land gibt es manchmal nur 3G,aber bis jetzt war ich immer erreichbar. Da haben Bekannte mit D2 öfters schlechten Empfang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.