[beendet] Volkswagen Tiguan Highline 140 KW (190 PS) 2,0 l TSI OPF 4 MOTION 7-Gang-DSG für 222,01€ inkl. MwSt./Monat – LF 0,62

18. April 2020 3 Kommentare

image

Bei Leasingmarkt.de bekommt ihr nun den Volkswagen Tiguan Highline 140 KW (190 PS) 2,0 l TSI OPF 4 MOTION 7-Gang-DSG für 222,01€ inkl. MwSt./Monat.

Die Überführungsgebühren liegen bei 1.199€, ansonsten bleibt es bei den 222.01€ pro Monat.

Wer noch ein wenig Geld auf der hohen Kante hat, kann natürlich auch eine Anzahlung leisten, so dass sich die monatliche Rate verringert. Die maximale Anzahlung liegt bei 4968€, so dass ihr am Ende nur noch 15,01€ im Monat zahlt.

Ein paar Fahrzeugdetails:

  • Tiguan Highline 2,0 l TSI OPF 4MOTION 140 kW (190 PS)
  • 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
  • „Business Premium“-Paket inkl. Navigation
  • Active Info Display, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar
  • Gepäckraumboden in 2 Stufen höheneinstellbar
  • Sprachbedienung
  • 2 USB-Schnittstellen, auch für iPod/iPhone; 1 USB-Ladebuchse sowie
  • Multimediabuchse AUX-IN
  • App-Connect und „Volkswagen Media Control“
  • Navigationsfunktion „Discover Media“ (für „Composition Media“)
  • „Volkswagen Media Control“
  • Navigationssystem „Discover Media“

Der Leasingfaktor:

Bei diesem Angebot:

Dieser liegt bei diesem Angebot bei 0,62. Dieser berechnet sich in unserem Beispiel so: 222,01€ monatliche Rate + 49,96€ Anzahlung (1.199€ Anzahlung / 24 Monate) durch 43.960€ Bruttolistenpreis = 0,62.

Der Leasingfaktor allgemein:

Der Leasingfaktor bewertet die Konditionen eines Leasingangebots und eignet sich sehr gut als Vergleichsinstrument. Für die Berechnung des Leasingfaktors wird lediglich die monatliche Leasingrate und der Bruttolistenpreis des Autos benötigt. Je niedriger der Leasingfaktor ist, desto besser ist das Angebot.

Wie berechnet man den Leasingfaktor?

Ihr rechnet dazu die monatliche Rate durch Bruttolistenpreis x 100. Wenn eine einmalige Zahlung nötig ist, dann rechnet ihr Rate + Anzahlung/Laufzeit und das ganze durch den Bruttolistenpreis x 100.

image

Wie ist der Leasingfaktor zu beurteilen?

Meine Meinung nach grob so:

unter 0,5 Knaller-Angebot
0,5 bis 0,75 ein sehr gutes Angebot
0,75 bis 1 gutes Angebot
1 bis 1,25 durchschnittliches Angebot
1,25 bis 1,5 schlechtes Angebot
1,5 und mehr Finger davon lassen, hier macht nur der Leasinggeber ein gutes Angebot

Der Bestellvorgang:

Ihr stellt einfach über Leasingmarkt.de eine Anfrage beim Händler. Dieser meldet sich dann bei euch mit einem Angebot zu den oben genannten Konditionen und weiteren Informationen zum Ablauf. Wenn es euch zusagt, nehmt ihr es an, ansonsten lasst ihr es bleiben.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Vielen Dank für den Hinweis auf dieses Angebot.
    Scheint aber nicht mehr verfügbar zu sein, denn man erhält folgenden Hinweis:

    „Aufgrund der hohen Nachfrage ist dieses Fahrzeug temporär nicht verfügbar.
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein und wir benachrichtigen Sie, sobald das Fahrzeug wieder verfügbar ist:“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.