Xiaomi SO WHITE ES03 Herrenrasierer für 20,99€

19. Februar 2020 12 Kommentare

image

Bei eBay bekommt ihr gerade mit Versand aus Deutschland den Xiaomi SO WHITE ES03 Herrenrasierer für 20,99€ inklusive Versand.

In China selbst könnt ihr es für knapp 2€ weniger bestellen, allerdings wegen der aktuellen Viruslage kann keiner vorhersagen, wann die Ware wirklich verschifft werden kann.

Hier erhaltet ihr die Ware direkt aus Deutschland und hier liegen die Vergleichspreise bei mindestens 25,99€.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Noch nicht, aber ich war so mutig es zu wagen. Mit Xiaomi nur gute Erfahrungen!

  2. bis jetzt haben mich die Produkte von XIAOMI überzeugt, aus diesem Grund schnell mal bestellt. Bei meinen Phillips Rasierer haben alleine die Scherrköpfen mehr als das Doppelte gekostet.

  3. sehr guter Preis.. und von Xiaomi bin ich schon lange überzeugt und habe verschiedene Produkte.. bis jetzt alle Top

  4. Hallo,

    Im „Ipressum“ diese Adresse missrady
    Am Röhrenwerk 8
    47259 Diusburg
    Germany
    erwähnt und das mehrmals. Es wird suggeriert, das der Händler aus Deutschland kommt. Tja, also dem scheint wohl überhaupt nicht so zu sein!!

    Weiter unten steht nämlich mit einmal:
    Rechtliche Informationen des Verkäufers
    shen zhen shi rui ke mo ke ji you xian gong si
    Tao Huang
    604-20,International Plaza building 1, Merchants Street South
    518000 Shenzhen,Guangdong, 广东省
    中國

    Und die Zahlung geht an 湖南省云科供应链有限公司 übersetzt mit Google wird daraus: Hunan Yunke Lieferkette Co., Ltd.

    Kenn ich mich mit dem deutschen Recht nicht? Das ist doch eindeutig *******. Heute muss man ja Aufpassen was amn schreibt. Man kann tausendmal Recht haben und wird trotzdem verurteilt. Also schaut es euch selbst an und bildet euch eine Meinung.

    1. Der Händler ist TomTop bzw. gehört dazu. Die sind ja in China sehr groß und bekannt und haben auch in Deutschland überall Lager, aus denen sie direkt versenden. So auch in diesem Fall.

      1. Sorry Andre, irgendwie habe ich nicht gesehen dass du schon geantwortet hast. Sorry, im Endeffekt läuft das was ich geschrieben habe auf das hinaus was du schon vorher um 16 Uhr gepostet hattest

        1. Macht ja nichts.
          Indirekt ist ja alles aus China 😉 Denke der User hatte nur bedenken weil der Händler direkt aus China kommt. Aber wie gesagt, ist hier das Lager ja in DE und wenn dem nicht so ist, dann sage ich das ja auch immer gleich mit dazu. Zudem schau ich ja auch immer, wer dahinter steckt (positive Bewertungen, Google usw.)! Bis dato ist mir noch kein Fall bewusst, wo hier jemand einen „faulen Fisch“ erwischt hat 🙂

    2. Okay, alles korrekt – nur, wo ist jetzt genau das Problem? Eine deutsche Affiliate company, die als Distributor / Importeur agiert, unter dem Dach einer chinesischen Trading company. Soweit, so normal.
      Ich habe mir wirklich Mühe gegeben, irgendwo in dem was Sie geschrieben haben, irgendwas Anormales zu finden, oder etwas was Empörung rechtfertigen würde. Allerdings finde ich nichts auffälliges, ich finde nur ein ganz normales international company trade setup.
      Wie will man es denn sonst machen? wenn man dem Kunden im Zielmarkt (DE) stressfreies Einkaufen ermöglichen möchte, muss man eine eigene oder verpartnerte Importfirma im Zielland haben. Ich witterte ja auch immer erstmal Lunte, bei allem was mir unter kommt, berufsbedingt – aber alles was ich hier sehe ist Standard Practice, und sogar alles sauber veröffentlicht.

  5. Aaaalso ich habe ihn gestern bestellt, ebay zeigt er ist versandt und DHL Sendungsnummer auch dabei. Also ich denke er kommt sehr bald…

  6. Ich konnte das Gerät jetzt testen. Der Rasierer tut seine Arbeit hervorragend und ist auch sehr leise. Wenn man nun noch Ersatz Scherköpfe bestellen könnte, würde es sich lohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.