Amazon.es: realme 7 Pro Smartphone (6,4 Zoll AMOLED Display, 8/128GB, 64MP+32MP Quad Kamera, 65W Dart Charge, 4500mAh, Dual SIM, NFC) für 208,30€ (Vergleich: 231€)

18. Juni 2021 Keine Kommentare

realme 7 Pro - Smartphone de 6 4 , 8GB RAM 128GB ROM, pantalla SuperAMOLED FHD , proces[...]Bei Amazon in Spanien könnt ihr gerade das realme 7 Pro Smartphone (6,4 Zoll AMOLED Display, 8/128GB, 64MP+32MP Quad Kamera, 65W Dart Charge, 4500mAh, Dual SIM, NFC) für 208,30€ inklusive Versand nach Deutschland bestellen.

Hierzulande fallen noch mindestens 231€ inklusive Versand an, sodass ihr hier gute 10% sparen könnt.

Die bisherigen Kunden bei Amazon sind zufrieden und vergeben im Durchschnitt sehr gute 4,6 von 5 möglichen Sternen.

Produktmerkmale:

  • Android 11.0 (via Update), Android 10.0 (ab Werk)
  • Display: 6.4″, 2400×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas, Kameraloch, 180Hz Abtastrate
  • Kamera hinten: 64.0MP, f/?1.8, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @2160p/?30fps (Kamera 1); 8.0MP, f/?2.3, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 2.0MP, f/?2.4, Makroobjektiv (Kamera 3); 2.0MP, f/?2.4, Tiefenschärfe (Kamera 4)
  • Kamera vorne: 32.0MP, f/?2.5, Videos @1080p/?30fps
  • USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/?b/?g/?n/?ac, Bluetooth 5.1, NFC
  • Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (Display)
  • SoC Qualcomm SM7125 Snapdragon 720G, 64bit
  • CPU: 2x 2.30GHz Kryo 465 Gold + 6x 1.80GHz Kryo 465 Silver
  • RAM: 8GB
  • Speicher: 128GB (UFS 2.1), microSD-Slot (dediziert, bis 256GB)

Einloggen könnt ihr euch mit euren Amazon.de Accountdaten, bezahlen geht nur per Kreditkarte oder per Lastschrift. Dafür einfach in das Feld bei “SEPA” eure IBAN und SWIFT eingeben sowie den Kontoinhaber. Wenn ihr das aber schon in eurem Amazon.de Account hinterlegt habt, könnt ihr euch diese Eingaben natürlich sparen und einfach euer Konto anwählen. Zoll oder sonstige Dinge fallen natürlich dank EU nicht an.

Über den Autor: Danesh

Viele kennen das Problem, dass während der Ausbildung das Geld immer knapp ist. Und so war es bei mir auch. Da hieß es oft sparen. Während dieser Zeit entwickelte ich einen ausgeprägten Sinn für echte Schnäppchen und gute Deals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.