Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr XXX,

    wir nehmen Ihr Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages vom 11.9.2010 bzgl. des Artikels Yamaha BDS 1065 black mit der Auftragsnummer 1800090657 ausdrücklich nicht an. Ein Kaufvertrag kommt somit nicht zustande.

    Für den Fall, dass bereits ein Kaufvertrag zustande gekommen sein sollte, erklären wir hiermit ausdrücklich die Anfechtung des Kaufvertrages vom 11.9.2010, der als Kaufgegenstand den Artikel Yamaha BDS 1065 black mit der Auftragsnummer 1800090657 hat.

    Aufgrund eines Erklärungsirrtums sind wir zur Anfechtung berechtigt. Wir wollten für den Yamaha BDS 1065 black auf der Internetseite http://www.d-living.de einen Verkaufspreis von 287,-€ erzielen. Die tatsächlich auf der Internetseite erschienene Preisangabe von 0,- € entsprach – auch für Sie als informierten Kunden erkennbar – ganz offensichtlich nicht unserem Erklärungswillen. Zurückzuführen ist dieser Irrtum auf einen Eingabefehler beim Einstellen des Angebotes.

    Der Kaufvertrag ist damit rückwirkend nichtig.

    Gegebenenfalls bereits gezahlte Versandkosten werden selbstverständlich umgehend zurückerstattet.

    Für diesen bedauerlichen Vorfall entschuldigen wir uns in aller Form und versichern Ihnen, dass wir alles daran setzen werden, damit sich so ein Vorfall nicht wiederholt.

    Mit freundlichen Grüßen

    1. Ich hab das selbe bekommen und war ja zu erwarten. Niemand hat etwas zu verschenken 🙂
      Somit hab ich dafür vollstes Verständnis.

  2. Ja, kein Problem, bin auch nicht enttäuscht oder so. Bin nur gespannt, ob ich die Versandkosten zurück erstattet bekomme.?Ich hoffe, die nehmen’s mit Humor 😉

    Lustig wäre es geworden, wenn irgendein weiterer Automatismus in deren Warensystem das Teil zum Versand freigegeben hätte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.