Telekom / Talkline Talk Easy (100 Freiminuten, SMS Flat + 200MB Daten) für 99 Cent pro Monat

16. Juni 2014 3 Kommentare

image

Eigentlich ist der ePlus Tarif mit 500MB Daten und gratis Smartphone für 2,99€/Monat besser, aber eventuell will der ein oder andere von euch unbedingt das Telekom Netz und braucht zudem kein Smartphone.

Ihr erhaltet bei Handybude seit 0 Uhr den Telekom / Talkline Talk Easy (100 Freiminuten, SMS Flat + 200MB Daten) für 0,99€/Monat.

Der Tarif beinhaltet:

  • Mtl. 3000 Inklusiv-SMS
  • Mtl. 100 Freiminuten in alle dt Netze
  • Highspeed Datenpaket (200 MB), danach gedrosselt kostenlos weiter surfen

Wie kommt man auf die 0,99€ pro Monat?

Der Tarif kostet eigentlich pro Monat 19,90€. Talkline reduziert diesen Preis auf 12,40€, dieser Betrag wird euch monatlich als Fixkosten in Rechnung gestellt. Die restlichen 11,41€ überweist auch Handybude durch eine einmalige Auszahlung in Höhe von 274€ (274€ / 24 Monate = 11,41€/Monat) auf euer hinterlegtes Konto (erfolgt am 20.07.).

za Telekom / Talkline Talk Easy (100 Freiminuten, SMS Flat + 200MB Daten) für 1,98€/Monat

Anschlussgebührerstattung: “Um von der Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 Euro befreit zu werden, müssen Sie mit Ihrer neuen SIM Karte eine SMS mit dem Text AP frei an die 8362 senden. Die SMS muss binnen 6 Wochen nach Aktivierung des Vertrages versendet werden. Es fallen dabei die Kosten für eine Standard-SMS in das deutsche Mobilfunknetz in Ihrem gewählten Tarif an.”

Haken? Ob man das wirklich Haken nennen kann weiß ich nicht. Dass ganze Angebot kommt von Talkline. Ich hatte schon mehrmals berichtet, dass ich denen bei einem Tarif lange hinterherlaufen musste, damit ich meine monatlichen Gutschriften auch erhalte. Talkline gilt nicht gerade als Serviceweltmeister und somit ist dieser Vertrag nichts für jemanden mit schwachen Nerven bzw. für ungeduldige Menschen. Bei meinen letzten Vertrag ging aber alles problemlos über die Bühne, die Rabatte kommen wie vereinbart auf der Rechnung. Trotzdem solltet ihr monatlich eure Rechnungen checken. Ich will keine Panik machen, sondern will euch nur meine Erfahrung mit Talkline mit auf dem Weg geben.

Tipp: wenn ihr doch mal etwas klären müsst,  dann nutzt 0180.info. Dort findet ihr die kostenlosen zu eigentlich kostenpflichten Hotlines. Somit entstehen euch wenigstens keine Kosten.

Kündigung: bitte bedenkt, dass ab dem 25. Monat 19,90€ anfallen würden. Deshalb bitte unbedingt kündigen, spätestens im 20. Monat!!!

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

    1. Sind halt nur 99 Cent im Monat 😉 Daten ist für die Mobilfunkunternehmen die Zukunft. Flats bieten nun alle an, nun kann nur noch Geld über die Daten gemacht werden und deshalb wird es für 99 Cent im Monat niemals 2GB inkl LTE geben oder so 😀

  1. Erster Eindruck:
    Talkline bietet einen übersichtlichen Kundenbereich mit transparenter Information über Vertrag und in Anspruch genommener Leistungen.
    UND: die haben ne echte Festnetznummer.
    Möglicherweise sind sie besser als ihr Ruf. Ich bleibe gespannt :o)

    Gab es da nicht den Fallstrick mit der falsch eingetragenen SMS-Nummer?
    Zitat AGB:
    „Preise gelten[..] über die SMS-Zentralnummer +49 177 061 0000. “
    Automatisch wird jedoch eine andere Zentralnummer eingetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.