Klarmobil Karte im Vodafone-Netz mit 10€ Guthaben + 16€ Amazon Gutschein für 1,95€

21. März 2016 22 Kommentare

imageDas Angebot vom 4. März ist zurück. Noch mal der Hinweis: ihr müsst keine Unterlagen zusenden. Wenn ihr eine eMail von Logitel bekommt, ignoriert diese. Diese wird automatisiert verschickt.

Ihr bekommt bei Logitel wieder die Klarmobil Karte im Vodafone-Netz  mit 10€ Guthaben  + 16€ Amazon Gutschein für 1,95€.

Insgesamt stehen zwar wieder über 1000 Karten zur Verfügung, aber ich denke einen 16€ Amazon Gutschein wollen viele für 1,95€ abstauben.

Die monatliche Grundgebühr beim Handy-Spar-Tarif beträgt 0,00 Euro in der Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Ab dem 4. Monat fällt eine Grundgebühr in Höhe von 1,00€ an, wenn der Rechnungsbetrag kleiner als 3€ pro Monat ist. Deshalb solltet ihr kündigen, bevor euer Guthaben aufgebraucht ist. SMS und Minuten kosten in diesem Tarif 9 Cent.

Die einzigen Kosten: eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 1,95€. Diese werden von Klarmobil abgebucht und nicht mit dem Guthaben verrechnet.

So geht es:

  1. ihr bestellt die Karte bei Logitel (pro Kunde können zwei Karten bestellt werden)
  2. Vertragsunterlagen müsst ihr nicht zusenden. Einfach Antrag ausfüllen und auf die Karte warten. Mail von Logitel ignorieren.
  3. Ihr bekommt von Klarmobil die SIM Karte nach einigen Tagen zugeschickt
  4. mit dieser SIM Karte müsst ihr eine SMS mit dem Text „ebaydeal“ an die 89000 senden und dürft die Karte dann 8 Wochen lang nicht kündigen.
  5. wenn Klarmobil dann die Bestätigung an Logitel sendet, erhaltet ihr von denen den 16€ Amazon.de Gutschein, der dann 3 Jahre lang gültig ist.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. von mir wollen sie aber einen ausgefüllten Antrag mit PA-Kopie.ich werde davon Abstand halten

  2. Und was soll das dann? „Wir haben Ihre Bestellung am 05.03.2016 von Ihnen erhalten und bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen. Jedoch mussten wir feststellen, dass wir bisher noch keine Vertragsunterlagen von Ihnen erhalten haben. Daher möchten wir Sie bitten uns die noch fehlenden Vertragsunterlagen mit den nötigen Kopien zuzusenden, da ohne diese keine weitere Bearbeitung erfolgen kann.“

  3. Auch ich habe ein E-Mail von Logitel mit folgendem Text erhalten:

    „Wir haben Ihre Bestellung am 05.03.2016 von Ihnen erhalten und bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen. Jedoch mussten wir feststellen, dass wir bisher noch keine Vertragsunterlagen von Ihnen erhalten haben. Daher möchten wir Sie bitten uns die noch fehlenden Vertragsunterlagen mit den nötigen Kopien zuzusenden, da ohne diese keine weitere Bearbeitung erfolgen kann.“

    Man möchte auf dem Postweg Ausweiskopien und Kopien meiner Bankkarte (!) haben. Außerdem soll ich mich damit einverstanden erklären, dass für die „Vertragsumschreibung“ eine „Bearbeitungsgebühr“ in Höhe von 25,95 Euro erhoben wird.

    Der Mailtext enthält zudem Kommafehler. Das erscheint mir alles nicht seriös zu sein.

    Was ist davon zu halten?

  4. Ups. ich dachte ich hätte hier geantwortet.

    ja ich habe eine antwort erhalten. Die Antwort war „Die Mail ist automatisiert, der Kunde muss keine Unterlagen einsenden.“

  5. Ob automatisiert oder nicht – ein Unternehmen sollte sich schon darüber im Klaren sein, an welchen Kunden es Mails verschickt und was der Inhalt ist.

    Für mich sieht das sehr nach Schludrigkeit bei Logitel aus – keine gute Werbung für diese Firma!

  6. Ist aktuell wieder Meckerphase hier? Nichts gegen dich Wuffel, aber fällt mir allgemein mal wieder auf

    Ganz ehrlich? Es steht doch hier sowohl von Andre geschrieben das man die Vertragsunterlagen nicht zuschicken muss und bei Logitel in der Beschreibung stand es auch.

    Ich habe die eMails auch bekommen, hätte aber nie im Leben für diesen Deal diesen Aufwand betrieben, wenn man die Sachen nun doch gebraucht hätte. Immerhin war die Rede davon, dass die Unterlagen nicht benötigt werden.

    Und wer mal in einem großen Unternehmen mit Bestellprozessen gearbeitet hat, weiß, dass bei solchen softwaregesteuerten Bestellprozessen nicht mal eben für einen kleinen Kundenstamm alles geändert werden kann. Da sind zu viele automatisierte und zusammenhängende Prozesse.

    Also entweder richtig lesen und wenn einem was stört (wie z.B. Logitel) dann einfach den Amazon Gutschein nicht abstauben.

  7. Um den Amazon-Gutschein zu bekommen, sendet man an die 89000 eine SMS mit dem Text „ebaydeal“?? Ist das wirklich richtig so?

  8. Ja, so stehts auch in den Bedingungen 🙂 ,

    “ Voraussetzung ist eine SMS-Nachricht mit dem Text „ebaydeal“ an die Rufnummer: 89000 und die Nicht-Kündigung in den ersten 8 Wochen. Sollte eine Kündigung in den ersten 8 Wochen erfolgen, besteht kein Prämienanspruch. „

  9. Hat jemand den Gutschein schon bekommen? Weis jemand wann die verschickt werden?

  10. Ich könnte ein Karte für mein neues Tablet gebrauchen – mit dieser Karte käm ich aber gar nicht ins Internet, oder?

  11. Bei mir kam die Bestellung bis zu dem Punkt, wo es ohne alle möglichen pers. Daten nicht mehr weiter ging (PA, etc.)

  12. Hat jemand schon einen Gutschein erhalten?

    Habe die Sim-Karte erhalten und die SMS verschickt aber seitdem nichts mehr gehört.

  13. Dsa wird auch noch ein wenig dauern. Du könntest noch widerrufen, da würde Logitel dann keine Provision von Klarmobil erhalten.

    Und logitel muss die Bestätigugn seitens Klarmobil abwarten, um dir den Gutschein zusenden zu können.

  14. Okay, danke für die schnelle Antwort.

    So lange der Gutschein auch tatsächlich irgendwann ankommt 🙂

  15. Meine Amazon-Gutscheine sind vor etwa 10 Tagen angekommen. Alles bestens. Vielen Dank, lieber Dealgott!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.