Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Mit dem Ding kann man bestenfalls Käselöcher bohren – oder nur Luftlöcher…

  2. Da gibt es schon Anwendungsmöglichkeiten…
    Für mich als Elektroniker ideal zum Bohren von Lötaugen für selbst geätzte Leiterplatinen oder zum Unterbrechen von Lochstreifenrasterplatinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.