PremiumSIM: monatlich kündbare Verträge mit 3GB LTE Datenflat, SMS- und Sprachflatrate sowie EU Flat für 9,99€/Monat (4GB = 12,99€/Monat oder 10GB = 19,99€) im Netz von Telefonica

5. März 2018 39 Kommentare

image

Die Aktion aus dem Herbst ist zurück. Ihr bekommt nun wieder 1GB Extra und die Anschlussgebühr ist auch reduziert worden. Ganz neu ist dieses mal aber auch, dass ihr die Datenautomatik abwählen könnt, was für mich immer der große Kritikpunkt an den Tarifen war.

Ihr bekommt bei Premium SIM 1GB Datenvolumen extra und das Monat für Monat. Ihr habt die Wahl zwischen folgenden Tarifen:

LTE 2000 für 9,99€ im Monat

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 3GB LTE mit bis zu 50 Mbit/s inkl. Datenautomatik (abwählbar)
  • EU Roaming Paket (siehe unten)
  • Monatlich kündbar
  • Telefonica (ehemals o2/ePlus)
  • 9,99€ Anschlusspreis (anstatt 14,99€)

LTE 3000 für 12,99€ im Monat

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 4GB LTE mit bis zu 50 Mbit/s inkl. Datenautomatik (abwählbar)
  • EU Roaming Paket (siehe unten)
  • Monatlich kündbar
  • Telefonica (ehemals o2/ePlus)
  • 9,99€ Anschlusspreis (anstatt 14,99€)

LTE 10.000 für 19,99€ im Monat

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 10GB LTE mit bis zu 50 Mbit/s inkl. Datenautomatik (abwählbar)
  • EU Roaming Paket (siehe unten)
  • Monatlich kündbar
  • Telefonica (ehemals o2/ePlus)
  • 9,99€ Anschlusspreis (anstatt 14,99€)

Das besondere ist halt, dass diese Tarife monatlich kündbar sind.

Datenautomatik: Diese ist nun abwählbar, was ich euch empfehlen würde. Denn sonst werden nach dem Aufbrauchen des Inklusiv Volumen bis zu 3 mal pro Monat je 100MB für je 2€ dazu gebucht. Erst dann wird die Geschwindigkeit reduziert. Ich würde trotzdem versuchen beim Kundensupport diese Option kündigen zu lassen, auch wenn dies offiziell nicht machbar ist.

Zur EU Flat: Da es sich hier um monatlich kündbare Tarife handelt, ist das ganze etwas komplizierter. Ihr habt zwar EU Flats inklusive, aber nur nach der Fair Use Policy und die Inklusivleistungen sind dann nicht 1:1 wie im Inland. Alle Infos dazu findet ihr >HIER<.

Über den Author: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Nie wieder PremiumSim, der letzte Laden … – Aufträge schnell eingesteuert , innerhalb von 7 Stunden storniert , da hieß es Nummer wäre schön portiert , wenn ich jetzt meine Nummer haben wollte kostet es Gebühr …. – Stornierung dann storniert (Auftrag lief schon) , dann würde mir das ganze Bestätigt und doch abgeschaltet und ich hatte an einem Freitah Abend garnixmehr. Nummer weg , SIM-Karte Tod. – Kundenservice unter aller Kanone – Lieber etwas mehr Geld ausgeben , dafür Service und Kundenfreundlichkeit Nie wieder Drillisch !!!!!

    1. Ich versteh den Frust gerade nicht ganz, Du hast etwas bestellt, was Du nicht wolltest, hast dies dann storniert, das dann aber doch wieder sein lassen, weil Du nicht für etwas zahlen wolltest, was du gar nicht haben wolltest und dann doch hattest?
      Und das ganze nur weil der Anbieter – wie deinem Statement zu entnehmen ist – zügig arbeitet?
      Ist für mich nun nicht so ganz nachvollziehbar.

  2. Ich bin seit 2 oder 3 Monaten bei PremiumSIM und bin sehr zufrieden. Über den Kundendienst und die Auftragsabwicklung kann ich auch nichts Negatives sagen – alles top 🙂 In meinen Regionen sogar besserer Empfang als die Telekom

  3. Hat schon jemand Erfahrungen mit der Kündigung bei Drillisch gemacht? Wenn ich online kündigen will, kommt auf der ersten Seite eine 0800 Telefonnummer mit dem Hinweis „wir haben einen Top-Tarif für Sie reserviert“. Bin derzeit bei WinSim Allnetflat mit 2GB für 9,99 und würde gerne zu PremiumSim mit 3GB und zusätzl. EU-Flat zum selben Preis. Wäre ja schön, wenn die das anbieten würden und ich meine Nummer mitnehmen könnte, ohne dass ich die Portierungsgebühr zahlen müssen (keine Erstattung bei Wechsel innerhalb der Drillischgruppe ansonsten).

  4. @Paulchen67 Persönlich noch keine Erfahrungen gemacht, aber viele Kollegen haben sehr negative Erfahrungen gemacht, die ich leider nicht im Einzelnen wiedergeben kann. Und dass du nicht „einfachso“ kündigen kannst, ist bei vielen Anbietern „Gang&Gebe“..auch zum Beispiel bei 1&1, wenn du kündigst, musst du dort nochmal anrufen, um es angeblich zu bestätigen…der eigentliche Sinn ist, das der Anbieter nochmal die Chance hat, dich „zu beschwafeln“, ob du nicht doch bei Ihnen bleibst…also nur ein Vorwand…rechtens ist dies nicht…wenn du ordentlich kündigst, dann ist das so…und nicht abhängig davon, ob du die nochmal anrufen tust…nur sehen die Anbieter das wohl anders! 🙁

  5. Ich bin seit 8 Monaten Kunde bei Premiumsim und kann keine negativen Aspekte aufzählen.

    LTE fast überall in NRW/Niedersachsen.
    Preisleistung Top!

  6. So, hab jetzt mal die Winsim Servicenummer angerufen. Das einzige, was mir angeboten wurde, war die Mindestlaufzeit auf 24 Monate festzulegen und dann 2 € weniger je Monat zu zahlen. Um an den Tarif bei PremiumSim zu kommen, hätte ich meinen WinSim Vertrag kündigen müssen und PremiumSim neu abschließen müssen, wobei 9,99 Euro Anschlussgebühr und 28 Euro Portierungsgebühren anfallen. Die EU-Gespräche seien auch bei meinem bisherigen Tarif ab dem 15.06.2017 sowieso inkludiert und das Datenvolumen könne dann auch in vollem Umfang in der EU genutzt werden.

  7. Kann nichts negatives berichten: Ich habe Mitte Februar meinen bestehenden MD Vertrag beendet und via vorzeitiger Rufnummernmitnahme diese zu premiumSim portieren lassen. Lief alles wie gewünscht. Der Preis ist sehr gut, die leistung im Datennetz aber nicht berauschend. Habe so gut wie nie LTE, aber das liegt wohl eher am Wohnort. Generell: Der Datendurchsatz ist nicht premium, aber immer schnell genug für mich. Also im Vergleich zum vorherigen Provider kein deut schlechter. War schon immer im o2 Netz, das ist halt kein D-Netz, liegt aber nicht an PremiumSim (sondern betrifft schlichtweg alle E/O2-Netz-Benutzer. Endlich telefonieren ohne Limit… Und die 3 GB, ausreichend. Die feste Datenautomatik: Kein Thema, mein WP beendet die mobile Datenübertragung so wie ich es einstelle, hier bei 3GB, dann werd ich auch nie nachzahlen müssen. Im Grunde ein Topp Tarif für alle die von unten kommen. Und das mit dem Kündigen: Ich kündige immer mit zusätzlichem Entzug meines erteilten Sepa-Lastschriftmandats! Wer darauf nicht reagieren sollte (noch nie erlebt), erhält auch keine Kohle mehr. Kündigung rechtzeitig (nie mit Einachreiben gemacht) lasse ich mir immer bestätigen, dann habe ich was in der Hand. Aber wurde bisher nie ignoriert.

  8. @florian: genau solche Leute, wie dich, brauchen wir. Wieso kreidest du Premiumsim an, wenn sie schnell sind, aber du nicht weißt, was du willst? Wenn die Portierungsanfrage von deinem Altanbieter sofort beantwortet wird, ist es völlig normal, dass die Mnp sofort erfolgreich ist. Dann ist die Nummer abschließend portiert und du musst bezahlen, wenn du wieder weg willst. Leute wie dich habe ich zig mal pro Tag. Kein Wunder, wenn man da eine Krawatte bekommt. Hast den Tarif sicher nach der Bestellung 1,00€ günstiger gefunden. Tja, Lehrgeld bezahlt, würde ich sagen.

  9. @doo mir geht es es eher darum das man telefonisch bestätigt bekommt das die Stornierung rückgängig gemacht wurde , sie aber dann trotzdem getätigt wurde … Und das obwohl extra per Mail und Telefon , also doppelt getätigt von mir. So wurde mir an einem Freitag Mittag trotz dem oben genannten einfach die SIM ausgeknipst. Das war klarer Fehler von PremiumSIM , dazu sehr unfreundlich am Telefon.

  10. Dann sollte man sich einfach mal deutlich ausdrücken, so wie Du es jetzt ja doch konntest! Und nicht wie vorher im Hartz-4-Deutsch.

  11. Bedeutet „standardgespräche“ innerhalb der EU Festnetz und Mobilnetz des jeweiligen Landes? Oder bedeutet das nur Festnetz? Danke für eine knappe Antwort! Beste Grüße, Aki

  12. Klingt nach einem sehr interessanten Angebot. Habe leider im September einen 2 jährigen Vertrag mit o2 abgeschlossen, zu den selben Kondition und dem gleichen Preis. Würde natürlich einen monatlich kündbaren Vertrag bevorzugen.

  13. Die Angebote sind echt super wenn die Leistung auch erbracht würde… Ich war erst zwei Jahre bei O2 direkt, dann bei DeutschlandSIM und aktuell bei simply – das Netz (ist ja alles im E-Netz) ist meiner Ansicht nach in den letzten Monaten massiv schlechter geworden. Ich wechsle zur Telekom – die ist zwar immer teurer aber das Netz dafür auch immer besser… Im Optimalfall zahle ich statt 12,50€ bei simply für den „M-Tarif“ bei der Telekom 27€ im Monat

  14. Gehört doch zu Wimsim ?Und die erhöhen einfach die Preise, auch bei Bestandskunden, wegen des freien Roaminggebühr, zum Sommer…..,meiner Meinung nach geht sowas nicht!! ,

  15. WinSim und Co gehören zu Drillisch. Klar kann jeder Anbieter seine Preise senken und erhöhen, wie er will. Sind ja nicht in einer sozialistischen Planwirtschaft unterwegs. Du kannst Widerspruch einlegen und Du kannst einen neuen Anbieter suchen. Wie Du magst.

  16. Ich wundere mich immer wieder über diese unqualifizierten Kommentare zum Thema o2. Ich nutze o2 und Vodafone und bei mir zu Hause so wie im Büro (35km entfernt) ist o2 deutlich besser

    1. Das wird sich auch nie ändern 🙂 Es ist halt immer eine Sache des Wohnortes. Wenn ich im Emsland wohnen würde, würde ich auch kein o2 nehmen. Hier aber im Ballungsgebiet Ruhrgbebiet habe ich nur bei Veranstaltungen Probleme, weil dann zu viele o2 Kunden aufeinander prasseln. Aber da kommt auch Vodafone dann nicht mit.

  17. Bisher war ich auch immer überzeugt vom Netz, aber seit dem wir desletzt 3x im phantasialand waren siehts etwas anders aus. Hier habe ich zwar vollen Empfang, aber weder Telefon, noch Internet und SMS gehen durch. Gleiches bei meiner Frau und meinem Vater. Wir sind bei Deutschlandsim, winsim und Premiumsim und nutzen Samsung, huawei und iPhone… Am Telefon kann es demnach nicht liegen.

  18. Ist das mit der EU-Surfflat nicht schlechter als mit dem regulierten Tarif oder verstehe ich das nur falsch? Ich habe noch einen alten Winsim Vertrag ohne EU-Flat und kann damit meinr gesamten 2 GB, die Vertragsbestandteil sind auch im EU-Ausland ohne Drosselung oder weitere Kosten nutzen. Bei der EU-Surfflat ist ja nur 1GB enthalten.

  19. Der Hinweis auf die ja “vielleicht, eventuell doch mögliche“ Deaktivierung der Datenautomatik ist wirklich überflüssig. Ihr könnt ihn bei der Beschreibung getrost weg lassen und stattdessen vermerken, dass die DA nur in Tarifen von Simplytel deaktiviert werden kann. Wenn es bei jemandem jemals erfolgreich war, diese zu deaktivieren, hatte er entweder einen ap.m.lten Tarif, wo das noch möglich war oder er war bei Simply. Es geht nicht, wir können sie nicht deaktivieren, auch wenn wir wollten. Es ist uns technisch nicht möglich und alle Anfragen dazu, die in der Kundenbetreung einlaufen, sind umsonst. Die Kunden schließen den Tarif ab, in der Hoffnung es geht und dann muss der ganze Kram wieder storniert werden oder der Kunde ärgert sich über die ganze Laufzeit. Wer schon mal einen Vertrag mit Portierung stornieren wollte, der weiß, wovon ich rede.

  20. Also wenn ich richtig sehe, wurde das Angebot bis 01.10.17 verlängert. Oder ist da jetzt was anders ? Gut das Starterset kostet einmalig statt 9,99 jetzt 14,99 aber sonst alles gleich oder ?

  21. Hallo Andre,

    ich bin schon Kunde bei Drillisch und habe den alten PremiumSim Vertrag mit 2GB.

    Gibt es eine Möglichkeit für Bestandskunden in den 3 GB Vertrag zu wechseln? Drillisch ist ja Drillisch ?

    Oder muss ich die ganze offizielle Portierungs- und Kündigungsreihenfolge durchgehen? Damit auch eventuelle Provisionen gezahlt werden?

    Vielleicht hast du ja einen Draht zu denen das man irgendwie „auf dem kleinen Dienstweg“ zu diesem guten Angebot kommt, selbst wenn man schon ein Drillisch Derivat nutzt.

    Grüße und vielen Dank für Deine Mühe

  22. In der Zeit in der du gerade den Text verfasst hast, hättest du auch direkt bei denen anrufen können und den Tarifwechsel per Telefon klarmachen können. Klar machen die das. Du bleibst doch als Kunde erhalten.

  23. moin, ich hab den alten 2 GB WinSim Vertrag mit 100 min/SMS ohne Datenautomatik für 7.99 € und hat damals Einspruch erhoben. Was mich daran nur stört ist das O2 Netz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.