Vergölst Servicewochen – GRATIS Meister-Check vom 03.09. bis 22.09.

17. September 2018 4 Kommentare

image

Gerade kam die Info, dass noch ein paar Termine frei sind, wer also im Juni die Aktion nicht wahrgenommen hat, bekommt nun erneut die Chance sein Auto checken zu lassen. Damit ihr sicher unterwegs seid, bietet euch Vergölst wieder einen GRATIS Meister-Check vom 03.09. bis 22.09. an.

Klickt einfach auf der Aktionsseite den kostenlosen Check an, legt ihn in den Warenkorb und geht den weiteren Bestellvorgang durch. Im Bestellvorgang wird eure Wunschfiliale ausgewählt und direkt ein Termin für den Gratis-Meistercheck ausgewählt.

Was alles genau kostenlos gechecked wird könnt ihr dieser PDF entnehmen. Teilnehmende Fachbetriebe bei Vergölst Meister-Check gibt es ebenfalls in einer PDF.

Geprüft wird z.B.:

  • Bremse und Bremsflüssigkeit
  • Fahrwerk und Stoßdämpfer
  • Batterie
  • Klimaanlage
  • Achs- und Spurkontrolle

Habt ihr das Angebot beim letzten mal wahrgenommen? Wie waren eure Erfahrungen? Also ich (Andrea) war recht zufrieden mit dem Service und es wurde weniger gefunden als erwartet Zwinkerndes Smiley

Über den Author: Andrea (Dealgott.de)

Ich bin seit 2013 im Team-Dealgott. Als Mutter von zwei Söhnen, erfreue ich euch auch mal mit Spielzeug, allgemeinen Elternangeboten oder aber auch Haushaltsartikeln (und nicht nur mit Technik). Neben der Schnäppchenjagd, bin ich in meiner Freizeit leidenschaftliche Hobby-Bäckerin und absoluter Nintendo Fan. Solltet ihr mal eine Frage haben, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Kommentare

  1. Achs- und Spurkontrolle? Muhahaha… Achsvermessung per Augenschein oder wird nur geguckt ob ein Reifen einseitig abgelaufen ist? Diese Gratis-Checks bietet übrigens JEDE Werkstatt. Die wenigen Ehrlichen zu denen man selber geht sagen was wirklich kaputt ist. Diese Dinger, wie diese hier, die kostenpflichtig werben, behaupten das halbe Auto ist kaputt, damit die Werbekosten wieder drin sind. Ist genau wie Werkstätten, die TÜV anbieten. Da werden auch vom TÜV allerhand Mängel aufgelistet, damit die Werkstatt Aufträge hat und der TÜV-Prüfer immer ganz sicher jede Woche viele Autos zum prüfen serviert bekommt…

  2. Gyrosmann, Ich weiß ja nicht ob alle deine Erfahrungen so sind oder ob du weißt was eine Achsvermessung bedeutet und wie lange sowas dauert. (3 Minuten ohne Einstellung) Aber so einen Kommentar hier zu hinterlassen der völlig in eine falsche Richtung geht, finde ich sehr unpassend.

  3. Besser so als garnicht geprüft. Man kann sich ja immer noch ne 2 Meinung einholen. Hab selber nur gute Erfahrungen gemacht. Haben bei mir nen defekten injektor entdeckt! Hätte auch nen Motorschaden werden können!( bzw Zylinderkopf ) Daher probieren geht über studieren

  4. Gyrosmann hat (leider) nicht ganz unrecht. Eine ‚halbwegs‘ aussagefähige Vermessung dauert eben nicht nur 3 Minuten. Es sollte doch nun langsam auch dem Letzten klar sein: Es gibt nichts geschenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.