BRAST Benzin Rasenmäher (Briggs & Stratton Motor, 46cm Schnittbreite) für 229€ (Vergleich: 279€)

Als zweites eBay WOW Angebot gibt es den BRAST Benzin Rasenmäher (Briggs & Stratton Motor, 46cm Schnittbreite) für 206,10€ inklusive Versand.

Im Preisvergleich ist dieser Rasenmäher momentan nicht unter 279€ inklusive Versand zu bekommen, sodass ihr hier mindestens 18%€ sparen könnt.

Die drei Kunden bei eBay sind überzeugt und vergeben die Höchetnote mit 5 von 5 möglichen Sternen.

Produktdetails:

  • Schnittbreite: 51cm
  • Selbstantrieb mit variabler Antriebsgeschwindigkeit
  • Grasfangsack mit Füllstandsanzeige: 60 Liter
  • Einstellbare Fahrgeschwindigkeit: von ca. 3km/h bis 4,5km/h
  • Verstellbare Schnitthöhe: zentral 8stufig 30-80mm
  • Kugelgelagerte Big-Wheeler-Räder vorne/hinten: 203mm/254mm
  • Schalldruckpegel: 86 dB(A), Schallleistungspegel: 98 dB(A)

Über den Author: Markus (Dealgott.de)

Neben der Schnäppchenjagd, die ich hier nun seit 2014 als Aushilfsredakteur am Wochenende betreibe, habe ich einen Faibel für die Fotografie und treibe mich sonst gerne auf Bier-Tastings herum. Solltet ihr mal Fragen haben, dann könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Kommentare

  1. Ich habe den vor 2 Jahren gekauft, der letzte Schrott, da das Gras nicht in den Fangkorb geworfen wird, ist er ständig verstopft. LASST DIE FINGER VON DEM SCHROTT.

  2. Super Teil zum Bestpreis!! Gleich nochmals einen auf Reserve geordert. Wenn man nicht im Regen mäht, verstopft auch nix…

  3. Blödsinn, das Teil ist totaler Schrott. Nach einem halben Jahr war sogar der Antrieb schon defekt. Zumal ich nicht Rasen mähe, wenn er feucht ist. Wer den kauft, wird nicht viel Freude haben.

  4. Benutz deinen ein paar mal, dann sprechen wir uns wieder. Mal schauen ob Du dann immer noch so begeistert bist. Gib das Model mal bei Google ein, da findest du haufenweise Berichte anderer Käufer, die das selbe Problem haben. Die haben dann auch keine Ahnung oder was ?

  5. Wer einen Rasenmäher kaufen will, sollte Sich diesen hier auf keinen Fall kaufen. Lieber paar Euro mehr ausgeben und was vernünftiges Kaufen.

  6. Gefakte Bewertungen der Konkurrenz! Ich hab den kleinen Kraftprotz schon länger im Einsatz, ooohne Probleme…

  7. Du machst das schon ! Kleiner Tip, lass Dir schonmal den Stift für das Antriebsrad zuschicken, das ist das erste, was sich nach ein paar mal benutzen verabschiedet.

  8. Wie dein Name schon sagt, du hastn Problem!! Projeziere deine Unfähigkeit doch nicht auf Andere! Kleiner Tipp fürs Leben von MIR..

  9. Ich liebe diese Diskussionen. Mein Gefühl sagt, dass Lilkim der Korrupte ist. Überlege jetzt ernsthaft, ob ich ihn kaufe, auch wenn ich keinen Rasen besitze.

  10. Warum habe ich ein Problem, weil ich Bayer04 heiße. Ich würde mal sagen, Du hast eins. Benutz den Scheiss Rasenmäher und werde Glücklich mit dem Teil. Ich arbeite weder für die Konkurrenz noch bekomme ich Geld dafür, das Produkt schlecht zu bewerten. Ich will nur, das andere nicht die selben Probleme bekommen wie ich. Aber bei Dir könnte man denken Du bist Mitarbeiter der Firma Brast, so begeistert Du von dem Produkt bist. Komisch nur, das die Käufer auf Google das Produkt auch Scheisse finden und alle das selbe Problem haben.

  11. Bounty, Du solltest Lilkim nicht Korrupt nennen, sonst bist Du der nächste den er dumm anmacht 😜

  12. Ich habe mir den Rasenmäher Anfang Mai 2018 gekauft und nach Erhalt auch gleich (nach Zusammenbau) losgemäht…. ….erster Eindruck: Motor läuft….brummt laut und kräftig…..mäht auch zufriedenstellend… …..was mir auch schon beim 1 Gebrauch aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass der Fangkorb schon nach ca. 2/3 kein Gras mehr aufnimmt und somit „ausspuckt“! Na ja…..dacht ich mir….muss ich halt öfters ausleeren gehen…. Nach dem 5ten Mal! ging auf einmal der so hochwertig angepriesene Selbstantrieb nicht mehr!? Nach Kontaktaufnahme über Amazon mit der Firma Brast wurden mir mehrere Fehler-Möglichkeiten per Mail (incl. Video-Anleitung zur „Selbst-Reparatur“!) geschickt…..also….wie beschrieben den Rasenmäher „fachmännisch“ zur Seite gelegt und, laienhaft wie ich bin, nach Anleitung den Fehler gesucht. Nach Ausbau mehrere Teile (laut Brast verfällt da die Garantie nicht!?) konnte ich den Fehler ausmachen….es war die „Madenschraube“ und der (keine Ahnung wie das heißt) „Mitnehmerteil“ welcher nach 5maligen Gebrauch abgefallen ist! Dies Brast mitgeteilt und es wurde mir versprochen sofort Ersatz zu schicken. Da ja bekanntlich der Rasen im Sommer nicht aufhört zu wachsen, habe ich (in der Zeit bis die Teile kommen) ohne Selbstantrieb gemäht…. ….also mein 6ter!!! Einsatz…..was soll ich sagen…..während der Fahrt brach plötzlich der Fangkorb ab (welcher ja noch nicht einmal voll war….2/3 und so…) ….es sind die Plastikhacken! am Fangkorb, welche man am Rasenmäher einhängt, die abgerochen sind…..und das nach nicht einmal 2 Monaten gebrauch! Für mich ist dieses Produkt unbrauchbar und somit sogar mit 1 Stern überbewertet! 26.6.18 > bedenklich finde ich auch, dass auf der Hersteller-Homepage KEINE einzige Bewertung zu finden ist….meine ging auch nicht online…

  13. Untenstehend eine von vielen Bewertungen auf Amazon von deinem Top Rasenmäher, bestimmt bekommt der Schreiber auch Geld, bestimmt auch Bayer04 Fan. Das schöne ist, der Verfasser dieser tollen Bewertung trifft den Nagel auf den Kopf. Und das ist nur eine von vielen negativen Bewertungen.

  14. Wir haben uns den Rasenmäher Mitte April 2018 gekauft und zusammen gebaut. Nach dem ersten Betanken tropfte das Benzin schon aus dem Mäher heraus und konnte auch nicht daran gehindert werden. Eine Ursache dafür konnte nicht gefunden werden. Nach den wenigen Malen des Gebrauchs lösen sich immer wieder die Schrauben der Schiebegriffe auf. Sie müssen dann im Rasen wieder gesucht und neu montiert werden. Nach zwei Monaten machte sich die erste Schraube auf ihre eigenen Wege.Kaum in Betrieb genommen, zeigte der Fangkorb welcher Trottel ihn entworfen hat: immer wieder fiel er ab, konnte nur noch mit Mühe montiert werden und das auch nur unter Einsatz von mehreren Metern Klebeband. Die Kederleiste des Fangkorbs gibt schon nach, wenn gerademal der Korb zu 40% gefüllt ist. Mittlerweile ist die Aufhängung des Fangkorbs gebrochen. Es beweist sich, dass offensichtlich an der Qualität des Materials extrem gespart wurde. 6 PS soll das Teil haben? Niemals! Wir hatten vorher einen Baumarkt Mäher mit 50% der angegebenen Leistung und der lief kräftiger auf unseren 150 qm Rasen herum als dieser angepriesene, angebliche Supermann unter den Mähern. Weichei würden wir eher sagen. Nachdem dieser Mäher so viele Schwächen zeigt und uns nach jedem Gebrauch beweist, dass wir leider nur Schrott erworben haben, können wir jedem Interessenten nur raten: FINGER WEG! Weniger lesen

  15. So einen schlechten Mäher hatte ich noch nie. Habe ihn heute nach den dritten Mähen kaputt geschlagen. Springt schlecht an. Und der Antrieb geht trotz stundenlangem Schrauben auch nicht. Ich muss einen Stern drücken. Aber ich will nicht.

  16. Und noch 2 sehr schöne Bewertungen für DICH von Amazon, natürlich alle geschrieben von der Konkurrenz 🤣😜

  17. Der Mäher wurde schnell angeliefert,war leicht zusammen zu bauen und springt gut an . Leider sammelt er den Grasschnitt sehr schlecht auf und der Fangkorb wird nur zu einem Drittel gefüllt. Das Gras ist dabei trocken und nicht hoch ! Sehr nervig und zeitraubend ständig Leeren und wieder anschmeißen. Das Messer scheint nicht den richtigen Luftstrom zu erzeugen. Dieses Problem haben auch andere Kunden! Jetzt nach nicht mal 10 Betriebsstunden funktioniert der linke Antrieb nicht mehr. Habe bei Brast reklamiert sie wollen mir neues Antriebsritzel mit Mitnehmerstift schicken. Antwort von Brast auf die schlechte Befüllung des Fangkorbes das Gras sei zu hoch und zu nass .Wie gesagt das Gras war trocken ! Statt solche Standartantworten zu verschicken sollten sie besser konstruktive Maßnahmen ergreifen ! Selbst wenn das Gras höher wäre dafür hab ich mir ja einen 6 PS Mäher gekauft .Unser alter Baumarkt Mäher mit 2,6 PS hat problemlos 8 Jahre gemäht bis er den Geist auf gab. Ich berichte nach Erhalt der Ersatzteile weiter ! 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich

  18. Die untenstehende Bewertung könnte von mir sein, aber es gibt auch andere Käufer mit dem selben Problemen.

  19. LilKim hat sich schon selbst disqualifiziert. Wer holt sich denn nen Rasenmäher auf Reserve? Erst recht wenn man von seiner Qualität überzeugt ist. Unglaubwürdiger geht’s nicht.

  20. Hallo? Der Mäher ist doch absolut brauchbar? Wieso trollst du??

  21. Wer meint, er muss sich den kaufen, der soll es machen. Aber dann bitte nachher auch nicht beschweren. Ich kann von meiner Seite nur sagen, das Ding ist sowas von Schrott. Sieht man ja auch an den vielen negativen Bewertungen bei Google und Amazon. Insbesondere der Fangkorb, Der Auswurf vom Gras und nicht zu vergessen der Antrieb der ständig kaputt geht.

  22. Ich liege immer noch schlapp vor lachen!! Aber danke der Nachfrage. Maschine läuft und läuft und läuft – selbst nachm Unwetter….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.