Vivid: kostenloses Girokonto (inkl. Visa Debit) mit 40€ Neukundenbonus + Metall Visa Debit Karte (optional), ApplePay + z.B. aktuell 21% Cashback bei DM

15. Mai 2021 30 Kommentare
Update: es gibt mal wieder 40€ Startguthaben. Neu ist auch das handeln von Kryptowährungen.

image

Artikel vom März 2021:

Ihr bekommt bei Vivid gerade ein kostenloses Girokonto (inkl. Visa Dabit Karte) und 40€ Neukundenbonus, wenn ihr euch werben lasst. Ein User werben User Link habe ich von mir hinterlegt, aber wenn Freunde etc. von euch schon bei Vivid sind, könnt ihr euch natürlich auch von denen anstatt mir werben lassen.

Die Vivid Money GmbH, die hinter Vivid steckt, arbeitet mit der solarisBank AG zusammen.  Die IBAN die ihr von Vivid erhaltet ist identisch mit der der solarisBank aus Berlin.

So geht es:

  1. Trage deine eMail Adresse ein
  2. Lade dir die Vivid-App auf dein Telefon
  3. Warte auf die eMail und klicke den Link (App öffnet sich dann)
  4. Melde dich mit derselben E-Mail-Adresse an, mit der du dein Willkommensgeschenk per Mail erhaltet hast
  5. Erledige deinen ersten Einkauf von mindestens 20 €. Du und dein Freund (in dem Fall ich) erhalten 40 € als Dankeschön.

Die Registrierung:

Das ist recht easy. Dies könnt ihr gleich online erledigen und werdet am Ende mit einem Video-Chatpartner verbunden, der ein Foto von euch macht und auch noch mal Ausweis/Reisepass von euch fordert. Somit müsst ihr nicht in eine Post Filiale etc. um eure Identität zu bestätigen. Das Konto ist somit innerhalb von ca. 5 Minuten komplett angelegt und startklar

Die 40€ Neukundenbonus:

Diese erhaltet ihr, wenn ihr euch werben lasst und innerhalb von 30 Tagen 20€ umsetzt. Ihr könnt z.B. einfach 20€ auf euer Vivid Konto laden, damit dann bei Amazon.de einen 20€ Gutschein kaufen und erhaltet dann die 40€ Willkommensprämie.

Weitere Vorteile:

Ihr erhaltet 3 Monate die Prime Mitgliedschaft mit Visa-Debitkarte aus Metall (auf Wunsch, es geht virtuell auch mit ApplePay und GooglePay) kostenfrei dazu. Diese Mitgliedschaft kostet normalerweise 9,90€ im Monat. Infos dazu siehe unten

Kreditkarte:

Ihr erhaltet eine Visa Debit Karte. Das heißt, ihr müsst Geld aufs Konto laden, um diese nutzen zu können. Ins negative könnt ihr damit nicht. Ihr könnt nur damit bezahlen, solange Guthaben verfügbar ist.

Kostenloses Vivid Standard:

  • Girokonto mit deutscher IBAN
  • gebührenfreie Zahlungen
  • kostenlose Bargeldabhebung weltweit, im Standard-Paket bis zu 200€ monatlich
  • kostenlose “Pockets” – Unterkonten (bis zu 15) mit jeweils eigener deutscher IBAN
  • bis zu 40 Fremdwährungen können in Pockets gehalten werden
  • eine virtuelle Karte gratis (danach 1 € für jede weitere Karte)
  • Google Pay (demnächst auch Apple Pay)
  • Teilnahme am Cashback Programm mit maximal 20€ im Monat

Vivid Prime:

  • Abhebungen am Geldautomaten bis 1.000,- € monatlich kostenlos (bei min. 50,- € Abhebebetrag – sonst 3%)
  • über 100 Fremdwährungen für die Pockets
  • mehr Cashback-Möglichkeiten
  • Cashback bis max. 100,- € monatlich

Cashback:

Das wechselt immer, aber es gibt z.B. momentan 21% bei DM oder auch 19% bei Lieferando. Somit könnt ihr hier noch mal extra Geld sparen, wenn ihr über die Cashbackseite in der Vivid App einkauft. Auch Amazon Marktplace ist aktuell mit 12% mit dabei. Das Cashback ist allerdings immer auf einen Betrag begrenzt (seht ihr im Konto). Ihr könnt also nicht bei DM für 1000€ einkaufen und erhaltet dann 210€ auf euer Vivid Konto, sondern hier würde aktuell z.B. die Grenze von max. 100€ Cashback im Monat greifen.

Fazit:

Wer mit den Standardkonditionen klar kommt, bekommt ihr hier ein kostenloses Online-Girokonto mit 40€ Startguthaben (wenn ihr euch werben lasst). Werbt ihr Freunde, gibt es noch mal 40€ oben drauf (pro Freund). Bedingung ist natürlich auch hier, dass die Freunde mindestens 20€ umsetzen. Interessant ist das ganze aktuell zusätzlich Aufgrund der sehr guten Cashback Konditionen, wie z.B. die 19% bei Lieferando oder die 21% bei DM (ihr könnt dort z.B. auch Amazon Gutscheine kaufen und erhaltet 21% Cashback).

Deswegen: testet, nehmt die Prämien mit und sollte euch am Ende irgendwas nicht gefallen, könnt ihr das Konto jederzeit wieder schließen.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteoerologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Danke für den Deal und die 20 Euro gönne ich dir/euch nur zu gerne. Morgen mal beantragen!

    1. Ja, hoffe hab auch nirgendwo 20€ geschrieben 😉 Habs noch mal gecheckt, find aber keinen HInweis auf 20€. Lediglich das man 20€ umsetzen muss 🙂

  2. d.h. ich muss zunächst mal mindestens 20 Euro auf dieses Konto überweisen und dann dies gleich in einen Einkauf investieren?

  3. Ich habe ein Mindestguthaben von 20 Euro überwiesen und bei Amazon gleich ausgegeben.
    Wann und wie bekomme ich dann die 40€ Willkommensprämie?

  4. wenn man die Metallkarte separat bestellt, hat man dann quasi eine zweite (pysikalischhaptische) Kredikarte mit einer anderen Kartennummer

  5. Es waere schon, wenn man das bewirbt und vor allem daran verdient, dass man dann auf die Fragen eingeht. Ich habe auch alle Bedingungen erfüllt und den Link „Jetzt Geschenk erhalten“ geklickt“….aber von einem Geschenk bzw. 40 Euro ist noch nichts zu sehen

    1. hast du denn 20€ ausgeben? Das ist doch die Bedingung. Wann es die Prämie gibt, darüber habe ich erst vorhin eine Auskunft erhalten. Innerhalb von 7 Tagen nach Ausgabe der 20€.

      1. Ja ich habe die in einen Amazon Gutschein investiert und diese auch gleich in Käufe ausgegeben und bei den Pockets nun 2,40 Euro. Ich habe auch zunächst versucht, die Fragen im Chat dieser App beantwortet zu bekommen. Beim ersten Chatpartner bekamm ich Antwort-Textbausteine. Als ich dann die Frage nochmal neu formuliert hatte und einen anderen ausgewählt habe, kam dann gar keine Rückmeldung mehr…. Schweigen im Walde

      2. der Support-Chat ist für diese Fragestellung unbrauchbar. Ich hätte, bevor Deine Antwort kam, auch diese via Email machen können support@vivid.money . Die Reaktionszeit soll ja überlicherweise innerhalb eines Werktages sein. Das wäre ja flott. Danke nochmal, für Deine zielführende Antwort !!

          1. ja irgendwann ist jemand via Chat auf die spezielle Frage aufgesprungen und wollte den Einladungslink wissen. Mal gespannt…bis jetzt immer noch nichts drauf.

  6. Hi bei mir war es wunderbar. Habe 20€ drauf, Amazon gleich aufgeladen und sogar Bonus Cashback 2€ bekommen, jetzt 42€ auf der mainpocket danke André

    1. Ich danke euch auch. Wobei ich glaube, dass mir Geworbene unterschlagen werden 😉 Hier haben sich schon mehr gemeldet als bei mir unter Geworbene steht 🙂

  7. Bei mir hat es warum auch immer nicht geklappt. Miserabler Support. Man bekommt auf Emailanfrage eine automatisierte HTML-Email mit gefühlten 100 GIF-Herzchen als Zeilenabstand !

  8. Hallo,
    falls jemand gerne geworben werden möchte, bei mir gibt es insgesamt 60 Euro Bonus.
    40 Euro Bonus gibt es über meinen Link und 20 Euro gebe ich von meinem Bonus noch dazu.
    Bei Interesse bitte schreiben an: laufen69@web.de.
    VG
    Michael

    1. das kann nach hinten losgehen 😉 bei mir ist es so, dass freunde bei mir nicht auftauchen, die definitiv über mich bestellt haben :/

  9. Hallo,
    ich hätte eine Frage zu dem Cashback.
    Ist es ein muss immer über die App bei den Stores zu bestellen ? oder ist es ausreichend mit der Vivid Karte zu zahlen ?

    Ich hoffe es ist Okay wenn ich auch meinen Link hier teilen darf.

    https://vivid.money/r/adrianJTS

    1. Hallo,
      kontne es mittlerweile selber ausprobieren.
      Haben gestern bei Dm einfach Amazon Gutscheine gekauft 😀
      bis 50€ Cashback .-)

  10. Hallo,
    wollte hier noch ein INFO Update schreiben.
    Mittlerweile kann man bei Vivid Fractional Shares (also Indexanteile) ohne Kosten, Kaufen/Verkaufen.
    Dies geht auf Wertpapier Indizes von Daimler, VW und weitere… aber auch auf Fonds (MSCI Europe)
    Falls die gewählten Indizes in US Dollar gehandelt werden entfällt jedoch eine Währungsumrechnungsgebühr in höhe von 0,5%.
    Umgehen kann man das ganze übrigens mit einem in USD Dollar erstellten Fremdwährungskonto nicht !
    UPDATE
    Seit neuestem lassen sich auch Kryptowährungen handeln.
    Bitcoins/Etereum Dogecoin usw.. die wichtigsten sind mit dabei.
    Hier noch abschließend ein link zur Freundschaftswerbung:
    https://vivid.money/r/jasminGDU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.