DAZN Preiserhöhung umgehen: ab Februar steigt der Monatspreis auf 29,99€ (statt 14,99€) und die Jahresgebühr auf 279,99€ (anstatt 149,99€)

26. Januar 2022 26 Kommentare
Update: Nun bei REWE und Amazon wieder bestellbar. Danke für die Hinweise.

image

In der Fußball- und Sportwelt gab es heute eine unschöne Nachricht. DAZN erhöht ab Februar die Preise mehr deutlich.

Dabei gab es erst im Juli 2021 eine Erhöhung von 11,99€ auf 14,99€ im Monat. Nun wird es ab Februar für Neukunden noch teurer, denn dann kostet ein Monat stolze 29,99€ im Monat (monatlich kündbar).

Begründet wird es mit den teuren Rechten die DAZN erworben hat. Ein Jahresabo gab es letzte Jahr noch für 119,99€, nun liegt der Preis bei 149,99€. Ab Februar fallen für Neukunden stolze 279,99€ oder monatlich 24,99€ (12 Monate Laufzeit, nicht monatlich kündbar) an.

Dazn schreibt z.B. bei Twitter:

,,Am 01.02. erhöhen wir die Preise für neue und wiederkehrende Abonnenten. Fans mit einer aktiven DAZN-Mitgliedschaft sind von dieser Änderung bis 31.07. nicht betroffen! Wenn ihr noch kein DAZN-Abo habt, könnt ihr bis zum 31.01. eins für 14,99€/Monat (149.99€/Jahr) abschließen.”

image

Wofür steht DAZN?

Der Begriff DAZN (ausgesprochen: „Da Zone“) ist eine Kurzform für den Ausdruck ‚In the Zone‘ – auf Deutsch übersetzt bedeutet das soviel wie ‚mittendrin‘.

Was bietet DAZN:

DAZN ist ein Streaming-Portal für Livesportereignisse.

DAZN bietet über 8.000 Live-Sportübertragungen pro Jahr an. Das Angebot beinhaltet über 100 Einzelspiele der UEFA Champions League, die komplette UEFA Europa League sowie Live-Berichterstattungen europäischer Top-Fußball-Ligen wie LaLiga, Serie A und Ligue1. Das Angebot weiterer Sportarten umfasst den besten US-Sport mit NBA, NFL, NHL und NCAA, Tennis, Boxen, UFC, Darts und der MotoGP.

Wie lange hat DAZN die Bundesliga- Rechte?

Bis 2025 hat sich DAZN bei der letzten Rechteausschreibung 106 Begegnungen pro Saison gesichert. Somit hat DAZN also noch die nächsten 3 1/2 Jahre definitiv noch die Bundesligarechte.

Dazn schreibt dazu:

,,Die Rechteausschreibung für die Übertragung der Bundesliga ab der Saison 2021/22 ist abgeschlossen. Und DAZN erweitert sein Angebot deutlich. Hat der Streaminganbieter bislang insgesamt 40 Spiele am Freitag- und Montagabend sowie die frühen Sonntagspartien übertragen, werden es ab der übernächsten Spielzeit 106 Begegnungen sein, die im Livestream und TV auf DAZN dann bis 2025 zu sehen sind. Damit wird die Bundesliga am Freitag und Sonntag ausnahmslos bei DAZN und nicht im Free-TV oder beim Bezahlsender Sky zu sehen sein.”

Was kostet DAZN aktuell?

DAZN kostet momentan 14,99€ im Monat oder im Jahresabo 149,99€.

DAZN Preiserhöhung ab 01.02.2022:

Für Neukunden kostet der Tarif ab dem 01.02.2022 dann 29,99€ anstatt 14,99€ pro Monat mit monatlicher Kündbarkeit. Wenn ihr euch für ein Jahresabo entscheidet habt ihr die Wahl zwischen 24,99€ im Monat (= 299,88€/Jahr) oder 279,99€ für die Vorauszahlung der Jahresgebühr.

Bestandskunden haben noch bis August den alten Tarif. Bei monatlicher Abbuchung werden dann ab August auch hier die neuen Preise fällig

Wie kann ich DAZN günstiger schauen?

Es gibt bei LIDL und Amazon 12 Monate aktuell für 149,99€. Somit zahlt ihr umgerechnet also nur knapp 12,50€ pro Monat. Bei beiden Händlern könnt ihr online zuschlagen und erhaltet den Code per Email.

Die Codes werden schnell zugeschickt, aber oft sind diese nicht gleich bei DAZN einlösbar. Einfach noch mal ein paar Stunden später versuchen

Wie lange sind die DAZN Gutscheine einlösbar?

Die Gutscheine sind nach Kauf bis zu 3 Jahre einlösbar.

Kann ich mehrere DAZN Gutscheine einlösen?

Ja. Das heißt: ihr könnt nun theoretisch 4 Jahres-Gutscheine kaufen und habt bei Einlösung in diesem Monat bis zum 25.01.2026 alles bezahlt.

Ich kann keinen weiteren DAZN Code einlösen?

Ich hatte dieses Problem damals schon und aktuell auch wieder. Versucht man nach der ersten Codeeingabe einen weiteren Code unter dem Bereich “Mitgliedschaft” einzulösen, kommt der Hinweis:

,,Wir sind noch dabei, einige Änderungen, die du an deinem Konto vorgenommen hast, zu bearbeiten. Bis das geschehen ist, können wir leider keine Gutscheincodes bearbeiten. Bitte versuche es später noch einmal.”

Hier müsst ihr einfach ein paar Minuten warten, danach könnt ihr einen weiteren Gutscheincode einlösen. DAZN braucht ein wenig, bis eure Gutscheine im Account aktiviert sind. Genau so kann es dauern, bis die verschickten Gutscheine von Lidl oder Amazon auch bei DAZN einlösbar sind.

DAZN schreibt auch dazu: ,,Es kann bis zu zwei Stunden dauern, bis Änderungen an deiner Mitgliedschaft angezeigt werden.” Genau so lange dauerte heute auch die Gültigkeit meines Gutscheins, obwohl Amazon diesen gleich zugeschickt hat.

Meine DAZN Mitgliedschaft wurde trotz Gutscheincode nicht verlängert:

Auch hier braucht DAZN wohl ein paar Minuten. Bei mir war die Verlängerung sogar 1mal erst am Folgetag sichtbar. Also: ein wenig Geduld, die Verlängerung eurer Mitgliedschaft ist nicht sofort sichtbar, was aber kein Grund zur Panik ist.

Wie viel Geld kann ich sparen?

Im besten Fall knapp 150€/Jahr. DAZN kostet euch im Jahresabo dann 299,88€ (12 x 24,99€) im Jahr. Kauft ihr nun die Jahresgutscheine und im besten Fall für mehrere Jahre, dann spart ihr jedes Jahr knapp 150€ (149,99€ anstatt 299,88€)

DAZN Gutscheine für mehrere Jahre kaufen?

Dies geht. Ich habe mir letztes Jahr zum damaligen Preis schon DAZN bis 2028 gesichert. 2020 hatte ich mir schon damals im Angebot einige Gutscheine für damals 99€ (für 12 Monate) gesichert.

Um für euch zu testen ob auch die aktuellen Gutscheine erneut eine Verlängerung auslösen, habe ich heute bei Amazon noch mal 12 Monate für 149,99€ gekauft. Nun ist mein DAZN Vertrag bis 2029 gültig. Heißt: ihr könnt nun für 149,99€ eure Mitgliedschaft um 12 Monate verlängern, sooft ihr wollt.

Es ist in dem Fall natürlich ein wenig Glücksspiel, ob DAZN auch nach Sommer 2025 noch genug interessante Inhalte für Bundesliga Fans bietet. Aber nach aktuellem Stand gehe ich mal davon aus.

Gibt es einen Haken?

Eigentlich nicht. DAZN hat mir im Chat auch bestätigt, dass mein Tarif dann bis 2029 bezahlt ist. Da ihr hier 12 Monate kauft, dürfte es DAZN sehr schwer haben, in Zukunft zu sagen “deine 12 Monate sind nur noch 6 Monate gültig, da wir die Preise erhöhen müssen”. Denn immerhin hat man als Kunde nun schon bis Jahr XY bezahlt. Aber eine gewisse Gefahr, z.B. das DAZN in ein paar Jahren vom Markt verschwindet, ist natürlich immer vorhanden, wenn man Dinge im Voraus bezahlt.

Screenshot meines Accounts

Ich habe 2020 viele Jahresabos für damals 99€ eingelöst (war ein Deal) und heute noch mal für euch Testweise einen weiteren Gutschein von Amazon (149,99€) erfolgreich eingelöst. Mein Tarif wurde zum Preis von 149,99€ um ein weiteres Jahr verlängert:

image

Ich kann natürlich keine Garantie geben dass es bei euch auch immer so funktioniert. Bei mir ging es heute (25.01.2022). Sollte es nicht klappen, wieso auch immer, könnt ihr nicht eingelöste Gutscheine bei Amazon in der Regel auch reklamieren und bekommt euer Geld zurück.

Über den Autor: Andre

Gründer von Dealgott.de und Schnäppchenjäger aus Leidenschaft. Neben den Schnäppchen gibt es noch ein großes Fai­ble für die Meteorologie sowie dem Fußball (Oberhausen Ole). Solltet ihr mal eine Frage haben, eine Anregung usw. bin ich normalerweise 18 Stunden am Tag per eMail für euch erreichbar.

Kommentare

  1. Da sieht man es wieder. Es werden angeblich teure Rechte gekauft und nun muss der Kunde diese bezahlen. Vor allem im hoch bezahlten und völlig der Realwelt entflohen Fussballwelt, damit meine ich alles ab Bundesliga 2 und höher, soll der Kunde alles zahlen. Respekt, dass hier noch keiner auf die Straße geht. Mein Verdienst steigt mitnichten im Umfang der Saläre der Fußballer, Mal ganz zu schweigen von guten und sehenswerten Randsportarten. M.M.n. grenzt diese Erhöhung an Wucher und hat nichts mit einer normalen Preissteigerung zu tun. Aber anscheinend gibt es noch genug Kunden die dies mittragen. Bin gespannt wie lang.

    1. @meandyou oh mein gott…DAZN bietet meiner Meinung nach Sportrechte die den kommenden Preis durch aus rechtfertigen. In der Vergangenheit haben die halt ihr produkt unter die Leute geschmissen und jahrelang verlust gemacht. Nun eine unternehmerische Entscheidung die Preise deutlich zu erhöhen. Und da ist jedes Unternehmen frei darin. Du kannst das Angebot annehmen oder eben nicht. Kein Kunde muss die neuen Preise zahlen. Du kannst frei entscheiden den gut bezahlten Fussballern nicht mehr Geld zu geben, bzw. den Rechteverwertern und bei dir in der Gegend einen kleinen Verein unterstützen und jeden Sonntag in die Kreisliga zu gehen
      .

  2. @meandyou: Man muss schon einen ordentlichen Riss im Helm haben, wenn man meint wegen dem Idiotensport Fussball auf die Straße und demonstrieren zu müssen! Wir haben gerade gaaaanz andere Sorgen und dafür sind die Ehrenmenschen aktuell auch auf den Straßen.

  3. Ich glaube dass dieser Schuss für DAZN nach hinten losgeht. Eine Preiserhöhung um 5 Euro hätten viele bestimmt noch mitgemacht. Aber eine Preiserhöhung um 100% werden die wenigsten akzeptieren. Ich hab mein Abo gekündigt. Und ich glaube dass werden mehr 50% auch machen.

  4. Rewe kann ich bestätigen, eben gekauft und konnte als registrierter Kunde dort auch mit Paypal bezahlen.

  5. Ich habe mein aktuelles Jahr gekündigt und bekomme im April noch ein Jahresmitgliedschaft von Amazon geliefert, für damals 119€.
    Wenn daß dann nicht mehr gültig ist, kann mich DAZN Mal kreuzweise.
    Kleiner Tipp für alle die die Preiserhöhung nicht mit machen. Kostenlos bei Bet365 anmelden. 5€ einzahlen und schon kann man gut die Hälfte der Fußballspiele auch live streamen. Und daß gute Minute schneller wie DAZN. Was mich persönlich bei DAZN tierisch aufregt. Daß hat null mit Live-Übertragung zu tun, eine Verzögerung von 1-2 min. Und vom Handy kann man dann die Bet365 Live Übertragung dann auf den Fernseher übertragen per Smsrt View ;-).
    Nix zu danken für den Tipp. Aber ich vermute die wirklichen Fußball Zocker wissen daß eh schon.
    Ich freue mich auf den Untergang von DAZN.

  6. Unterstützt bet365 , dann bleibt daß auch so.
    Ich persönlich zocke mit Tipico, aber oft besuche ich auch bet365 und zocke ab und zu auch dort mal eine Wette. Qwasi als Dankeschön für die Übertragungen.

  7. Es könnte sein, dass DAZN (berechtigt oder nicht) das anders sieht.
    Ich habe Anfang Januar einen Jahresgutschein eingelöst und bekomme folgende Nachricht:
    „ab dem 1. Februar 2022 passen wir unsere Preisstruktur nur fur neue und wiederkehrende DAZN-Mitglieder an. Die gute Nachricht fur dich: Als treues DAZN-Mitglied behaltst du bis zum 31. Juli 2022 deinen aktuellen Preis. Du kannst deine DAZN-Mitgliedschaft einfach zum gleichen Preis wie bisher weiterlaufen lassen – 14,99€ im Monat.“

    1. Ich kann mir beim besten Willen stand heute nicht vorstellen, dass DAZN was an den bestehenden Mitgliedschaften macht. Das wäre rechtlich glaub ich nicht umsetzbar, wenn jemand (wie z.B. ich) schon im Voraus bis Datum X gezahlt hat und DAZN dann sagt „wir machen aus den 4 Jahren nun 2 Jahre“. Deswegen gehe ich davon aus, dass man bis zum aktuell nächsten Zahlungszeitpunkt auch keine Zahlung etc. erwarten darf/kann.

      1. Ich kann mir beim besten Willen stand heute nicht vorstellen, dass DAZN was an den bestehenden Mitgliedschaften macht. Das wäre rechtlich glaub ich nicht umsetzbar, wenn jemand (wie z.B. ich) schon im Voraus bis Datum X gezahlt hat und DAZN dann sagt „wir machen aus den 4 Jahren nun 2 Jahre“. Deswegen gehe ich davon aus, dass man bis zum aktuell nächsten Zahlungszeitpunkt auch keine Zahlung etc. erwarten darf/kann.

        Das sehe ich im Prinzip auch so. Allerdings stellt sich die Frage, was eine amoklaufende Bürokratie alles so macht, rechtlich o.k oder nicht. Der Kunde hat dann auf jeden Fall den Ärger einer Auseinandersetzung, in der er dann irgendwann Recht bekäme. Dass DAZN seine Geschäftsvorgänge mit Kunden nicht im Griff hat, kann man m.E. schon an dieser Mitteilung sehen, die offenbar nicht auf Gutscheinkunden zugeschnitten ist. Mit Einlösung des Gutscheins hat DAZN bei mir auch einen Monatsbeitrag abgebucht und anschließend wieder storniert.

        Mit 1 Jahresgutschein, den ich über Amazon für 119 € bekommen habe, ist das Risiko dieses zinslosen Kredits überschaubar. Das Kaufen mehrerer Jahresgutscheine würde ich allerdings nicht in Erwägung ziehen. Wer weiß welche Rechte DAZN in 1 Jahr noch hat, wenn es offenbar schon jetzt in finanziellen Problemen steckt. Sky hat auch eifrig Rabattangebote bei Verlängerung eines Vertrags für das Sportangebot angeboten. Anschließend verloren sie die Rechte an der Championsleague und teilweise an der Bundesliga,

  8. „Kann ich mehrere DAZN Gutscheine einlösen? Ja. Das heißt: ihr könnt nun theoretisch 4 Jahres-Gutscheine kaufen und habt bei Einlösung in diesem Monat bis zum 25.01.2026 alles bezahlt.“ Warum sollte ein Jahres-Gutschein noch in diesem Monat eingelöst werden, damit er „noch“ seine Funktion erfüllt? Es wäre doch undenkbar, dass sich ein Gutschein im Nachhinein an seinen Kaufpreis orientiert (nach dem 01.02.), statt nach seiner vorhergesehenen Gutscheindauer. Die Formulierung verwirrt mich. Was könnte passieren bei Einlösen eines Jahres-Gutscheins nach dem 01.02.? Ich bitte um Aufschluss.

    1. Ich behaupte mal, dass die Gutscheine weiterhin 3 Jahre einlösbar sind. Was ich aber damit meine, ist, dass man aktuell nicht weiß, ob ab dem 01.02. noch 12 Monate für 149,99€ zu kaufen sind oder ob es dann nur noch die 279,99€ Gutscheine geben wird. Ich denke, jeder der sich nun die 12 Monate für 149,99€ sichert, wird sein Konto auch für 12 Monate verlängern können.

  9. , und euch bei bet365 anmelden. Dann für nur 5€ Guthaben könnt ihr ca. gut 50% der Fußballspiele wiea Smart View auf eure Glotze streamen. Und das 1min schneller aber leider nur in einer kleineren Bildrate. Aber eyyy völlig „kostenlos“. 5€ Einzahlen , nicht zocken, dann forever kostenlos. DAZN …..ich lach mich Tod !

  10. Ich habe momentan ein Abo, wo mir jeden Monat über den Google Play Store die Abo Gebühr abgezogen wird. Muß ich das kündigen oder kann ich das bis Juli weiterlaufen lassen und dann den Jahresgutschein einlösen ?

    1. Ich denke dein Vorhaben sollte so klappen. Du hast doch ganz normal ein DAZN Abo, oder? Ich würde aber mal beim DAZN Chat nachfragen an deiner Stelle.

  11. Ja. Habe nachgefragt, muß aber vorher im Google Play Store das Monatsabo kündigen

  12. Den Gutscheincode kann man nur in einem neuen DAZN Account anwenden. Musste meinen aktuellen Account dafür kündigen 🙈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.